Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

ImportCollection.Insert-Methode: (Int32, Import)

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Fügt das angegebene Import -Instanz die ImportCollection am angegebenen nullbasierten Index.

Namespace:   System.Web.Services.Description
Assembly:  System.Web.Services (in System.Web.Services.dll)

public void Insert(
	int index,
	Import import
)

Parameter

index
Type: System.Int32

Der nullbasierte Index, an dem Einfügen der import Parameter.

import
Type: System.Web.Services.Description.Import

Der der Auflistung hinzuzufügende Import.

Exception Condition
IndexOutOfRangeException

Die index -Parameter ist kleiner als 0 (null).

- oder -

Die index Parameter ist größer als Count.

Wenn die Anzahl der Elemente in der Auflistung bereits der Kapazität der Auflistung entspricht, wird die Kapazität verdoppelt, durch das interne Array automatisch befindlichen, bevor das neue Element eingefügt wird.

Wenn die index -Parameter ist identisch mit Count, die import Parameter hinzugefügt, bis zum Ende der ImportCollection.

Die Elemente hinter der Einfügemarke nach unten, um das neue Element aufzunehmen.

Im folgenden Beispiel wird die Verwendung der Insert-Methode gezeigt. Zum Anzeigen der Quelle für die benutzerdefinierte CreateImport Methode, die im Beispiel enthaltene finden Sie unter der Import Klasse.

myServiceDescription = 
   ServiceDescription.Read("StockQuoteService_cs.wsdl");
myServiceDescription.Imports.Insert(
   0,CreateImport("http://localhost/stockquote/definitions",
   "http://localhost/stockquote/stockquote_cs.wsdl"));

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: