Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

SessionStateModule.End-Ereignis

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Tritt auf, wenn eine Sitzung beendet wird.

Namespace:   System.Web.SessionState
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

public event EventHandler End

Die End Ereignis wird am Ende einer Anforderung ausgelöst, wenn die Abandon -Methode aufgerufen wurde oder wenn die Sitzung ist abgelaufen. Eine Sitzung abläuft, wenn die Anzahl der Minuten angegeben der Timeout Eigenschaft übergeben, ohne dass eine Anforderung, für die Sitzung erstellt.

Die Session_OnEnd Ereignis wird verwendet, um für eine Sitzung, z. B. Freigeben von Ressourcen, die von der Sitzung verwendeten Bereinigungsvorgänge ausführen.

Sie können angeben, dass einen Handler für das End Ereignis durch eine öffentliche Unterroutine namens hinzufügen Session_OnEnd der Datei Global.asax.

System_CAPS_noteHinweis

Die Session_OnEnd Ereignis wird nur unterstützt, wenn der Sitzungsstatus HttpSessionState.Mode Eigenschaftswert ist InProc, dies ist die Standardeinstellung. Wenn der Sitzungsstatus Mode auf festgelegt ist StateServer oder SQLServer, die Session_OnEnd Ereignis in der Datei Global.asax wird ignoriert. Wenn der Sitzungsstatus Mode Eigenschaftswert ist Custom, die Unterstützung für die Session_OnEnd Ereignis richtet sich nach den benutzerdefinierten Sitzungszustandsspeicher-Anbieter.

Obwohl die End Ereignis ist öffentlich, Sie können es nur behandeln, indem Sie einen Ereignishandler in der Datei Global.asax hinzufügen. Diese Einschränkung wird implementiert, da HttpApplication Instanzen werden aus Leistungsgründen wiederverwendet. Wenn eine Sitzung abläuft, wird nur der Session_OnEnd in der Datei Global.asax angegebene Ereignis ausgeführt werden, um zu verhindern, dass Code Aufrufen einer End zugeordneten Ereignishandler eine HttpApplication -Instanz, die derzeit verwendet wird.

Weitere Informationen über die Datei Global.asax finden Sie unter Global.asax Syntax.

Das folgende Codebeispiel zeigt den Inhalt einer Global.asax-Datei mit den Session_OnStart und Session_OnEnd Ereignisse definiert.

<script language="C#" runat="server">
public void Session_OnStart()
{

}

public void Session_OnEnd()
{

}
</script>

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: