Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

IStateRuntime-Schnittstelle

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Definiert die Schnittstelle, die der ASP.NET-Zustandsdienst zum Verwalten von Sitzungsdaten.

Namespace:   System.Web.SessionState
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

[GuidAttribute("7297744b-e188-40bf-b7e9-56698d25cf44")]
[InterfaceTypeAttribute(ComInterfaceType.InterfaceIsIUnknown)]
public interface IStateRuntime

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodProcessRequest(IntPtr, Int32, String, Int32, Int32, Int32, Int32, Int32, Int32, IntPtr)

Wird von ASP.NET State Server zum Verarbeiten von Sitzungsdaten verwendet.

System_CAPS_pubmethodProcessRequest(IntPtr, Int32, String, Int32, Int32, Int32, Int32, Int32, IntPtr)

Wird von ASP.NET State Server zum Verarbeiten von Sitzungsdaten verwendet.

System_CAPS_pubmethodStopProcessing()

Beendet die Verarbeitung von Sitzungsdaten in ASP.NET State-Server gespeichert.

ASP.NET kann Session State Out-of-Process mithilfe von Windows-Dienst der ASP.NET-Zustandsdienst verwalten. Die StateRuntime -Klasse wird von nicht verwaltetem Code in diesem Dienst zum Verwalten von Sitzungsdaten verwendet. Diese Klasse unterstützt die Implementierung von ASP.NET-Zustandsdienst .NET Framework-Infrastruktur und ist nicht vorgesehen, die direkt aus dem Code verwendet werden.

Mithilfe der ASP.NET-Statusdienst ist nicht die Standardmethode zum Verwalten von Sessionstate in ASP.NET. ASP.NET unterstützt in-Process-Sitzungszustands-Verwaltung standardmäßig. Sie unterstützt auch eine zweite Out-of-Process-Option, die Sitzungsstatus in einer Microsoft SQL Server-Datenbank verwaltet und benutzerdefinierte Sitzungsstatus Management-Lösungen ermöglicht. Weitere Informationen zu den Sitzungszustands-Speicheroptionen finden Sie unter Session-State Modes.

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: