Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

ControlCollection-Klasse

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Stellt einen Auflistungscontainer, der von ASP.NET-Serversteuerelementen verwalten eine Liste der entsprechenden untergeordneten Steuerelemente bereit.

Namespace:   System.Web.UI
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)


public class ControlCollection : ICollection, IEnumerable

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodControlCollection(Control)

Initialisiert eine neue Instanz der ControlCollection -Klasse für das angegebene übergeordnete Serversteuerelement.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyCount

Ruft die Anzahl der Steuerelemente in der ControlCollection -Objekt für das angegebene ASP.NET-Serversteuerelement.

System_CAPS_pubpropertyIsReadOnly

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das ControlCollection schreibgeschützt ist.

System_CAPS_pubpropertyIsSynchronized

Ruft einen Wert, der angibt, ob die ControlCollection Objekt synchronisiert wird.

System_CAPS_pubpropertyItem[Int32]

Ruft einen Verweis auf das Steuerelement an der angegebenen Indexposition in das ControlCollection Objekt.

System_CAPS_protpropertyOwner

Ruft das ASP.NET-Serversteuerelement, der die ControlCollection Objekt gehört.

System_CAPS_pubpropertySyncRoot

Ruft ein Objekt, das zum Synchronisieren des Zugriffs auf die Auflistung der Steuerelemente verwendet werden kann.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodAdd(Control)

Fügt der Auflistung das angegebene Control-Objekt hinzu.

System_CAPS_pubmethodAddAt(Int32, Control)

Fügt das angegebene Control Objekt der Auflistung an der angegebenen Indexposition.

System_CAPS_pubmethodClear()

Entfernt alle Steuerelemente aus der aktuellen Serversteuerelements ControlCollection Objekt.

System_CAPS_pubmethodContains(Control)

Bestimmt, ob das angegebene Serversteuerelement in der Server des übergeordneten Steuerelements ControlCollection Objekt.

System_CAPS_pubmethodCopyTo(Array, Int32)

Kopien der untergeordneten Steuerelemente in der ControlCollection -Objekt an ein System.Array Objekt, beginnend an der angegebenen Indexposition in der System.Array.

System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodFinalize()

Gibt einem Objekt Gelegenheit, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird. (Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetEnumerator()

Ruft einen Enumerator, der durchlaufen kann die ControlCollection Objekt.

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Fungiert als die Standardhashfunktion.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodIndexOf(Control)

Ruft den Index eines angegebenen Control Objekt in der Auflistung.

System_CAPS_protmethodMemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodRemove(Control)

Entfernt das angegebene Steuerelement aus der Server des übergeordneten Steuerelements ControlCollection Objekt.

System_CAPS_pubmethodRemoveAt(Int32)

Entfernt ein untergeordnetes Steuerelement an der angegebenen Indexposition aus der ControlCollection Objekt.

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.(Geerbt von „Object“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodAsParallel()

Überladen. Ermöglicht die Parallelisierung einer Abfrage.(Definiert durch ParallelEnumerable.)

System_CAPS_pubmethodAsQueryable()

Überladen. Konvertiert ein IEnumerable zu einer IQueryable.(Definiert durch Queryable.)

System_CAPS_pubmethodCast<TResult>()

Wandelt die Elemente einer IEnumerable in den angegebenen Typ.(Definiert durch Enumerable.)

System_CAPS_pubmethodOfType<TResult>()

Filtert die Elemente einer IEnumerable auf Grundlage eines angegebenen Typs.(Definiert durch Enumerable.)

Sie können die Eigenschaften und Methoden zugreifen die ControlCollection -Klasse über die Control.Controls Eigenschaft. Da die Control -Klasse ist die Basisklasse für alle ASP.NET-Serversteuerelemente, erben sämtliche Serversteuerelemente diese Eigenschaft.

Weitere Informationen über Auflistungen finden Sie unter Auflistungen und Datenstrukturen.

Im folgenden Codebeispiel Beispiel überschreibt die Control.CreateChildControls Methode zum Erstellen von zwei Steuerelementen, beide Instanzen von der benutzerdefinierten Klasse ChildControl, die hat einer Zeichenfolgeneigenschaft mit dem Namen Message. Wenn erstellt, die zwei hinzugefügt werden die ControlCollection. Die Add Methode wird aufgerufen, auf jedem dieser Steuerelemente, um sie der Klasse hinzuzufügen, die diese Version des Control.CreateChildControls. Die ChildControlsCreated Eigenschaft auf festgelegt ist true damit diese Steuerelemente nicht unnötigerweise noch einmal erstellt werden.


protected override void CreateChildControls()
{               
   // Creates a new ControlCollection. 
   this.CreateControlCollection();

   // Create child controls.
    ChildControl firstControl = new ChildControl();
   firstControl.Message = "FirstChildControl";

   ChildControl secondControl = new ChildControl();
   secondControl.Message = "SecondChildControl";

   Controls.Add(firstControl);
   Controls.Add(secondControl);

   // Prevent child controls from being created again.
   ChildControlsCreated = true;
}

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: