Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Control.ViewStateIgnoresCase-Eigenschaft

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Ruft einen Wert, der angibt, ob die StateBag Objekt wird Groß-/Kleinschreibung.

Namespace:   System.Web.UI
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

[BrowsableAttribute(false)]
protected virtual bool ViewStateIgnoresCase { get; }

Eigenschaftswert

Type: System.Boolean

trueWenn die StateBag Instanz wird Groß-/Kleinschreibung, andernfalls false. Die Standardeinstellung ist false.

Überschreiben Sie diese Methode, wenn Sie ein benutzerdefiniertes Steuerelement, das seinen Ansichtszustand speichert erstellen, ohne dass dabei Fall berücksichtigt. In Fall daher mehrere Objekte mit demselben Schlüssel, aber mit abweichender Groß-/Kleinschreibung gespeichert werden die StateBag zugeordneten der ViewState Eigenschaft.

Das folgende Beispiel veranschaulicht das Überschreiben der ViewStateIgnoresCase -Eigenschaft zum Zurückgeben von true.

// Override the ViewStateIgnoresCase property to allow the same
// entries with different casing to be stored in the control's
// ViewState property.
protected override bool ViewStateIgnoresCase
{
        get
        { 
                return true; 
        }
}

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: