Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

FilterableAttribute-Konstruktor: (Boolean)

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Initialisiert eine neue Instanz der FilterableAttribute-Klasse.

Namespace:   System.Web.UI
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

public FilterableAttribute(
	bool filterable
)

Parameter

filterable
Type: System.Boolean

true um anzugeben, dass die Eigenschaft, auf die das Attribut angewendet wird, unterstützt das Filtern von Geräten. andernfalls false.

Verwenden Sie diesen Konstruktor zum Erstellen einer neuen Instanz von der FilterableAttribute Klasse. In der folgenden Tabelle ist der anfängliche Eigenschaftenwert für eine Instanz von der FilterableAttribute Klasse.

Property

Anfangswert

Filterable

Der Wert des filterable-Parameters.

Im folgenden Codebeispiel wird veranschaulicht, wie Anwenden einer FilterableAttribute -Attributs auf eine Eigenschaft eines benutzerdefinierten Steuerelements. Dieser Konstruktor wird intern aufgerufen, von ASP.NET zum Erstellen einer FilterableAttribute Objekt, das das Attribut darstellt.


using System;
using System.Collections.Generic;
using System.ComponentModel;
using System.Text;
using System.Web.UI;
using System.Web.UI.WebControls;

namespace Samples.AspNet.CS.Controls
{
    public class SimpleCustomControl : WebControl
    {
        private string _productID;

        // Set Filterable attribute to specify that this
        // property does not support device filtering.
        [Bindable(true)]
        [Filterable(false)]
        public string ProductID
        {
            get
            {
                return _productID;
            }
            set
            {
                _productID = value;
            }
        }
    }
}

.NET Framework
Verfügbar seit 2.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: