Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

GridView.HeaderStyle-Eigenschaft

Hinweis: Diese Eigenschaft ist neu in .NET Framework, Version 2.0.

Ruft einen Verweis auf das TableItemStyle-Objekt ab, mit dem Sie die Darstellung der Headerzeile in einem GridView-Steuerelement festlegen können.

Namespace: System.Web.UI.WebControls
Assembly: System.Web (in system.web.dll)

public TableItemStyle HeaderStyle { get; }
/** @property */
public TableItemStyle get_HeaderStyle ()

public function get HeaderStyle () : TableItemStyle

Eigenschaftenwert

Ein Verweis auf das TableItemStyle-Objekt, das den Stil der Headerzeile in einem GridView-Steuerelement darstellt.

Steuern Sie mithilfe der HeaderStyle-Eigenschaft die Darstellung der Headerzeile in einem GridView-Steuerelement. Diese Eigenschaft ist schreibgeschützt. Sie können jedoch die Eigenschaften des von ihr zurückgegebenen TableItemStyle-Objekts festlegen. Die Eigenschaften können mit einer der folgenden Methoden deklarativ festgelegt werden:

  • Fügen Sie in das Starttag des GridView-Steuerelements ein Attribut im Format Property-Subproperty ein, wobei Subproperty eine Eigenschaft des TableItemStyle-Objekts ist (zum Beispiel HeaderStyle-ForeColor).

  • Schachteln Sie ein <HeaderStyle>-Element zwischen dem Start- und dem Endtag des GridView-Steuerelements.

Die Eigenschaften können auch programmgesteuert im Format Property.Subproperty festgelegt werden (beispielsweise HeaderStyle.ForeColor). Zu den allgemeinen Einstellungen gehören in der Regel benutzerdefinierte Hintergrundfarbe, Vordergrundfarbe und Schriftarteigenschaften.

Im folgenden Codebeispiel wird veranschaulicht, wie mithilfe der HeaderStyle-Eigenschaft ein benutzerdefinierter Stil für die Headerzeile in einem GridView-Steuerelement definiert werden kann.


<%@ Page language="C#" %>

<html>
  <body>
    <form runat="server">
        
      <h3>GridView ShowHeader and ShowFooter Example</h3>

      <asp:gridview id="CustomersGridView" 
        datasourceid="CustomersSource" 
        autogeneratecolumns="true"
        emptydatatext="No data available." 
        showheader="true"
        showfooter="true"
        runat="server">
        
        <headerstyle backcolor="LightCyan"
          forecolor="MediumBlue"/>
                    
        <footerstyle backcolor="LightCyan"
          forecolor="MediumBlue"/>
                                    
      </asp:gridview>
            
      <!-- This example uses Microsoft SQL Server and connects  -->
      <!-- to the Northwind sample database. Use an ASP.NET     -->
      <!-- expression to retrieve the connection string value   -->
      <!-- from the Web.config file.                            -->
      <asp:sqldatasource id="CustomersSource"
        selectcommand="Select [CustomerID], [CompanyName], [Address], [City], [PostalCode], [Country] From [Customers]"
        connectionstring="<%$ ConnectionStrings:NorthWindConnectionString%>" 
        runat="server"/>
        
    </form>
  </body>
</html>


Windows 98, Windows 2000 SP4, Windows Server 2003, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP SP2, Windows XP Starter Edition

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen.

.NET Framework

Unterstützt in: 2.0
Anzeigen:
© 2015 Microsoft