Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

SessionPageStatePersister-Klasse

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Speichert den Ansichtszustand Seite ASP.NET auf dem Webserver.

Namespace:   System.Web.UI
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

System.Object
  System.Web.UI.PageStatePersister
    System.Web.UI.SessionPageStatePersister

public class SessionPageStatePersister : PageStatePersister

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodSessionPageStatePersister(Page)

Initialisiert eine neue Instanz der SessionPageStatePersister-Klasse.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyControlState

Ruft ab oder legt ein Objekt, das die Daten, die steuert, von der aktuellen stellt Page Objektverwendung über HTTP-Anforderungen an den Webserver beibehalten.(Geerbt von „PageStatePersister“.)

System_CAPS_protpropertyPage

Ruft ab oder legt die Page -Objekt, das für die Dauerhaftigkeit von Ansicht Zustand erstellt wird.(Geerbt von „PageStatePersister“.)

System_CAPS_protpropertyStateFormatter

Ruft ein IStateFormatter -Objekt, das verwendet wird, zum Serialisieren und Deserialisieren von Zustandsinformationen der ViewState und ControlState Eigenschaften während des Aufrufs der Save und Load Methoden.(Geerbt von „PageStatePersister“.)

System_CAPS_pubpropertyViewState

Ruft ab oder legt ein Objekt, das die Daten, die steuert, von der aktuellen stellt Page Objektverwendung über HTTP-Anforderungen an den Webserver beibehalten.(Geerbt von „PageStatePersister“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodFinalize()

Gibt einem Objekt Gelegenheit zu dem Versuch, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Fungiert als die Standardhashfunktion.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodLoad()

Deserialisiert und lädt den beibehaltenen Zustand aus dem serverseitigen Sitzungsobjekt bei einem Page Objekt seine Steuerelementhierarchie initialisiert.(Überschreibt PageStatePersister.Load().)

System_CAPS_protmethodMemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodSave()

Serialisiert einen beliebigen Objektzustand, die Bestandteil der ViewState oder die ControlState Eigenschaft und schreibt den Zustand in das Sitzungsobjekt.(Überschreibt PageStatePersister.Save().)

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.(Geerbt von „Object“.)

ASP.NET-Seiten können speichern Page Zustandsinformationen zwischen der naturgemäß zustandslosen HTTP-Anforderung und Antwort, die zum Verarbeiten und Bereitstellen von Webseiten erforderlich. Dieser Status heißt "Ansichtszustand".

Die standardmäßige ASP.NET-Dauerhaftigkeit wird Ansichtszustand zu speichern, auf dem Client mithilfe der HiddenFieldPageStatePersister Klasse. Das Speichern von Ansichtszustand und Daten mit jeder HTTP-Anforderung und-Antwort funktioniert prinzipiell gut und ist bei großen Webfarmen wichtig, da spielt es keine welcher Webserver services-Anforderung: der Seitenzustand ist im aktuellen Kontext für den Server wird die Seite genau Rendern verfügbar.

In Szenarien, in denen Seiten auf kleinen Geräten bereitgestellt werden, die nur über begrenzte Ressourcen, oder verwenden eine Markupsprache, die ausgeblendeten Felder nicht unterstützt, ist es erforderlich, Ansichtszustand auf dem Server gespeichert. Einige ASP.NET-Geräteseitenadapter überschreiben die GetStatePersister Methode zum Zurückgeben einer SessionPageStatePersister -Objekt, das Seitenzustand auf dem Server in dem Sitzungsobjekt speichert, die dem Client zugeordnet.

Im folgenden Codebeispiel wird veranschaulicht, wie Sie schreiben, eine PageAdapter zurückgeben eine Instanz der Klasse die SessionPageStatePersister Klasse anstelle des standardmäßigen HiddenFieldPageStatePersister Klasse für die serverseitige Sitzungsobjekt Ansichtszustand zu speichern.

namespace Samples.AspNet.CS {

    using System.Web.UI;

    public class MyPageAdapter : System.Web.UI.Adapters.PageAdapter {

        public override PageStatePersister GetStatePersister() {
            return new SessionPageStatePersister(Page);
        }
    }
}

.NET Framework
Verfügbar seit 2.0

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: