MaxType Eigenschaft
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

RangeExpression.MaxType-Eigenschaft

.NET Framework (current version)
 

Ruft den Höchstwert des Bereichs ab oder legt diesen fest.

Namespace:   System.Web.UI.WebControls.Expressions
Assembly:  System.Web.Extensions (in System.Web.Extensions.dll)

public RangeType MaxType { get; set; }

Eigenschaftswert

Type: System.Web.UI.WebControls.Expressions.RangeType

Der Vergleichstyp für den maximalen Wert.Der Standardwert ist None. Dies bedeutet, dass der Vergleich des maximalen Werts nicht ausgeführt wird.

Mögliche Werte für diese Eigenschaft sind Inclusive, Exclusive und None.

Wenn der MaxType auf Inclusive festgelegt ist, ist der Höchstwert des Bereichs in den Suchergebnissen enthalten.Dies entspricht dem Ausführen einer >=-Operation.Wenn Sie die Eigenschaft auf das Exclusive-Feld festlegen, entspricht dies dem Angeben einer >- oder <-Operation.Wenn Sie diese Eigenschaft auf None festlegen, wird auf den Bereich keine Begrenzung angewendet.

Im folgenden Beispiel wird gezeigt, wie der minimale Wert, der im Bereich angegeben wurde, eingeschlossen wird, und wie der maximale Wert ausgeschlossen wird.Der maximale und der minimale Wert werden in Textfelder eingegeben.Dieses Codebeispiel ist Teil eines umfangreicheren Beispiels, das Sie im Thema Walkthrough: Filtering Data in a Web Page Using Declarative Syntax finden.

<asp:RangeExpression DataField="ListPrice"  
    MinType="Inclusive" MaxType="Exclusive">
  <asp:ControlParameter ControlID="FromTextBox" />
  <asp:ControlParameter ControlID="ToTextBox" />
</asp:RangeExpression>

.NET Framework
Verfügbar seit 4.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen:
© 2016 Microsoft