Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

Control.EnsureChildControls-Methode

Aktualisiert: November 2007

Stellt fest, ob das Serversteuerelement untergeordnete Steuerelemente enthält. Wenn das nicht der Fall ist, werden untergeordnete Steuerelemente erstellt.

Namespace:  System.Web.UI
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

protected virtual void EnsureChildControls()
protected void EnsureChildControls()
protected function EnsureChildControls()

Diese Methode überprüft zuerst den aktuellen Wert der ChildControlsCreated-Eigenschaft. Wenn dieser Wert False ist, wird die CreateChildControls-Methode aufgerufen.

ASP.NET ruft diese Methode auf, wenn sichergestellt werden muss, dass untergeordnete Steuerelemente erstellt wurden. In den meisten Fällen müssen Entwickler von benutzerdefinierten Steuerelementen diese Methode nicht überschreiben. Wenn Sie diese Methode überschreiben, verwenden Sie sie auf ähnliche Weise wie ihr Standardverhalten.

Im folgenden Beispiel wird mithilfe der EnsureChildControls-Methode sichergestellt, dass das aktuelle Serversteuerelement über untergeordnete Steuerelemente verfügt. Anschließend wird eine Text-Eigenschaft für ein untergeordnetes TextBox-Websteuerelement im ControlCollection-Objekt des aktuellen Serversteuerelements abgerufen oder festgelegt.

19ckw0e5.alert_security(de-de,VS.90).gifSicherheitshinweis:

Dieses Beispiel umfasst ein Textfeld, das Benutzereingaben akzeptiert, die ein potenzielles Sicherheitsrisiko darstellen. Standardmäßig stellen ASP.NET-Webseiten sicher, dass Benutzereingaben keine Skript- oder HTML-Elemente enthalten. Weitere Informationen finden Sie unter Übersicht über Skriptangriffe .

// Ensure the current control has children,
// then get or set the Text property.
 public int Value {
    get {
        this.EnsureChildControls();
        return Int32.Parse(((TextBox)Controls[1]).Text);
    }
    set {
        this.EnsureChildControls();
        ((TextBox)Controls[1]).Text = value.ToString();
    }
 }



// Ensure the current control has children,
// then get or set the Text property.
/** @property 
 */
public int get_Value()
{
    this.EnsureChildControls();
    return Int32.Parse(((TextBox)(get_Controls().get_Item(1))).get_Text());
} //get_Value

/** @property 
 */
public void set_Value(int value)
{
    this.EnsureChildControls();
    ((TextBox)get_Controls().get_Item(1)).set_Text(((Int32)value).ToString());
} //set_Value


// Ensure the current control has children,
// then get or set the Text property.
 public function get Value() : int
 {
       this.EnsureChildControls();
       return Int32.Parse(TextBox(Controls[1]).Text);
 }

 public function set Value(value : int)
 {
        this.EnsureChildControls();
        TextBox(Controls[1]).Text = value.ToString();
 }


Windows Vista, Windows XP SP2, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Starter Edition, Windows Server 2003, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows 98

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0
Anzeigen: