ClientValidationFunction-Eigenschaft
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern
Markieren Sie das Kontrollkästchen Englisch, um die englische Version dieses Artikels anzuzeigen. Sie können den englischen Text auch in einem Popup-Fenster einblenden, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

CustomValidator.ClientValidationFunction-Eigenschaft

Ruft den Namen der benutzerdefinierten Clientskriptfunktion für die Validierung ab oder legt diesen fest.

Namespace:  System.Web.UI.WebControls
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

[ThemeableAttribute(false)]
public string ClientValidationFunction { get; set; }
<asp:CustomValidator ClientValidationFunction="String" />

Eigenschaftswert

Typ: System.String
Der Name der benutzerdefinierten Clientskriptfunktion für die Validierung. Der Standardwert ist String.Empty und gibt an, dass diese Eigenschaft nicht festgelegt ist.
HinweisHinweis

Der Funktionsname darf keine Klammern oder Parameter enthalten.

Legen Sie diese Eigenschaft auf den Namen der Funktion fest, die die clientseitige Validierung durchführt.

Da die clientseitige Validierungsfunktion auf dem Zielbrowser ausgeführt wird, muss die Funktion in einer vom Browser unterstützten Skriptsprache geschrieben sein, z. B. JScript oder VBScript.

Diese Eigenschaft kann nicht durch Designs oder Stylesheetdesigns festgelegt werden. Weitere Informationen finden Sie unter ThemeableAttribute und ASP.NET-Designs (Themes und Skins).

TopicLocation
Exemplarische Vorgehensweise: Validieren der Benutzereingabe in einer Web Forms-SeiteErstellen von ASP.NET-Webanwendungen in Visual Studio
Exemplarische Vorgehensweise: Validieren der Benutzereingabe in einer Web Forms-SeiteErstellen von Anwendungen mit Visual Web Developer

Im folgenden Codebeispiel wird veranschaulicht, wie mithilfe der ClientValidationFunction-Eigenschaft der Name der Funktion angegeben wird, die die clientseitige Validierung durchführt. Die Validierungsfunktion sucht nach geraden Zahlen. Eine vollständige Beschreibung der Funktionsparameter finden Sie im Abschnitt Hinweise für CustomValidator.

SicherheitshinweisSicherheitshinweis

In diesem Beispiel ist ein Textfeld für eine Benutzereingabe enthalten. Dies stellt ein potenzielles Sicherheitsrisiko dar. Standardmäßig stellt die ASP.NET-Seite sicher, dass die Benutzereingabe keine Skript- oder HTML-Elemente enthält. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Übersicht über Skriptangriffe.


<%@ Page Language="C#" AutoEventWireup="True" %>

<html>
<head>

   <script runat="server">

      void ValidateBtn_OnClick(object sender, EventArgs e) 
      { 
         // Display whether the page passed validation.
         if (Page.IsValid) 
         {
            Message.Text = "Page is valid.";
         }

         else 
         {
            Message.Text = "Page is not valid!";
         }
      }

      void ServerValidation(object source, ServerValidateEventArgs args)
      {
         try 
         {
            // Test whether the value entered into the text box is even.
            int i = int.Parse(args.Value);
            args.IsValid = ((i%2) == 0);
         }

         catch(Exception ex)
         {
            args.IsValid = false;
         }
      }

   </script>    

</head>
<body>

   <form id="Form1" runat="server">

      <h3>CustomValidator ServerValidate Example</h3>

      <asp:Label id="Message"  
           Text="Enter an even number:" 
           Font-Name="Verdana" 
           Font-Size="10pt" 
           runat="server"/>

      <p>

      <asp:TextBox id="Text1" 
           runat="server" />

      &nbsp;&nbsp;

      <asp:CustomValidator id="CustomValidator1"
           ControlToValidate="Text1"
           ClientValidationFunction="ClientValidate"
           OnServerValidate="ServerValidation"
           Display="Static"
           ErrorMessage="Not an even number!"
           ForeColor="green"
           Font-Name="verdana" 
           Font-Size="10pt"
           runat="server"/>

      <p>

      <asp:Button id="Button1"
           Text="Validate" 
           OnClick="ValidateBtn_OnClick" 
           runat="server"/>

   </form>
</body>
</html>

<script language="javascript"> 
   function ClientValidate(source, arguments)
   {
        if (arguments.Value % 2 == 0 ){
            arguments.IsValid = true;
        } else {
            arguments.IsValid = false;
        }
   }
</script>


.NET Framework

Unterstützt in: 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

Windows 7, Windows Vista SP1 oder höher, Windows XP SP3, Windows XP SP2 x64 Edition, Windows Server 2008 (Server Core wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core wird mit SP1 oder höher unterstützt), Windows Server 2003 SP2

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2016 Microsoft