Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

FormView.ItemCreated-Ereignis

Tritt ein, nachdem alle Zeilen in einem FormView-Steuerelement erstellt sind.

Namespace:  System.Web.UI.WebControls
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

public event EventHandler ItemCreated
<asp:FormView OnItemCreated="EventHandler" />

Das ItemCreated-Ereignis wird ausgelöst, nachdem alle Zeilen in einem FormView-Steuerelement erstellt sind. Das Ereignis tritt ein, wenn das Steuerelement zum ersten Mal gerendert oder wenn zu einem anderen Datensatz navigiert wird. Mithilfe dieses Ereignisses können Sie eine Ereignisbehandlungsmethode bereitstellen, die bei jedem Auftreten dieses Ereignisses eine benutzerdefinierte Routine ausführt, beispielsweise das Hinzufügen von Inhalt zu einer Zeile oder das Ändern des Inhalts einer Zeile.

HinweisHinweis

Das ItemCreated-Ereignis tritt vor der Datenbindung des FormView-Steuerelements ein. Mithilfe des DataBound-Ereignisses können Sie den Wert eines gebundenen Felds ändern.

Auf die Header-, Footer- und Pagerzeilen im FormView-Steuerelement können Sie über die HeaderRow-Eigenschaft, die FooterRow-Eigenschaft, die TopPagerRow-Eigenschaft bzw. die BottomPagerRow-Eigenschaft zugreifen. Verwenden Sie die Row-Eigenschaft, um auf die Datenzeile zuzugreifen.

Weitere Informationen über die Behandlung von Ereignissen finden Sie unter: Behandeln von Ereignissen.

Das folgende Beispiel veranschaulicht, wie mithilfe des ItemCreated-Ereignisses der Text für ein in der Pagerzeile enthaltenes Label-Steuerelement aktualisiert werden kann.



<%@ Page language="C#" %>

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN"
    "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<script runat="server">

  void EmployeeFormView_ItemCreated(Object sender, EventArgs e)
  {

    // Get the pager row.
    FormViewRow pagerRow = EmployeeFormView.BottomPagerRow;

    // Get the Label controls that display the current page information 
    // from the pager row.
    Label pageNum = (Label)pagerRow.Cells[0].FindControl("PageNumberLabel");
    Label totalNum = (Label)pagerRow.Cells[0].FindControl("TotalPagesLabel");

    if ((pageNum != null) && (totalNum != null))
    {
      // Update the Label controls with the current page values.
      int page = EmployeeFormView.PageIndex + 1;
      int count = EmployeeFormView.PageCount;

      pageNum.Text = page.ToString();
      totalNum.Text = count.ToString();
    }    

  }

</script>

<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" >
  <head runat="server">
    <title>FormView PagerTemplate Example</title>
</head>
<body>
    <form id="form1" runat="server">

      <h3>FormView PagerTemplate Example</h3>

      <asp:formview id="EmployeeFormView"
        datasourceid="EmployeeSource"
        allowpaging="true"
        datakeynames="EmployeeID"
        onitemcreated="EmployeeFormView_ItemCreated" 
        runat="server">

        <itemtemplate>
          <table>
            <tr>
              <td>
                <asp:image id="EmployeeImage"
                  imageurl='<%# Eval("PhotoPath") %>'
                  alternatetext='<%# Eval("LastName") %>' 
                  runat="server"/>
              </td>
              <td>
                <h3><%# Eval("FirstName") %>&nbsp;<%# Eval("LastName") %></h3>      
                <%# Eval("Title") %>        
              </td>
            </tr>
          </table>    
        </itemtemplate>

        <pagertemplate>   
          <table width="100%">
            <tr>
              <td>
                <asp:linkbutton id="PreviousButton"
                  text="<"
                  commandname="Page"
                  commandargument="Prev"
                  runat="Server"/>
                <asp:linkbutton id="NextButton"
                  text=">"
                  commandname="Page"
                  commandargument="Next"
                  runat="Server"/> 
              </td>
              <td align="right">                
                Page <asp:label id="PageNumberLabel" runat="server"/> 
                of <asp:label id="TotalPagesLabel" runat="server"/>                
              </td>
            </tr>
          </table>          
        </pagertemplate>

        <pagersettings position="Bottom"
          mode="NextPrevious"/> 

      </asp:formview>

      <!-- This example uses Microsoft SQL Server and connects  -->
      <!-- to the Northwind sample database. Use an ASP.NET     -->
      <!-- expression to retrieve the connection string value   -->
      <!-- from the Web.config file.                            -->
      <asp:sqldatasource id="EmployeeSource"
        selectcommand="Select [EmployeeID], [LastName], [FirstName], [Title], [PhotoPath] From [Employees]"
        connectionstring="<%$ ConnectionStrings:NorthWindConnectionString%>" 
        runat="server"/>

    </form>
  </body>
</html>



.NET Framework

Unterstützt in: 4.6, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: