Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

HttpCachePolicy.SetExpires-Methode

Aktualisiert: November 2007

Legt den Expires-HTTP-Header auf ein absolutes Datum und eine absolute Uhrzeit fest.

Namespace:  System.Web
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

public void SetExpires(
	DateTime date
)
public void SetExpires(
	DateTime date
)
public function SetExpires(
	date : DateTime
)

Parameter

date
Typ: System.DateTime
Der absolute DateTime-Wert, auf den der Expires-Header festgelegt werden soll.

Wenn durch das Ablaufdatum das Einschränkungsprinzip verletzt wird, schlägt diese Methode fehl.

SetExpires wird in .NET Framework, Version 3.5, eingeführt. Weitere Informationen finden Sie unter Architektur von .NET Framework 3.5.

Im folgenden Codebeispiel wird das Festlegen der Ablaufzeit auf 06:00 Uhr Ortszeit am aktuellen Ablauftag veranschaulicht.

Response.Cache.SetExpires(DateTime.Parse("6:00:00PM"));



get_Response().get_Cache().SetExpires(DateTime.Parse("6:00:00PM"));


Response.Cache.SetExpires(DateTime.Parse("6:00:00PM"))



Windows Vista, Windows XP SP2, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Starter Edition, Windows Server 2003, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows 98

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0
Anzeigen: