Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Page.User-Eigenschaft

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Ruft Informationen über den Benutzer, der die Seite anfordert.

Namespace:   System.Web.UI
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

[BrowsableAttribute(false)]
public IPrincipal User { get; }

Eigenschaftswert

Type: System.Security.Principal.IPrincipal

Ein IPrincipal repräsentiert den Benutzer, der die Seite anfordert.

Ein IPrincipal Objekt stellt den Sicherheitskontext des Benutzers, für der Code ausgeführt wird, einschließlich der Identität des Benutzers, und alle Rollen, zu denen sie gehören.

Diese Eigenschaft verwendet die HttpContext des Objekts User -Eigenschaft können Sie bestimmen, in dem die Anforderung stammt.

Im folgenden Codebeispiel wird die User Eigenschaft, um den Zugriff auf Authentifizierung und Informationen für den aktuellen Benutzer. Wenn der Benutzer nicht authentifiziert ist, leitet es sie zu einer Anmeldeseite um.

void UserInfo(Object sender, EventArgs e) 
{
   IPrincipal myPrincipal = this.User;
   String tableString = "<table border=\"1\"><tr><td>Name</td><td>";
   tableString += Server.HtmlEncode(myPrincipal.Identity.Name) + "</td></tr><tr><td>";
   tableString += "AuthenticationType</td><td>" + myPrincipal.Identity.AuthenticationType;
   tableString += "</td></tr><tr><td>IsAuthenticated</td><td>";
   tableString += myPrincipal.Identity.IsAuthenticated + "</td></tr></table>";
   Response.Write(tableString);
}

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: