Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

GridView-Member

Aktualisiert: November 2007

Zeigt die Werte einer Datenquelle in einer Tabelle an, wobei jede Spalte ein Feld und jede Zeile einen Datensatz darstellt. Mit dem GridView-Steuerelement können Sie diese Elemente auswählen, sortieren und bearbeiten.

Der GridView-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
zc5s5s0f.pubmethod(de-de,VS.90).gif GridView Initialisiert eine neue Instanz der GridView-Klasse.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif AddAttributesToRender Fügt dem angegebenen HtmlTextWriterTag die darzustellenden HTML-Attribute und -Formatvorlagen hinzu. Diese Methode wird hauptsächlich beim Entwickeln von Steuerelementen verwendet. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif AddedControl Wird aufgerufen, nachdem ein untergeordnetes Steuerelement der Controls-Auflistung des Control-Objekts hinzugefügt wurde. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif AddParsedSubObject Benachrichtigt das Serversteuerelement, dass entweder ein XML- oder ein HTML-Element analysiert wurde, und fügt das Element dem ControlCollection-Objekt des Serversteuerelements hinzu. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubmethod(de-de,VS.90).gif ApplyStyle Kopiert alle nicht leeren Elemente der angegebenen Formatvorlage in das Websteuerelement und überschreibt hierbei alle vorhandenen Formatvorlagenelemente des Steuerelements. Diese Methode wird hauptsächlich von Steuerelemententwicklern verwendet. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubmethod(de-de,VS.90).gif ApplyStyleSheetSkin Übernimmt die im Stylesheet der Seite definierten Stileigenschaften für das Steuerelement. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif BuildProfileTree Infrastruktur. Sammelt Informationen zum Serversteuerelement und übermittelt sie an die Trace-Eigenschaft, sodass diese angezeigt werden, wenn die Ablaufverfolgung für die Seite aktiviert ist. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif ClearChildControlState Löscht die Informationen zum Steuerelementzustand für die untergeordneten Steuerelemente des Serversteuerelements. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif ClearChildState Löscht die Informationen zum Ansichtszustand sowie zum Steuerelementzustand für alle untergeordneten Steuerelemente des Serversteuerelements. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif ClearChildViewState Löscht die Informationen über den Ansichtszustand für alle untergeordneten Steuerelemente des Serversteuerelements. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif ConfirmInitState Legt den initialisierten Zustand des datengebundenen Steuerelements fest. (Von BaseDataBoundControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubmethod(de-de,VS.90).gif CopyBaseAttributes Kopiert die nicht vom Style-Objekt gekapselten Eigenschaften aus dem angegebenen Webserversteuerelement in das Webserversteuerelement, von dem aus diese Methode aufgerufen wird. Diese Methode wird hauptsächlich beim Entwickeln von Steuerelementen verwendet. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif CreateAutoGeneratedColumn Erstellt ein automatisch generiertes Spaltenfeld.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif CreateChildControls Infrastruktur. Überladen. Erstellt die Steuerelementhierarchie, mit der das GridView-Steuerelement gerendert wird.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif CreateChildTable Infrastruktur. Erstellt eine neue untergeordnete Tabelle.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif CreateColumns Erstellt den Satz von Spaltenfeldern, der für die Steuerelementhierarchie verwendet wird.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif CreateControlCollection Erstellt ein neues ControlCollection-Objekt, das die untergeordneten Steuerelemente (literale und Serversteuerelemente) des Serversteuerelements aufnehmen soll. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif CreateControlStyle Infrastruktur. Erstellt den Standardstil für das Steuerelement. (Überschreibt WebControl.CreateControlStyle().)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif CreateDataSourceSelectArguments Erstellt das DataSourceSelectArguments-Objekt mit den Argumenten, die zur Verarbeitung an die Datenquelle übergeben werden. (Überschreibt DataBoundControl.CreateDataSourceSelectArguments().)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif CreateRow Erstellt eine Zeile im GridView-Steuerelement.
zc5s5s0f.pubmethod(de-de,VS.90).gif DataBind Überladen. Bindet die Datenquelle an das GridView-Steuerelement.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif DataBindChildren Bindet eine Datenquelle an die untergeordneten Steuerelemente des Serversteuerelements. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubmethod(de-de,VS.90).gif DeleteRow Löscht den Datensatz am angegebenen Index aus der Datenquelle.
zc5s5s0f.pubmethod(de-de,VS.90).gif Dispose Ermöglicht es einem Serversteuerelement, die letzte Bereinigung durchzuführen, bevor es aus dem Speicher freigegeben wird. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif EnsureChildControls Stellt fest, ob das Serversteuerelement untergeordnete Steuerelemente enthält. Wenn das nicht der Fall ist, werden untergeordnete Steuerelemente erstellt. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif EnsureDataBound Ruft die DataBind-Methode auf, wenn die DataSourceID-Eigenschaft festgelegt und das datengebundene Steuerelement so markiert ist, dass es eine Bindung erfordert. (Von BaseDataBoundControl geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif EnsureID Erstellt einen Bezeichner für Steuerelemente, die nicht über einen zugewiesenen Bezeichner verfügen. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubmethod(de-de,VS.90).gif Equals Bestimmt, ob das angegebene Object und das aktuelle Object gleich sind. (Von Object geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif ExtractRowValues Ruft die Werte jedes innerhalb der angegebenen Zeile deklarierten Felds ab und speichert sie in dem angegebenen IOrderedDictionary-Objekt.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif Finalize Gibt einem Object Gelegenheit zu dem Versuch, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor das Object von der Garbage Collection freigegeben wird. (Von Object geerbt.)
zc5s5s0f.pubmethod(de-de,VS.90).gif FindControl Überladen.
zc5s5s0f.pubmethod(de-de,VS.90).gif Focus Legt den Eingabefokus auf ein Steuerelement fest. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif GetCallbackResult Gibt das Ergebnis eines Rückrufereignisses zurück, das ein Steuerelement als Ziel hat.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif GetCallbackScript Erstellt das Rückrufskript für eine Schaltfläche, die einen Sortiervorgang ausführt.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif GetData Ruft ein DataSourceView-Objekt ab, mit dessen Hilfe das datengebundene Steuerelement Datenvorgänge ausführt. (Von DataBoundControl geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif GetDataSource Ruft die IDataSource-Schnittstelle ab, der das datengebundene Steuerelement zugeordnet ist (falls vorhanden). (Von DataBoundControl geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif GetDesignModeState Infrastruktur. Ruft die Entwurfszeitdaten für ein Steuerelement ab. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubmethod(de-de,VS.90).gif GetHashCode Fungiert als Hashfunktion für einen bestimmten Typ. (Von Object geerbt.)
zc5s5s0f.pubmethod(de-de,VS.90).gif GetType Ruft den Type der aktuellen Instanz ab. (Von Object geerbt.)
zc5s5s0f.pubmethod(de-de,VS.90).gif HasControls Ermittelt, ob das Serversteuerelement untergeordnete Steuerelemente enthält. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif HasEvents Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob Ereignisse für das Steuerelement oder für untergeordnete Steuerelemente registriert werden. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif InitializePager Initialisiert die bei aktiviertem Pagingfeature angezeigte Pagerzeile.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif InitializeRow Initialisiert eine Zeile im GridView-Steuerelement.
zc5s5s0f.pubmethod(de-de,VS.90).gif IsBindableType Bestimmt, ob der angegebene Datentyp an eine Spalte in einem GridView-Steuerelement gebunden werden kann.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif IsLiteralContent Infrastruktur. Ermittelt, ob das Serversteuerelement nur literalen Inhalt enthält. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif LoadControlState Infrastruktur. Lädt den Zustand der Eigenschaften im GridView-Steuerelement, der auch dann beibehalten werden muss, wenn die Control.EnableViewState-Eigenschaft auf false festgelegt ist. (Überschreibt Control.LoadControlState(Object).)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif LoadViewState Lädt den zuvor gespeicherten Ansichtszustand des GridView-Steuerelements. (Überschreibt WebControl.LoadViewState(Object).)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif MapPathSecure Ruft den physikalischen Pfad ab, auf den ein absoluter bzw. relativer virtueller Pfad verweist. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif MarkAsDataBound Legt den Zustand des Steuerelements im Ansichtszustand als erfolgreich an Daten gebunden fest. (Von DataBoundControl geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif MemberwiseClone Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object. (Von Object geerbt.)
zc5s5s0f.pubmethod(de-de,VS.90).gif MergeStyle Kopiert alle nicht leeren Elemente der angegebenen Formatvorlage in das Websteuerelement, überschreibt jedoch keine vorhandenen Formatvorlagenelemente des Steuerelements. Diese Methode wird hauptsächlich von Steuerelemententwicklern verwendet. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif OnBubbleEvent Bestimmt, ob das Ereignis für das Webserversteuerelement in der Serversteuerelement-Hierarchie der für die Seite verwendeten Benutzeroberfläche (UI) nach oben übergeben wird. (Überschreibt Control.OnBubbleEvent(Object, EventArgs).)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif OnDataBinding Löst das DataBinding-Ereignis aus. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif OnDataBound Löst das DataBound-Ereignis aus. (Von BaseDataBoundControl geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif OnDataPropertyChanged Bindet das GridView-Steuerelement erneut an seine Daten, nachdem eine der Eigenschaften DataMember, DataSource oder DataSourceID geändert wurde. (Überschreibt DataBoundControl.OnDataPropertyChanged().)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif OnDataSourceViewChanged Löst das DataSourceViewChanged-Ereignis aus. (Überschreibt DataBoundControl.OnDataSourceViewChanged(Object, EventArgs).)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif OnInit Löst das Control.Init-Ereignis aus. (Überschreibt BaseDataBoundControl.OnInit(EventArgs).)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif OnLoad Behandelt das Control.Load-Ereignis. (Von DataBoundControl geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif OnPageIndexChanged Löst das PageIndexChanged-Ereignis aus.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif OnPageIndexChanging Löst das PageIndexChanging-Ereignis aus.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif OnPagePreLoad Legt den initialisierten Zustand des datengebundenen Steuerelements fest, bevor das Steuerelement geladen wird. (Überschreibt DataBoundControl.OnPagePreLoad(Object, EventArgs).)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif OnPreRender Infrastruktur. Löst das PreRender-Ereignis aus. (Überschreibt BaseDataBoundControl.OnPreRender(EventArgs).)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif OnRowCancelingEdit Löst das RowCancelingEdit-Ereignis aus.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif OnRowCommand Löst das RowCommand-Ereignis aus.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif OnRowCreated Löst das RowCreated-Ereignis aus.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif OnRowDataBound Löst das RowDataBound-Ereignis aus.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif OnRowDeleted Löst das RowDeleted-Ereignis aus.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif OnRowDeleting Löst das RowDeleting-Ereignis aus.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif OnRowEditing Löst das RowEditing-Ereignis aus.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif OnRowUpdated Löst das RowUpdated-Ereignis aus.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif OnRowUpdating Löst das RowUpdating-Ereignis aus.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif OnSelectedIndexChanged Löst das SelectedIndexChanged-Ereignis aus.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif OnSelectedIndexChanging Löst das SelectedIndexChanging-Ereignis aus.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif OnSorted Löst das Sorted-Ereignis aus.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif OnSorting Löst das Sorting-Ereignis aus.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif OnUnload Löst das Unload-Ereignis aus. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif OpenFile Ruft einen Stream zum Lesen einer Datei ab. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif PerformDataBinding Infrastruktur. Bindet die angegebene Datenquelle an das GridView-Steuerelement. (Überschreibt CompositeDataBoundControl.PerformDataBinding(IEnumerable).)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif PerformSelect Ruft die Daten aus der zugeordneten Datenquelle ab. (Von DataBoundControl geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif PrepareControlHierarchy Infrastruktur. Richtet die Steuerelementhierarchie ein.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif RaiseBubbleEvent Weist dem übergeordneten Element des Steuerelements alle Ereignisquellen und zugehörige Informationen zu. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif RaiseCallbackEvent Erstellt die Argumente für den Rückrufhandler in der GetCallbackEventReference-Methode.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif RaisePostBackEvent Löst die entsprechenden Ereignisse für das GridView-Steuerelement aus, wenn es an den Server zurückgesendet wird.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif RemovedControl Wird aufgerufen, nachdem ein untergeordnetes Steuerelement aus der Controls-Auflistung des Control-Objekts entfernt wurde. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif Render Infrastruktur. Rendert unter Verwendung des angegebenen System.Web.UI.HtmlTextWriter-Objekts den Inhalt des Webserversteuerelements auf dem Clientbrowser. (Überschreibt WebControl.Render(HtmlTextWriter).)
zc5s5s0f.pubmethod(de-de,VS.90).gif RenderBeginTag Gibt das öffnende HTML-Tag des Steuerelements im angegebenen Writer wieder. Diese Methode wird hauptsächlich beim Entwickeln von Steuerelementen verwendet. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif RenderChildren Gibt den Inhalt der untergeordneten Elemente eines Serversteuerelements an ein bereitgestelltes HtmlTextWriter-Objekt aus, das den Inhalt zum Rendern auf den Client schreibt. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif RenderContents Gibt den Inhalt des Steuerelements im angegebenen Writer wieder. Diese Methode wird hauptsächlich beim Entwickeln von Steuerelementen verwendet. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubmethod(de-de,VS.90).gif RenderControl Überladen.
zc5s5s0f.pubmethod(de-de,VS.90).gif RenderEndTag Stellt das schließende HTML-Tag des Steuerelements im angegebenen Writer dar. Diese Methode wird hauptsächlich von Steuerelemententwicklern verwendet. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif ResolveAdapter Ruft den Steuerelementadapter ab, der für das Rendern des angegebenen Steuerelements verantwortlich ist. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubmethod(de-de,VS.90).gif ResolveClientUrl Ruft eine URL ab, die vom Browser verwendet werden kann. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubmethod(de-de,VS.90).gif ResolveUrl Konvertiert eine URL in eine vom anfordernden Client verwendbare URL. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif SaveControlState Infrastruktur. Speichert den Zustand der Eigenschaften im GridView-Steuerelement, der auch dann beibehalten werden muss, wenn die Control.EnableViewState-Eigenschaft auf false festgelegt ist. (Überschreibt Control.SaveControlState().)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif SaveViewState Infrastruktur. Lädt den zuvor gespeicherten Ansichtszustand des GridView-Steuerelements. (Überschreibt WebControl.SaveViewState().)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif SetDesignModeState Legt Entwurfszeitdaten für ein Steuerelement fest. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubmethod(de-de,VS.90).gif SetRenderMethodDelegate Infrastruktur. Beauftragt einen Ereignishandlerdelegaten, das Serversteuerelement und seinen Inhalt im übergeordneten Steuerelement zu rendern. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubmethod(de-de,VS.90).gif Sort Sortiert das GridView-Steuerelement auf der Grundlage des angegebenen Sortierausdrucks und der festgelegten Sortierrichtung.
zc5s5s0f.pubmethod(de-de,VS.90).gif ToString Gibt einen String zurück, der den aktuellen Object darstellt. (Von Object geerbt.)
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif TrackViewState Infrastruktur. Verfolgt die am Ansichtszustand des GridView-Steuerelements vorgenommenen Änderungen und speichert diese im System.Web.UI.StateBag-Objekt des Steuerelements. Auf dieses Objekt kann über die Control.ViewState-Eigenschaft zugegriffen werden. (Überschreibt WebControl.TrackViewState().)
zc5s5s0f.pubmethod(de-de,VS.90).gif UpdateRow Aktualisiert den Datensatz am angegebenen Zeilenindex mit den Feldwerten der Zeile.
zc5s5s0f.protmethod(de-de,VS.90).gif ValidateDataSource Überprüft, ob es sich bei dem Objekt, an das ein datengebundenes Steuerelement gebunden wird, um ein Objekt handelt, mit dem es arbeiten kann. (Von DataBoundControl geerbt.)
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
zc5s5s0f.pubextension(de-de,VS.90).gif EnablePersistedSelection Ermöglicht das Beibehalten der Auswahl in Datensteuerelementen, die Auswahl und Paginierung unterstützen. (Durch DynamicDataExtensions definiert.)
zc5s5s0f.pubextension(de-de,VS.90).gif FindDataSourceControl Gibt die Datenquelle zurück, die dem Datensteuerelement für das angegebene Steuerelement zugeordnet ist. (Durch DynamicDataExtensions definiert.)
zc5s5s0f.pubextension(de-de,VS.90).gif FindFieldTemplate Gibt die Feldvorlage für die angegebene Spalte im Benennungscontainer des angegebenen Steuerelements zurück. (Durch DynamicDataExtensions definiert.)
zc5s5s0f.pubextension(de-de,VS.90).gif FindMetaTable Gibt das MetaTable-Objekt für das enthaltende Datensteuerelement zurück. (Durch DynamicDataExtensions definiert.)
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif AccessKey Ruft die Zugriffstaste ab, mit der Sie schnell zum Webserversteuerelement navigieren können, oder legt diese fest. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.protproperty(de-de,VS.90).gif Adapter Ruft den browserspezifischen Adapter für das Steuerelement ab. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif AllowPaging Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das Pagingfeature aktiviert ist, oder legt diesen fest.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif AllowSorting Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das Sortierfeature aktiviert ist, oder legt diesen fest.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif AlternatingRowStyle Ruft einen Verweis auf das TableItemStyle-Objekt ab, das es ermöglicht, die Darstellung abwechselnder Datenzeilen in einem GridView-Steuerelement festzulegen.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif AppRelativeTemplateSourceDirectory Ruft das anwendungsrelative virtuelle Verzeichnis des Page-Objekts oder des UserControl-Objekt ab, das dieses Steuerelement enthält, oder legt dieses Verzeichnis fest. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif Attributes Ruft die Auflistung von beliebigen Attributen (nur für die Darstellung) ab, die keinen Eigenschaften des Steuerelements entsprechen. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif AutoGenerateColumns Ruft einen Wert ab, der angibt, ob für jedes Feld in der Datenquelle automatisch gebundene Felder erstellt werden, oder legt diesen Wert fest.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif AutoGenerateDeleteButton Ruft einen Wert ab, der angibt, ob für jede Datenzeile automatisch eine CommandField-Feldspalte mit einer Schaltfläche Löschen zu einem GridView-Steuerelement hinzugefügt wird, oder legt diesen Wert fest.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif AutoGenerateEditButton Ruft einen Wert ab, der angibt, ob für jede Datenzeile automatisch eine CommandField-Feldspalte mit einer Schaltfläche Bearbeiten zu einem GridView-Steuerelement hinzugefügt wird, oder legt diesen Wert fest.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif AutoGenerateSelectButton Ruft einen Wert ab, der angibt, ob für jede Datenzeile automatisch eine CommandField-Feldspalte mit einer Schaltfläche Auswählen zu einem GridView-Steuerelement hinzugefügt wird, oder legt diesen Wert fest.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif BackColor Ruft die Hintergrundfarbe des Webserversteuerelements ab oder legt diese fest. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif BackImageUrl Ruft die URL eines Bildes ab, das im Hintergrund eines GridView-Steuerelements angezeigt werden soll, oder legt diesen fest.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif BindingContainer Infrastruktur. Ruft das Steuerelement ab, das die Datenbindung dieses Steuerelements enthält. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif BorderColor Ruft die Rahmenfarbe des Websteuerelements ab oder legt diese fest. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif BorderStyle Ruft die Rahmenart des Webserversteuerelements ab oder legt diese fest. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif BorderWidth Ruft die Rahmenbreite des Webserversteuerelements ab oder legt diese fest. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif BottomPagerRow Ruft ein GridViewRow-Objekt ab, das die unten angezeigte Pagerzeile in einem GridView-Steuerelement darstellt.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif Caption Ruft den Text ab, der in einem HTML-Beschriftungselement eines GridView-Steuerelements gerendert werden soll, oder legt diesen Text fest. Diese Eigenschaft wird bereitgestellt, um Benutzern von Hilfsgeräten die Verwendung des Steuerelements zu erleichtern.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif CaptionAlign Ruft die horizontale oder vertikale Position des HTML-Beschriftungselements in einem GridView-Steuerelement ab oder legt sie fest. Diese Eigenschaft wird bereitgestellt, um Benutzern von Hilfsgeräten die Verwendung des Steuerelements zu erleichtern.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif CellPadding Ruft den Abstand zwischen dem Inhalt einer Zelle und ihrem Rahmen ab oder legt diesen fest.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif CellSpacing Ruft den Abstand zwischen den Zellen ab oder legt diesen fest.
zc5s5s0f.protproperty(de-de,VS.90).gif ChildControlsCreated Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die untergeordneten Steuerelemente des Serversteuerelements erstellt wurden. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif ClientID Ruft den von ASP.NET generierten Bezeichner des Serversteuerelements ab. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protproperty(de-de,VS.90).gif ClientIDSeparator Ruft einen Zeichenwert ab, der das in der ClientID-Eigenschaft verwendete Trennzeichen darstellt. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif Columns Ruft eine Auflistung der DataControlField-Objekte ab, die die Spaltenfelder in einem GridView-Steuerelement darstellen.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif ColumnsGenerator Ruft das Steuerelement ab, mit dem automatisch Spalten für ein GridView-Steuerelement generiert werden, das ASP.NET Dynamic Data-Features verwendet, oder legt dieses fest.
zc5s5s0f.protproperty(de-de,VS.90).gif Context Ruft das dem Serversteuerelement für die aktuelle Webanforderung zugeordnete HttpContext-Objekt ab. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif Controls Ruft eine Auflistung der untergeordneten Steuerelemente im zusammengesetzten datengebundenen Steuerelement ab. (Von CompositeDataBoundControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif ControlStyle Ruft den Stil des Webserversteuerelements ab. Diese Eigenschaft wird hauptsächlich von Steuerelemententwicklern verwendet. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif ControlStyleCreated Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Style-Objekt für die ControlStyle-Eigenschaft erstellt wurde. Diese Eigenschaft wird hauptsächlich von Steuerelemententwicklern verwendet. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif CssClass Ruft die vom Webserversteuerelement auf dem Client gerenderte CSS-Klasse (Cascading Style Sheet) ab oder legt diese fest. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif DataKeyNames Ruft ein Array ab, das die Namen der primären Schlüsselfelder der in einem GridView-Steuerelement angezeigten Elemente enthält, bzw. legt das Array fest.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif DataKeys Ruft eine Auflistung von DataKey-Objekten ab, die den Datenschlüsselwert der einzelnen Zeilen in einem GridView-Steuerelement darstellen.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif DataMember Ruft den Namen der Datenliste ab, an die das datengebundene Steuerelement gebunden wird, wenn die Datenquelle mehrere Listen von Datenelementen enthält, oder legt diesen fest. (Von DataBoundControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif DataSource Ruft das Objekt ab, aus dem das datengebundene Steuerelement seine Liste mit Datenelementen abruft, oder legt dieses fest. (Von BaseDataBoundControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif DataSourceID Ruft die ID des Steuerelements ab, aus dem das datengebundene Steuerelement seine Liste mit Datenelementen abruft, oder legt diese fest. (Von DataBoundControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif DataSourceObject Ruft ein Objekt ab, das die IDataSource-Schnittstelle implementiert, die Zugriff auf den Dateninhalt des Objekts bereitstellt. (Von DataBoundControl geerbt.)
zc5s5s0f.protproperty(de-de,VS.90).gif DesignMode Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Steuerelement auf einer Entwurfsoberfläche verwendet wird. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif EditIndex Ruft den Wert des Indexes für die zu bearbeitende Zeile ab oder legt ihn fest.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif EditRowStyle Ruft einen Verweis auf das TableItemStyle-Objekt ab, das es Ihnen ermöglicht, die Darstellung der zur Bearbeitung ausgewählten Zeile in einem GridView-Steuerelement festzulegen.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif EmptyDataRowStyle Ruft einen Verweis auf das TableItemStyle-Objekt ab, mit dem Sie die Darstellung der leeren Datenzeile festlegen können, die gerendert wird, wenn ein GridView-Steuerelement an eine Datenquelle ohne Datensätze gebunden ist.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif EmptyDataTemplate Ruft den benutzerdefinierten Inhalt für die leere Datenzeile ab, die gerendert wird, wenn ein GridView-Steuerelement an eine Datenquelle ohne Datensätze gebunden ist, oder legt diesen Inhalt fest.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif EmptyDataText Ruft den Text für die leere Datenzeile ab, die gerendert wird, wenn ein GridView-Steuerelement an eine Datenquelle ohne Datensätze gebunden ist, oder legt den Text fest.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif Enabled Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das Webserversteuerelement aktiviert ist, oder legt diesen fest. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif EnableModelValidation Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Validierungssteuerelement Ausnahmen behandelt, die während Einfüge- oder Aktualisierungsvorgängen auftreten, oder legt diesen fest.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif EnableSortingAndPagingCallbacks Ruft einen Wert ab, der angibt, ob clientseitige Rückrufe für Sortier- und Pagingvorgänge verwendet werden, oder legt diesen Wert fest.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif EnableTheming Ruft einen Wert ab, der angibt, ob für dieses Steuerelement Designs gelten, oder legt diesen fest. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif EnableViewState Ruft einen Wert ab, der dem anfordernden Client angibt, ob das Serversteuerelement seinen Ansichtszustand sowie den Ansichtszustand von jedem enthaltenen untergeordneten Steuerelement beibehält, oder legt diesen fest. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protproperty(de-de,VS.90).gif Events Ruft eine Liste von Ereignishandlerdelegaten für das Steuerelement ab. Diese Eigenschaft ist schreibgeschützt. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif Font Ruft die Schriftarteigenschaften ab, die dem Webserversteuerelement zugeordnet sind. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif FooterRow Ruft ein GridViewRow-Objekt ab, das die Footerzeile in einem GridView-Steuerelement darstellt.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif FooterStyle Ruft einen Verweis auf das TableItemStyle-Objekt ab, mit dem Sie die Darstellung der Footerzeile in einem GridView-Steuerelement festlegen können.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif ForeColor Ruft die Vordergrundfarbe (i. A. die Textfarbe) für das Webserversteuerelement ab oder legt diese fest. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif GridLines Ruft den Rasterlinienstil für ein GridView-Steuerelement ab oder legt diesen fest.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif HasAttributes Ruft einen Wert ab, der angibt, ob für das Steuerelement Attribute festgelegt wurden. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.protproperty(de-de,VS.90).gif HasChildViewState Ruft einen Wert ab, der angibt, ob in den untergeordneten Steuerelementen des aktuellen Serversteuerelements gespeicherte Einstellungen für den Ansichtszustand vorhanden sind. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif HeaderRow Ruft ein GridViewRow-Objekt ab, das die Headerzeile in einem GridView-Steuerelement darstellt.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif HeaderStyle Ruft einen Verweis auf das TableItemStyle-Objekt ab, mit dem Sie die Darstellung der Headerzeile in einem GridView-Steuerelement festlegen können.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif Height Ruft die Höhe des Webserversteuerelements ab oder legt diese fest. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif HorizontalAlign Ruft die horizontale Ausrichtung eines GridView-Steuerelements auf der Seite ab bzw. legt die Ausrichtung fest.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif ID Ruft den programmgesteuerten Bezeichner ab, der dem Serversteuerelement zugewiesen ist, oder legt diesen fest. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protproperty(de-de,VS.90).gif IdSeparator Infrastruktur. Ruft das als Trennzeichen für Steuerelementbezeichner verwendete Zeichen ab. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protproperty(de-de,VS.90).gif Initialized Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das datengebundene Steuerelement initialisiert wurde. (Von BaseDataBoundControl geerbt.)
zc5s5s0f.protproperty(de-de,VS.90).gif IsBoundUsingDataSourceID Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die DataSourceID-Eigenschaft festgelegt ist. (Von BaseDataBoundControl geerbt.)
zc5s5s0f.protproperty(de-de,VS.90).gif IsChildControlStateCleared Ruft einen Wert ab, der angibt, ob in diesem Steuerelements enthaltene Steuerelemente über einen Steuerelementzustand verfügen. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protproperty(de-de,VS.90).gif IsEnabled Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das Steuerelement aktiviert ist. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.protproperty(de-de,VS.90).gif IsTrackingViewState Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das Serversteuerelement Änderungen des Ansichtszustands speichert. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protproperty(de-de,VS.90).gif IsViewStateEnabled Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der Ansichtszustand für dieses Steuerelement aktiviert ist. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protproperty(de-de,VS.90).gif LoadViewStateByID Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das Steuerelement seinen Ansichtszustand über ID anstatt über den Index lädt. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif NamingContainer Ruft einen Verweis auf den Benennungscontainer des Serversteuerelements ab, der einen eindeutigen Namespace erstellt, damit zwischen Serversteuerelementen mit demselben Control.ID-Eigenschaftenwert unterschieden werden kann. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif Page Ruft einen Verweis auf die Page-Instanz ab, die das Serversteuerelement enthält. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif PageCount Ruft die Anzahl der Seiten ab, die erforderlich sind, um die Datensätze der Datenquelle in einem GridView-Steuerelement anzuzeigen.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif PageIndex Ruft den Index der derzeit angezeigten Seite ab oder legt diesen fest.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif PagerSettings Ruft einen Verweis auf das PagerSettings-Objekt ab, mit dem Sie die Eigenschaften der Pagerschaltflächen in einem GridView-Steuerelement festlegen können.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif PagerStyle Ruft einen Verweis auf das TableItemStyle-Objekt ab, mit dem Sie die Darstellung der Pagerzeile in einem GridView-Steuerelement festlegen können.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif PagerTemplate Ruft den benutzerdefinierten Inhalt der Pagerzeile in einem GridView-Steuerelement ab oder legt diesen fest.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif PageSize Ruft die Anzahl der auf einer Seite anzuzeigenden Datensätze in einem GridView-Steuerelement ab oder legt sie fest.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif Parent Ruft einen Verweis auf das übergeordnete Steuerelement des Serversteuerelements in der Steuerelementhierarchie der Seite ab. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protproperty(de-de,VS.90).gif RequiresDataBinding Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die DataBind-Methode aufgerufen werden soll, oder legt diesen fest. (Von BaseDataBoundControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif RowHeaderColumn Ruft den Namen der Spalte ab, die als Spaltenheader für das GridView-Steuerelement verwendet werden soll, oder legt den Namen fest. Diese Eigenschaft wird bereitgestellt, um Benutzern von Hilfsgeräten die Verwendung des Steuerelements zu erleichtern.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif Rows Ruft eine Auflistung von GridViewRow-Objekten ab, die die Datenzeilen in einem GridView-Steuerelement darstellen.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif RowStyle Ruft einen Verweis auf das TableItemStyle-Objekt ab, mit dem Sie die Darstellung der Datenzeilen in einem GridView-Steuerelement festlegen können.
zc5s5s0f.protproperty(de-de,VS.90).gif SelectArguments Ruft ein DataSourceSelectArguments-Objekt ab, das vom datengebundenen Steuerelement beim Abrufen von Daten aus einem Datenquellen-Steuerelement verwendet wird. (Von DataBoundControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif SelectedDataKey Ruft das DataKey-Objekt ab, das den Datenschlüsselwert für die ausgewählte Zeile in einem GridView-Steuerelement enthält.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif SelectedIndex Ruft den Index der in einem GridView-Steuerelement ausgewählten Zeile ab oder legt ihn fest.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif SelectedPersistedDataKey Ruft den Datenschlüsselwert für das beibehaltene Element in einem GridView-Steuerelement ab oder legt diesen fest.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif SelectedRow Ruft einen Verweis auf ein GridViewRow-Objekt ab, das die ausgewählte Zeile im Steuerelement darstellt.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif SelectedRowStyle Ruft einen Verweis auf das TableItemStyle-Objekt ab, mit dem Sie die Darstellung der ausgewählten Zeile in einem GridView-Steuerelement festlegen können.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif SelectedValue Ruft den Datenschlüsselwert der ausgewählten Zeile in einem GridView-Steuerelement ab.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif ShowFooter Ruft einen Wert ab bzw. legt ihn fest, der angibt, ob die Footerzeile in einem GridView-Steuerelement angezeigt wird.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif ShowHeader Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Headerzeile in einem GridView-Steuerelement angezeigt wird, oder legt diesen fest.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif Site Ruft Informationen zum Container ab, der das aktuelle Steuerelement hostet, wenn es auf einer Entwurfsoberfläche gerendert wird. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif SkinID Ruft das Design ab, das auf das Steuerelement angewendet werden soll, oder legt dieses fest. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif SortDirection Ruft die Sortierrichtung der Spalte ab, die sortiert wird.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif SortExpression Ruft den Sortierausdruck ab, der den sortierten Spalten zugeordnet ist.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif Style Ruft eine Auflistung der Textattribute ab, die im äußeren Tag des Webserversteuerelements als Formatvorlagenattribut gerendert werden. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif TabIndex Ruft den Index der Aktivierreihenfolge des Webserversteuerelements ab oder legt diesen fest. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.protproperty(de-de,VS.90).gif TagKey Ruft den HtmlTextWriterTag-Wert für das GridView-Steuerelement ab. (Überschreibt WebControl.TagKey.)
zc5s5s0f.protproperty(de-de,VS.90).gif TagName Ruft den Namen des Steuerelementtags ab. Diese Eigenschaft wird hauptsächlich von Steuerelemententwicklern verwendet. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif TemplateControl Ruft einen Verweis auf die Vorlage ab, die dieses Steuerelement enthält, oder legt den Verweis fest. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif TemplateSourceDirectory Ruft das virtuelle Verzeichnis der Page oder des UserControl ab, in dem das aktuelle Serversteuerelement enthalten ist. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif ToolTip Ruft den Text ab, der angezeigt wird, wenn mit dem Mauszeiger auf das Webserversteuerelement gezeigt wird, oder legt diesen fest. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif TopPagerRow Ruft ein GridViewRow-Objekt ab, das die oberste Pagerzeile in einem GridView-Steuerelement darstellt.
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif UniqueID Ruft den eindeutigen, hierarchisierten Bezeichner für das Serversteuerelement ab. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif UseAccessibleHeader Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das GridView-Steuerelement den zugehörigen Header in einem behindertengerechten Format rendert, oder legt diesen Wert fest. Diese Eigenschaft wird bereitgestellt, um Benutzern von Hilfsgeräten die Verwendung des Steuerelements zu erleichtern.
zc5s5s0f.protproperty(de-de,VS.90).gif ViewState Ruft ein Wörterbuch mit Zustandsinformationen ab, mit dem Sie den Ansichtszustand eines Serversteuerelements über mehrere Anforderungen für dieselbe Seite hinweg speichern und wiederherstellen können. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.protproperty(de-de,VS.90).gif ViewStateIgnoresCase Ruft einen Wert ab, der angibt, ob bei dem StateBag-Objekt die Groß- und Kleinschreibung nicht berücksichtigt wird. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif Visible Ruft einen Wert ab, der angibt, ob ein Serversteuerelement als Benutzeroberfläche auf der Seite dargestellt wird, oder legt diesen fest. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubproperty(de-de,VS.90).gif Width Ruft die Breite des Webserversteuerelements ab oder legt diese fest. (Von WebControl geerbt.)
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
zc5s5s0f.pubevent(de-de,VS.90).gif DataBinding Tritt ein, wenn das Serversteuerelement eine Bindung an eine Datenquelle durchführt. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubevent(de-de,VS.90).gif DataBound Tritt ein, nachdem das Serversteuerelement an eine Datenquelle gebunden wurde. (Von BaseDataBoundControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubevent(de-de,VS.90).gif Disposed Tritt ein, wenn ein Serversteuerelement im Speicher freigegeben wird. Dies ist die letzte Stufe des Lebenszyklus des Serversteuerelements bei der Anforderung einer ASP.NET-Seite. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubevent(de-de,VS.90).gif Init Tritt bei der Initialisierung des Serversteuerelements ein. Dies ist der erste Schritt in dessen Lebenszyklus. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubevent(de-de,VS.90).gif Load Tritt ein, wenn das Serversteuerelement in das Page-Objekt geladen wird. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubevent(de-de,VS.90).gif PageIndexChanged Tritt ein, wenn auf eine der Pagerschaltflächen geklickt wird, allerdings nachdem das GridView-Steuerelement den Pagingvorgang behandelt hat.
zc5s5s0f.pubevent(de-de,VS.90).gif PageIndexChanging Tritt ein, wenn auf eine der Pagerschaltflächen geklickt wird, allerdings bevor das GridView-Steuerelement den Pagingvorgang behandelt.
zc5s5s0f.pubevent(de-de,VS.90).gif PreRender Tritt nach dem Laden des Control-Objekts, jedoch vor dem Rendern ein. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubevent(de-de,VS.90).gif RowCancelingEdit Tritt ein, wenn auf die Schaltfläche Abbrechen einer Zeile im Bearbeitungsmodus geklickt wird, allerdings bevor die Zeile den Bearbeitungsmodus tatsächlich verlässt.
zc5s5s0f.pubevent(de-de,VS.90).gif RowCommand Tritt ein, wenn in einem GridView-Steuerelement auf eine Schaltfläche geklickt wird.
zc5s5s0f.pubevent(de-de,VS.90).gif RowCreated Tritt ein, wenn eine Zeile in einem GridView-Steuerelement erstellt wird.
zc5s5s0f.pubevent(de-de,VS.90).gif RowDataBound Tritt ein, wenn eine Datenzeile an Daten in einem GridView-Steuerelement gebunden wird.
zc5s5s0f.pubevent(de-de,VS.90).gif RowDeleted Tritt ein, wenn auf die Schaltfläche Löschen einer Zeile geklickt wird, allerdings nachdem das GridView-Steuerelement die Zeile gelöscht hat.
zc5s5s0f.pubevent(de-de,VS.90).gif RowDeleting Tritt ein, wenn auf die Schaltfläche Löschen einer Zeile geklickt wird, allerdings bevor das GridView-Steuerelement die Zeile tatsächlich löscht.
zc5s5s0f.pubevent(de-de,VS.90).gif RowEditing Tritt ein, wenn auf die Schaltfläche Bearbeiten einer Zeile geklickt wird, allerdings bevor das GridView-Steuerelement tatsächlich in den Bearbeitungsmodus wechselt.
zc5s5s0f.pubevent(de-de,VS.90).gif RowUpdated Tritt ein, wenn auf die Schaltfläche Aktualisieren einer Zeile geklickt wird, allerdings nachdem dasGridView-Steuerelement die Zeile aktualisiert hat.
zc5s5s0f.pubevent(de-de,VS.90).gif RowUpdating Tritt ein, wenn auf die Schaltfläche Aktualisieren einer Zeile geklickt wird, allerdings bevor das GridView-Steuerelement die Zeile tatsächlich aktualisiert.
zc5s5s0f.pubevent(de-de,VS.90).gif SelectedIndexChanged Tritt ein, wenn auf die Schaltfläche Auswählen einer Zeile geklickt wird, allerdings nachdem das GridView-Steuerelement den Auswahlvorgang behandelt hat.
zc5s5s0f.pubevent(de-de,VS.90).gif SelectedIndexChanging Tritt ein, wenn auf die Schaltfläche Auswählen einer Zeile geklickt wird, allerdings bevor das GridView-Steuerelement den Auswahlvorgang behandelt.
zc5s5s0f.pubevent(de-de,VS.90).gif Sorted Tritt ein, wenn auf den Link zum Sortieren einer Spalte geklickt wird, allerdings nachdem das GridView-Steuerelement den Sortiervorgang behandelt hat.
zc5s5s0f.pubevent(de-de,VS.90).gif Sorting Tritt ein, wenn auf den Link zum Sortieren einer Spalte geklickt wird, allerdings bevor das GridView-Steuerelement den Sortiervorgang behandelt.
zc5s5s0f.pubevent(de-de,VS.90).gif Unload Tritt ein, wenn das Serversteuerelement aus dem Speicher entladen wird. (Von Control geerbt.)
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
zc5s5s0f.pubinterface(de-de,VS.90).gif zc5s5s0f.privmethod(de-de,VS.90).gif IParserAccessor.AddParsedSubObject Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IParserAccessor.AddParsedSubObject-Methode. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubinterface(de-de,VS.90).gif zc5s5s0f.privproperty(de-de,VS.90).gif IControlBuilderAccessor.ControlBuilder Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IControlBuilderAccessor.ControlBuilder-Methode. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubinterface(de-de,VS.90).gif zc5s5s0f.privproperty(de-de,VS.90).gif IDataBindingsAccessor.DataBindings Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IDataBindingsAccessor.DataBindings-Methode. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubinterface(de-de,VS.90).gif zc5s5s0f.privproperty(de-de,VS.90).gif IPersistedSelector.DataKey Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IPersistedSelector.DataKey-Methode.
zc5s5s0f.pubinterface(de-de,VS.90).gif zc5s5s0f.privproperty(de-de,VS.90).gif IExpressionsAccessor.Expressions Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IExpressionsAccessor.Expressions-Methode. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubinterface(de-de,VS.90).gif zc5s5s0f.privmethod(de-de,VS.90).gif IAttributeAccessor.GetAttribute Infrastruktur. Ruft ein Attribut des Websteuerelements mit dem angegebenen Namen ab. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubinterface(de-de,VS.90).gif zc5s5s0f.privmethod(de-de,VS.90).gif ICallbackEventHandler.GetCallbackResult Infrastruktur. Gibt das Ergebnis eines Rückrufereignisses zurück, das ein Steuerelement als Ziel hat.
zc5s5s0f.pubinterface(de-de,VS.90).gif zc5s5s0f.privmethod(de-de,VS.90).gif ICallbackContainer.GetCallbackScript Infrastruktur. Erstellt das Rückrufskript für eine Schaltfläche, die einen Sortiervorgang ausführt.
zc5s5s0f.pubinterface(de-de,VS.90).gif zc5s5s0f.privmethod(de-de,VS.90).gif IControlDesignerAccessor.GetDesignModeState Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IControlDesignerAccessor.GetDesignModeState-Methode. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubinterface(de-de,VS.90).gif zc5s5s0f.privmethod(de-de,VS.90).gif IPostBackContainer.GetPostBackOptions Infrastruktur. Erstellt ein PostBackOptions-Objekt, das das Postbackverhalten des angegebenen Schaltflächensteuerelements darstellt.
zc5s5s0f.pubinterface(de-de,VS.90).gif zc5s5s0f.privproperty(de-de,VS.90).gif IDataBindingsAccessor.HasDataBindings Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IDataBindingsAccessor.HasDataBindings-Methode. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubinterface(de-de,VS.90).gif zc5s5s0f.privproperty(de-de,VS.90).gif IExpressionsAccessor.HasExpressions Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IExpressionsAccessor.HasExpressions-Methode. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubinterface(de-de,VS.90).gif zc5s5s0f.privmethod(de-de,VS.90).gif ICallbackEventHandler.RaiseCallbackEvent Infrastruktur. Erstellt die Argumente für den Rückrufhandler in der GetCallbackEventReference-Methode.
zc5s5s0f.pubinterface(de-de,VS.90).gif zc5s5s0f.privmethod(de-de,VS.90).gif IPostBackEventHandler.RaisePostBackEvent Infrastruktur. Löst die entsprechenden Ereignisse für das GridView-Steuerelement aus, wenn es an den Server zurückgesendet wird.
zc5s5s0f.pubinterface(de-de,VS.90).gif zc5s5s0f.privmethod(de-de,VS.90).gif IAttributeAccessor.SetAttribute Legt zum angegebenen Namen und Wert ein Attribut des Websteuerelements fest. (Von WebControl geerbt.)
zc5s5s0f.pubinterface(de-de,VS.90).gif zc5s5s0f.privmethod(de-de,VS.90).gif IControlDesignerAccessor.SetDesignModeState Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IControlDesignerAccessor.SetDesignModeState-Methode. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubinterface(de-de,VS.90).gif zc5s5s0f.privmethod(de-de,VS.90).gif IControlDesignerAccessor.SetOwnerControl Infrastruktur. Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IControlDesignerAccessor.SetOwnerControl-Methode. (Von Control geerbt.)
zc5s5s0f.pubinterface(de-de,VS.90).gif zc5s5s0f.privproperty(de-de,VS.90).gif IControlDesignerAccessor.UserData Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IControlDesignerAccessor.UserData-Methode. (Von Control geerbt.)
Zum Seitenanfang

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2015 Microsoft