Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

BaseDataList.CellPadding-Eigenschaft

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Ruft ab oder legt den Abstand zwischen dem Inhalt einer Zelle und dem Rahmen.

Namespace:   System.Web.UI.WebControls
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

public virtual int CellPadding { get; set; }

Eigenschaftswert

Type: System.Int32

Der Abstand (in Pixel) zwischen dem Inhalt einer Zelle und dem Rahmen. Der Standardwert ist-1 und bedeutet, dass diese Eigenschaft nicht festgelegt ist.

Verwenden der CellPadding Eigenschaft, um den Abstand zwischen dem Inhalt einer Zelle und dem Rahmen zu steuern. Der angegebene Leerraum wird allen vier Seiten der Zelle hinzugefügt.

Alle Zellen in derselben Spalte eines Datenauflistungssteuerelements teilen die gleiche Zellenbreite. Daher ist der Inhalt einer Zelle der Inhalt der anderen Zellen in der gleichen Spalte überschreitet, wird die Größe des Leerraums auf die breiteste Zelle angewendet. Alle anderen Zellen in der Spalte werden auch diese Zellenbreite festgelegt.

Ebenso haben alle Zellen in derselben Zeile die gleiche Höhe. Der Leerraum wird auf die Höhe der höchsten Zelle in der Zeile angewendet. Alle anderen Zellen in der Zeile werden an diese Zellenhöhe festgelegt. Größen für einzelne Zelle können nicht angegeben werden.

Im folgenden Codebeispiel wird veranschaulicht, wie Sie die CellPadding Eigenschaft den Abstand zwischen dem Inhalt einer Zelle und dem Zellrahmen angeben.


<%@ Page Language="C#" AutoEventWireup="True" %>
<%@ Import Namespace="System.Data" %>

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN"
    "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" >
   <script runat="server">

      ICollection CreateDataSource() 
      {

         // Create sample data for the DataGrid control.
         DataTable dt = new DataTable();
         DataRow dr;

         // Define the columns of the table.
         dt.Columns.Add(new DataColumn("IntegerValue", typeof(Int32)));
         dt.Columns.Add(new DataColumn("StringValue", typeof(string)));
         dt.Columns.Add(new DataColumn("CurrencyValue", typeof(double)));

         // Populate the table with sample values.
         for (int i = 0; i < 9; i++) 
         {
            dr = dt.NewRow();

            dr[0] = i;
            dr[1] = "Item " + i.ToString();
            dr[2] = 1.23 * (i + 1);

            dt.Rows.Add(dr);
         }

         DataView dv = new DataView(dt);
         return dv;
      }

      void Page_Load(Object sender, EventArgs e) 
      {

         // Load sample data only once when the page is first loaded.
         if (!IsPostBack) 
         {
            ItemsGrid.DataSource = CreateDataSource();
            ItemsGrid.DataBind();
         }

      }

      void Index_Change(Object sender, EventArgs e) 
      {

         ItemsGrid.CellPadding = CellPaddingList.SelectedIndex;
         ItemsGrid.CellSpacing = CellSpacingList.SelectedIndex;

      }

   </script>

<head runat="server">
    <title>BaseDataList CellPadding and CellSpacing Example</title>
</head>
<body>

   <form id="form1" runat="server">

      <h3>BaseDataList CellPadding and CellSpacing Example</h3>

      <asp:DataGrid id="ItemsGrid"
           BorderColor="black"
           BorderWidth="1"
           CellPadding="3"
           AutoGenerateColumns="true"
           runat="server">

         <HeaderStyle BackColor="#00aaaa">
         </HeaderStyle> 

      </asp:DataGrid>

      <br />

      <h4>Select different values for the cell padding and cell spacing:</h4>
      <table cellpadding="5">

         <tr>

            <td>

               Cell padding:

            </td>

            <td>

               Cell spacing:

            </td>

         </tr>

         <tr>

            <td>

               <asp:DropDownList id="CellPaddingList"
                    AutoPostBack="True"
                    OnSelectedIndexChanged="Index_Change"
                    runat="server">

                  <asp:ListItem>0</asp:ListItem>
                  <asp:ListItem>1</asp:ListItem>
                  <asp:ListItem>2</asp:ListItem>
                  <asp:ListItem>3</asp:ListItem>
                  <asp:ListItem>4</asp:ListItem>
                  <asp:ListItem>5</asp:ListItem>

               </asp:DropDownList>

            </td>

            <td>

               <asp:DropDownList id="CellSpacingList"
                    AutoPostBack="True"
                    OnSelectedIndexChanged="Index_Change"
                    runat="server">

                  <asp:ListItem>0</asp:ListItem>
                  <asp:ListItem>1</asp:ListItem>
                  <asp:ListItem>2</asp:ListItem>
                  <asp:ListItem>3</asp:ListItem>
                  <asp:ListItem>4</asp:ListItem>
                  <asp:ListItem>5</asp:ListItem>

               </asp:DropDownList>

            </td>

         </tr>

      </table>

   </form>

</body>
</html>

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: