Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

TemplatedControlDesigner-Klasse

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Erweitert das Entwurfszeitverhalten für vorlagenbasierte Steuerelemente.

Namespace:   System.Web.UI.Design
Assembly:  System.Design (in System.Design.dll)


[SecurityPermissionAttribute(SecurityAction.Demand, Flags = SecurityPermissionFlag.UnmanagedCode)]
public abstract class TemplatedControlDesigner : ControlDesigner

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodTemplatedControlDesigner()

Initialisiert eine neue Instanz der TemplatedControlDesigner-Klasse.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyActionLists

Ruft die Aktionslistenauflistung für den Steuerelement-Designer ab.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_pubpropertyActiveTemplateEditingFrame

Veraltet. Ruft den Bearbeitungsrahmen der aktiven Vorlage ab.

System_CAPS_pubpropertyAllowResize

Ruft einen Wert, der angibt, ob das Steuerelement in der Entwurfszeit-Umgebung angepasst werden kann.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_pubpropertyAssociatedComponents

Ruft die Auflistung der Komponenten, die der durch den Designer verwalteten Komponente zugeordnet.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_pubpropertyAutoFormats

Ruft die Auflistung der vordefinierten automatischen Formatierungsschemas ab, die zur Entwurfszeit für das zugeordnete Steuerelement im Dialogfeld Automat. Formatierung angezeigt werden sollen.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_pubpropertyBehavior

Veraltet. Ruft ab oder legt das DHTML-Verhalten, das dem Designer zugeordnet ist.(Geerbt von „HtmlControlDesigner“.)

System_CAPS_pubpropertyCanEnterTemplateMode

Ruft ab einen Wert, der angibt, und zwar unabhängig davon, ob dieser Designer das Anzeigen oder Bearbeiten von Vorlagen zulässt.

System_CAPS_pubpropertyComponent

Ruft die Komponente, die diesem Designer entworfen wird.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_pubpropertyDataBindings

Ruft die Data Bindings-Auflistung für das aktuelle Steuerelement.(Geerbt von „HtmlControlDesigner“.)

System_CAPS_protpropertyDataBindingsEnabled

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft einen Wert, der angibt, ob der Designer Daten binden können.(Überschreibt ControlDesigner.DataBindingsEnabled.)

System_CAPS_protpropertyDesignerState

Ruft ein Objekt, das zum Speichern von Daten für das zugeordnete Steuerelement zur Entwurfszeit verwendet wird.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_protpropertyDesignTimeElement

Veraltet. Ruft das Entwurfszeit-Objekt, das zugeordnete Steuerelement darstellt der HtmlControlDesigner Objekt auf der Entwurfsoberfläche angezeigt.(Geerbt von „HtmlControlDesigner“.)

System_CAPS_protpropertyDesignTimeElementView

Veraltet. Ruft das Ansichtssteuerelement-Objekt für den Steuerelementdesigner ab.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_pubpropertyDesignTimeHtmlRequiresLoadComplete

Veraltet. Ruft einen Wert ab, ob die geladen wurde, bevor Entwurfshost muss die GetDesignTimeHtml -Methode aufgerufen werden kann.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_pubpropertyExpressions

Ruft die ausdrucksbindungen für das aktuelle Steuerelement zur Entwurfszeit.(Geerbt von „HtmlControlDesigner“.)

System_CAPS_protpropertyHidePropertiesInTemplateMode

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ruft einen Wert, der angibt, ob die Eigenschaften des zugeordneten Steuerelements ausgeblendet werden, wenn das Steuerelement im Vorlagenmodus befindet.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_pubpropertyID

Ruft ab oder legt die ID-Zeichenfolge für das Steuerelement fest.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_protpropertyInheritanceAttribute

Ruft ein Attribut, das den Typ der Vererbung der zugeordneten Komponente angibt.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_protpropertyInherited

Ruft einen Wert, der angibt, ob diese Komponente geerbt wird.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_pubpropertyInTemplateMode

Veraltet. Ruft einen Wert, der angibt, ob das Designerdokument im Vorlagenmodus befindet.

System_CAPS_pubpropertyIsDirty

Veraltet. Ruft ab oder legt einen Wert, der angibt, ob das Webserversteuerelement als geändert markiert wurde.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_protpropertyParentComponent

Ruft die übergeordnete Komponente für diesen Designer ab.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_pubpropertyReadOnly

Veraltet. Ruft ab oder legt einen Wert, der angibt, ob die Eigenschaften des Steuerelements zur Entwurfszeit schreibgeschützt sind.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_protpropertyRootDesigner

Ruft den Steuerelement-Designer für die Web Forms-Seite, die das zugeordnete Steuerelement enthält.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_protpropertyShadowProperties

Ruft eine Auflistung von Eigenschaftswerten, die benutzereinstellungen außer Kraft gesetzt.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_pubpropertyShouldCodeSerialize

Veraltet. Ruft ab oder legt einen Wert, der angibt, ob eine Felddeklaration für das Steuerelement in der CodeBehind-Datei für das aktuelle Entwurfsdokument während der Serialisierung zu erstellen.(Geerbt von „HtmlControlDesigner“.)

System_CAPS_protpropertyTag

Ruft ein Objekt, das das HTML-Markup-Element für das zugeordnete Steuerelement darstellt.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_pubpropertyTemplateGroups

Ruft eine Auflistung der Vorlagengruppen, jeweils eine Vorlagendefinition enthalten.(Überschreibt ControlDesigner.TemplateGroups.)

System_CAPS_protpropertyUsePreviewControl

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der Steuerelement-Designer ein temporäres Vorschausteuerelement verwendet, um das HTML-Markup zur Entwurfszeit zu generieren.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_pubpropertyVerbs

Ruft die Entwurfszeitverben unterstützt, die von der Komponente, die dem Designer zugeordnet ist.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_pubpropertyViewControl

Ruft ab oder legt ein Webserver-Steuerelement, das für die Vorschau von HTML-Markup zur Entwurfszeit verwendet werden kann.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_pubpropertyViewControlCreated

Ruft ab oder legt einen Wert, der angibt, ob ein View Steuerelement für die Anzeige auf der Entwurfsoberfläche erstellt wurde.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_protpropertyVisible

Ruft einen Wert, der angibt, ob das Steuerelement zur Entwurfszeit sichtbar ist.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_protmethodCreateErrorDesignTimeHtml(String)

Erstellt HTML-Markup zur Entwurfszeit eine angegebene Fehlermeldung anzuzeigen.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_protmethodCreateErrorDesignTimeHtml(String, Exception)

Erstellt das HTML-Markup zur Entwurfszeit eine Fehlermeldung für die angegebene Ausnahme anzuzeigen.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_protmethodCreatePlaceHolderDesignTimeHtml()

Bietet eine einfache rechteckigen Platzhalter-Darstellung, die den Typ und die ID des Steuerelements anzeigt.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_protmethodCreatePlaceHolderDesignTimeHtml(String)

Bietet eine einfache rechteckigen Platzhalter-Darstellung, die den Typ und die ID des Steuerelements, und auch zusätzliche angegebenen Anweisungen oder Informationen anzeigt.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_protmethodCreateTemplateEditingFrame(TemplateEditingVerb)

Veraltet. Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse erstellt einen Vorlagenbearbeitungsrahmen für das angegebene Verb.

System_CAPS_protmethodCreateViewControl()

Gibt eine Kopie des zugeordneten Steuerelements für die Anzeige oder das Rendern auf der Entwurfsoberfläche angezeigt.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_pubmethodDispose()

Gibt alle vom ComponentDesigner verwendeten Ressourcen frei.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_protmethodDispose(Boolean)

Gibt die vom HtmlControlDesigner-Objekt verwendeten nicht verwalteten Ressourcen und optional auch die verwalteten Ressourcen frei.(Geerbt von „HtmlControlDesigner“.)

System_CAPS_pubmethodDoDefaultAction()

Erstellt eine Methodensignatur in der Quellcodedatei für das Standardereignis für die Komponente und den Cursor des Benutzers an diesen Speicherort navigiert.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_pubmethodEnterTemplateMode(ITemplateEditingFrame)

Veraltet. Wird eine bestimmte Vorlage auf der Frame-Objekt für die Bearbeitung im Designer geöffnet.

System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodExitTemplateMode(Boolean, Boolean, Boolean)

Veraltet. Schließt der derzeit aktiven Vorlagenbearbeitungsrahmen nach relevanten Änderungen zu speichern.

System_CAPS_protmethodFinalize()

Versucht, durch Aufrufen von Dispose(false) Ressourcen freizugeben, bevor das Objekt durch die Garbage Collection wieder zugänglich gemacht wird.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_pubmethodGetBounds()

Ruft die Koordinaten des Rechtecks, das die Grenzen für das Steuerelement auf der Entwurfsoberfläche angezeigten darstellt.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_protmethodGetCachedTemplateEditingVerbs()

Veraltet. Ruft die zwischengespeicherten Vorlagenbearbeitungsverben ab.

System_CAPS_pubmethodGetDesignTimeHtml()

Ruft das HTML-Markup ab, das für die Darstellung des Steuerelements zur Entwurfszeit verwendet wird.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_pubmethodGetDesignTimeHtml(DesignerRegionCollection)

Ruft das HTML-Markup zum Anzeigen des Steuerelements ab und füllt die Auflistung mit den aktuellen Steuerelement-Designer-Bereichen auf.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_pubmethodGetEditableDesignerRegionContent(EditableDesignerRegion)

Gibt den Inhalt für einen bearbeitbaren Bereich der Entwurfszeitansicht des zugeordneten Steuerelements zurück.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_protmethodGetEmptyDesignTimeHtml()

Ruft das HTML-Markup zum Darstellen eines Webserver-Steuerelements zur Entwurfszeit ab, das zur Laufzeit keine visuelle Darstellung hat.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_protmethodGetErrorDesignTimeHtml(Exception)

Ruft das HTML-Markup ab, das Informationen über die angegebene Ausnahme bereitstellt.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Fungiert als die Standardhashfunktion.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetPersistenceContent()

Ruft das dauerhafte innere HTML-Markup des Steuerelements zur Entwurfszeit ab.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_pubmethodGetPersistInnerHtml()

Veraltet. Ruft das dauerhafte innere HTML-Markup des Steuerelements ab.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_protmethodGetService(Type)

Versucht, den angegebenen Diensttyp von der Entwurfsmodussite der Komponente des Designers abzurufen.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_pubmethodGetTemplateContainerDataItemProperty(String)

Veraltet. Ruft die Daten Item-Eigenschaft des Containers der Vorlage ab.

System_CAPS_pubmethodGetTemplateContainerDataSource(String)

Veraltet. Ruft die Datenquelle des Containers der Vorlage ab.

System_CAPS_pubmethodGetTemplateContent(ITemplateEditingFrame, String, Boolean)

Veraltet. Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse ruft den Inhalt der Vorlage ab.

System_CAPS_pubmethodGetTemplateEditingVerbs()

Veraltet. Ruft die Vorlage für den Designer verfügbaren Verben zum Bearbeiten.

System_CAPS_protmethodGetTemplateFromText(String)

Erstellt eine Vorlage aus dem angegebenen Text.

System_CAPS_pubmethodGetTemplatePropertyParentType(String)

Veraltet. Ruft den Typ des übergeordneten Elements die Template-Eigenschaft.

System_CAPS_protmethodGetTextFromTemplate(ITemplate)

Ruft eine Textzeichenfolge, die die angegebene Vorlage darstellt.

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetViewRendering()

Ruft ein Objekt, das das Entwurfszeitmarkup für den Inhalt und die Bereiche des zugeordneten Steuerelements enthält.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_pubmethodInitialize(IComponent)

Initialisiert den Designer und lädt die angegebene Komponente.(Überschreibt ControlDesigner.Initialize(IComponent).)

System_CAPS_pubmethodInitializeExistingComponent(IDictionary)

Initialisiert eine vorhandene Komponente erneut.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_pubmethodInitializeNewComponent(IDictionary)

Initialisiert eine neu erstellte Komponente.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_pubmethodInitializeNonDefault()

Veraltet. Initialisiert die Einstellungen für eine importierte Komponente, die bereits mit Einstellungen als die Standardwerte initialisiert wird.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_pubmethodInvalidate()

Erklärt die ganze Fläche des Steuerelements, das auf der Entwurfsoberfläche angezeigt wird, und weist den Steuerelementdesigner auf das Steuerelement neu gezeichnet.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_pubmethodInvalidate(Rectangle)

Erklärt den angegebenen Bereich des Steuerelements, das auf der Entwurfsoberfläche angezeigt wird, und weist den Steuerelementdesigner auf das Steuerelement neu gezeichnet.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_protmethodInvokeGetInheritanceAttribute(ComponentDesigner)

Ruft die InheritanceAttribute des angegebenen ComponentDesigner.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_pubmethodIsPropertyBound(String)

Veraltet. Ruft einen Wert, der angibt, ob die angegebene Eigenschaft des zugeordneten Steuerelements datengebunden ist.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_pubmethodLocalize(IDesignTimeResourceWriter)

Mithilfe des bereitgestellten Ressourcenwriters die lokalisierbaren Eigenschaften des zugeordneten Steuerelements auf eine Ressource im Entwurfshost beibehält.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_protmethodMemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodOnAutoFormatApplied(DesignerAutoFormat)

Wird aufgerufen, wenn ein Schema für vordefinierte, automatische Formatierung auf das zugeordnete Steuerelement angewendet wurde.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_protmethodOnBehaviorAttached()

Veraltet. Bietet die Möglichkeit, zusätzliche Verarbeitungsschritte gleichzeitig ausführen, wenn ein Verhalten an den Designer angefügt wird.(Überschreibt HtmlControlDesigner.OnBehaviorAttached().)

System_CAPS_protmethodOnBehaviorDetaching()

Veraltet. Wird aufgerufen, wenn ein Verhalten vom Element hebt die Zuordnung.(Geerbt von „HtmlControlDesigner“.)

System_CAPS_protmethodOnBindingsCollectionChanged(String)

Veraltet. Wird aufgerufen, wenn die Auflistung der Datenbindung ändert.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_protmethodOnClick(DesignerRegionMouseEventArgs)

Vom Entwurfshost aufgerufen, klickt der Benutzer des zugeordneten Steuerelements zur Entwurfszeit.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_pubmethodOnComponentChanged(Object, ComponentChangedEventArgs)

Delegat, der die Komponente behandelt das geänderte Ereignis.(Überschreibt ControlDesigner.OnComponentChanged(Object, ComponentChangedEventArgs).)

System_CAPS_pubmethodOnComponentChanging(Object, ComponentChangingEventArgs)

Stellt die Methode für die Behandlung der ComponentChanging -Ereignis für das zugeordnete Steuerelement.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_protmethodOnControlResize()

Veraltet. Wird aufgerufen, wenn die zugehörigen Webserver-Steuerelement im Entwurfshost zur Entwurfszeit Größe geändert wurde.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_protmethodOnPaint(PaintEventArgs)

Wird aufgerufen, wenn der Designer das zugeordnete Steuerelement auf der Entwurfsoberfläche zeichnet die CustomPaint Wert ist true.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_pubmethodOnSetComponentDefaults()

Veraltet. Legt die Standardeigenschaften für die Komponente fest.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_pubmethodOnSetParent()

Bietet die Möglichkeit, zusätzliche Verarbeitungsschritte gleichzeitig ausführen, wenn das übergeordnete Element dieses Designers geändert wird.(Überschreibt HtmlControlDesigner.OnSetParent().)

System_CAPS_protmethodOnTemplateModeChanged()

Bietet die Möglichkeit, zusätzliche Verarbeitungsschritte gleichzeitig ausführen, wenn der Vorlagenmodus geändert wird.

System_CAPS_protmethodPostFilterAttributes(IDictionary)

Ermöglicht einem Designer das Ändern oder Entfernen von Elementen aus dem Satz von Attributen, die über macht eine TypeDescriptor.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_protmethodPostFilterEvents(IDictionary)

Ermöglicht einem Designer das Ändern oder Entfernen von Elementen aus dem Satz von Ereignissen über einen TypeDescriptor.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_protmethodPostFilterProperties(IDictionary)

Ermöglicht einem Designer das Ändern oder Entfernen von Elementen aus dem Satz von Eigenschaften, die über macht eine TypeDescriptor.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_protmethodPreFilterAttributes(IDictionary)

Ermöglicht es einem Designer, um den Satz von Attributen hinzufügen, die über verfügbar ein TypeDescriptor.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_protmethodPreFilterEvents(IDictionary)

Legt die Liste der Ereignisse, die verfügbar gemacht werden zur Entwurfszeit für das TypeDescriptor -Objekt für die Komponente.(Geerbt von „HtmlControlDesigner“.)

System_CAPS_protmethodPreFilterProperties(IDictionary)

Eigenschaften hinzugefügt oder entfernt Eigenschaften im Eigenschaftenraster in einem Entwurfshost zur Entwurfszeit oder stellt neue Entwurfszeiteigenschaften, die u. u. Eigenschaften des zugehörigen Steuerelements entsprechen.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_protmethodRaiseComponentChanged(MemberDescriptor, Object, Object)

Benachrichtigt die IComponentChangeService die diese Komponente geändert wurde.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_protmethodRaiseComponentChanging(MemberDescriptor)

Benachrichtigt die IComponentChangeService dass diese Komponente geändert wird.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_pubmethodRaiseResizeEvent()

Veraltet. Löst das OnControlResize-Ereignis aus.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_pubmethodRegisterClone(Object, Object)

Interne Daten registriert in einem geklonten Steuerelement.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_protmethodSaveActiveTemplateEditingFrame()

Speichert das aktive Vorlagenbearbeitungsrahmen.

System_CAPS_pubmethodSetEditableDesignerRegionContent(EditableDesignerRegion, String)

Gibt den Inhalt für einen bearbeitbaren Bereich des Steuerelements zur Entwurfszeit.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_protmethodSetRegionContent(EditableDesignerRegion, String)

Gibt den Inhalt für einen bearbeitbaren Bereich in der Entwurfszeitansicht des Steuerelements an.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_pubmethodSetTemplateContent(ITemplateEditingFrame, String, String)

Veraltet. Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse legt die angegebene Vorlage-Inhalt auf den angegebenen Inhalt fest.

System_CAPS_protmethodSetViewFlags(ViewFlags, Boolean)

Weist dem angegebenen bitweise ViewFlags -Enumeration, die dem angegebenen Flagwert.(Geerbt von „ControlDesigner“.)

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodUpdateDesignTimeHtml()

Aktualisiert den Entwurfszeit-HTML-Code.(Überschreibt ControlDesigner.UpdateDesignTimeHtml().)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIDesignerFilter.PostFilterAttributes(IDictionary)

Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IDesignerFilter.PostFilterAttributes-Methode.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIDesignerFilter.PostFilterEvents(IDictionary)

Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IDesignerFilter.PostFilterEvents-Methode.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIDesignerFilter.PostFilterProperties(IDictionary)

Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IDesignerFilter.PostFilterProperties-Methode.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIDesignerFilter.PreFilterAttributes(IDictionary)

Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IDesignerFilter.PreFilterAttributes-Methode.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIDesignerFilter.PreFilterEvents(IDictionary)

Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IDesignerFilter.PreFilterEvents-Methode.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIDesignerFilter.PreFilterProperties(IDictionary)

Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter der IDesignerFilter.PreFilterProperties-Methode.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyITreeDesigner.Children

Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie in der ITreeDesigner.Children Eigenschaft.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privpropertyITreeDesigner.Parent

Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie in der ITreeDesigner.Parent Eigenschaft.(Geerbt von „ComponentDesigner“.)

Hinweise für Vererber:

Diese Klasse ist, zwar nicht veraltet ist es nicht erforderlich, da Funktionen Vorlagenbearbeitungsmodus in erstellt wurden ControlDesigner.

Im folgenden Codebeispiel wird veranschaulicht, wie Sie eine Klasse erstellen, die Vorlagen verwendet und leitet sich von der ControlDesigner Klasse.

Um das Beispiel auszuführen, kompilieren Sie den Code, und zeigen Sie dann in einem Entwurf wie z. B. Visual Studio 2005, zeigen Sie die Seite in der Entwurfsansicht. Wählen Sie das Steuerelement, klicken Sie auf der Liste zum Auswählen einer Vorlage ändern und dann verwenden Sie die Drag-and-Drop-Funktion, um die Steuerelemente in der Vorlage zu verschieben.

System_CAPS_noteHinweis

Ihr Projekt benötigen einen Verweis auf die System.Design Assembly.

using System;
using System.ComponentModel;
using System.Web.UI;
using System.Web.UI.WebControls;
using System.Web.UI.Design;

namespace ASPNet.Design.Samples
{
    // Set an attribute reference to the designer, and define 
    // the HTML markup that the toolbox will write into the source.
    [Designer(typeof(TemplateGroupsSampleDesigner)),
        ToolboxData("<{0}:TemplateGroupsSample runat=server></{0}:TemplateGroupsSample>")]
    public sealed class TemplateGroupsSample : WebControl, INamingContainer
    {
        // Field for the templates
        private ITemplate[] _templates;

        // Constructor
        public TemplateGroupsSample()
        {
            _templates = new ITemplate[4];
        }

        // For each template property, set the designer attributes 
        // so the property does not appear in the property grid, but 
        // changes to the template are persisted in the control.
        [Browsable(false),
            PersistenceMode(PersistenceMode.InnerProperty)]
        public ITemplate Template1
        {
            get { return _templates[0]; }
            set { _templates[0] = value; }
        }
        [Browsable(false),
            PersistenceMode(PersistenceMode.InnerProperty)]
        public ITemplate Template2
        {
            get { return _templates[1]; }
            set { _templates[1] = value; }
        }
        [Browsable(false),
            PersistenceMode(PersistenceMode.InnerProperty)]
        public ITemplate Template3
        {
            get { return _templates[2]; }
            set { _templates[2] = value; }
        }
        [Browsable(false),
            PersistenceMode(PersistenceMode.InnerProperty)]
        public ITemplate Template4
        {
            get { return _templates[3]; }
            set { _templates[3] = value; }
        }

        protected override void CreateChildControls()
        {
            // Instantiate each template inside a panel
            // then add the panel to the Controls collection
            for (int i = 0; i < 4; i++)
            {
                Panel pan = new Panel();
                _templates[i].InstantiateIn(pan);
                this.Controls.Add(pan);
            }
        }
    }

    // Designer for the TemplateGroupsSample control
    public class TemplateGroupsSampleDesigner : ControlDesigner
    {
        TemplateGroupCollection col = null;

        public override void Initialize(IComponent component)
        {
            // Initialize the base
            base.Initialize(component);
            // Turn on template editing
            SetViewFlags(ViewFlags.TemplateEditing, true);
        }

        // Add instructions to the placeholder view of the control
        public override string GetDesignTimeHtml()
        {
            return CreatePlaceHolderDesignTimeHtml("Click here and use " +
                "the task menu to edit the templates.");
        }

        public override TemplateGroupCollection TemplateGroups
        {
            get
            {

                if (col == null)
                {
                    // Get the base collection
                    col = base.TemplateGroups;

                    // Create variables
                    TemplateGroup tempGroup;
                    TemplateDefinition tempDef;
                    TemplateGroupsSample ctl;

                    // Get reference to the component as TemplateGroupsSample
                    ctl = (TemplateGroupsSample)Component;

                    // Create a TemplateGroup
                    tempGroup = new TemplateGroup("Template Set A");

                    // Create a TemplateDefinition
                    tempDef = new TemplateDefinition(this, "Template A1", 
                        ctl, "Template1", true);

                    // Add the TemplateDefinition to the TemplateGroup
                    tempGroup.AddTemplateDefinition(tempDef);

                    // Create another TemplateDefinition
                    tempDef = new TemplateDefinition(this, "Template A2", 
                        ctl, "Template2", true);

                    // Add the TemplateDefinition to the TemplateGroup
                    tempGroup.AddTemplateDefinition(tempDef);

                    // Add the TemplateGroup to the TemplateGroupCollection
                    col.Add(tempGroup);

                    // Create another TemplateGroup and populate it
                    tempGroup = new TemplateGroup("Template Set B");
                    tempDef = new TemplateDefinition(this, "Template B1", 
                        ctl, "Template3", true);
                    tempGroup.AddTemplateDefinition(tempDef);
                    tempDef = new TemplateDefinition(this, "Template B2", 
                        ctl, "Template4", true);
                    tempGroup.AddTemplateDefinition(tempDef);

                    // Add the TemplateGroup to the TemplateGroupCollection
                    col.Add(tempGroup);
                }

                return col;
            }
        }

        // Do not allow direct resizing unless in TemplateMode
        public override bool AllowResize
        {
            get
            {
                if (this.InTemplateMode)
                    return true;
                else
                    return false;
            }
        }
    }
}
<%@ Page Language="VB" %>
<%@ Register TagPrefix="aspSample" 
    Namespace="ASPNet.Design.Samples" %>

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" 
    "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">

<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" >
<head runat="server">
    <title>Untitled Page</title>
</head>
<body>
    <form id="form1" runat="server">
    <div>

       <aspSample:TemplateGroupsSample runat="server" ID="TGSample1">
       </aspSample:TemplateGroupsSample>

    </div>
    </form>
</body>
</html>

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: