Theme Eigenschaft
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Page.Theme-Eigenschaft

Ruft den Namen des Seitendesigns ab oder legt diesen fest.

Namespace:  System.Web.UI
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

[BrowsableAttribute(false)]
public virtual string Theme { get; set; }
<asp:Page Theme="String" />

Eigenschaftswert

Typ: System.String
Der Name des Seitendesigns.

AusnahmeBedingung
InvalidOperationException

Es wurde versucht, Theme festzulegen, nachdem das PreInit-Ereignis aufgetreten ist.

ArgumentException

Theme wurde auf einen ungültigen Seitendesignnamen festgelegt.

Die Theme-Eigenschaft legt den Namen des für die Seite verwendeten Designs fest. Wenn die Einstellungen auf der Seite Vorrang gegenüber den Einstellungen im Design haben sollen, verwenden Sie die StyleSheetTheme-Eigenschaft. Weitere Informationen finden Sie unter ASP.NET Themes and Skins Overview.

Die Theme-Eigenschaft muss vor dem PreInit-Ereignis festgelegt werden. Wenn die Theme-Eigenschaft nach dem PreInit-Ereignis festgelegt wurde, wird eine InvalidOperationException-Ausnahme ausgelöst.

Das festgelegte Design muss entweder als Anwendung oder globales Design vorliegen. Wenn das Design nicht vorhanden ist, wird eine HttpException-Ausnahme ausgelöst.

TopicLocation
Gewusst wie: Programmgesteuertes Übernehmen von ASP.NET-DesignsErstellen von ASP.NET-Webanwendungen in Visual Studio
Gewusst wie: Programmgesteuertes Übernehmen von ASP.NET-DesignsErstellen von ASP.NET-Webanwendungen in Visual Studio
Gewusst wie: Programmgesteuertes Übernehmen von ASP.NET-DesignsErstellen von ASP.NET-Webanwendungen

Im folgenden Codebeispiel wird die Theme-Eigenschaft auf einen in der Abfragezeichenfolge übergebenen Namen festgelegt.


void Page_PreInit(object sender, EventArgs e)
{
  // Get the theme name from a QueryString variable
  string ThemeName;
  ThemeName = Request.QueryString["thename"];
  if (ThemeName != null)
  {
    Page.Theme = ThemeName;
  }
}


.NET Framework

Unterstützt in: 4.6, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2016 Microsoft