ExpressionBuilder-Klasse
TOC
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern

ExpressionBuilder-Klasse

Aktualisiert: November 2007

Ruft während der Kompilierung eine dynamische Ressource ab.

Namespace:  System.Web.Configuration
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

public sealed class ExpressionBuilder : ConfigurationElement
public final class ExpressionBuilder extends ConfigurationElement
public final class ExpressionBuilder extends ConfigurationElement

ASP.NET wertet während der Seitenanalyse Ausdrücke automatisch mit der ExpressionBuilder-Klasse aus. Die ExpressionBuilderCollection-Auflistung, die aus den expressionBuilders-Elementen besteht, die im compilation-Abschnitt der Konfiguration enthalten sind. Der ExpressionBuilder enthält bestimmte Werte in Schlüssel-Wert-Paaren.

Ein Wert wird abgerufen, indem ein Ausdruck des Formulars einbezogen wird.

<%$ ExpressionPrefix: ExpressionKey %>

innerhalb der Seite. Das ExpressionPrefix ordnet den Typ des abzurufenden Ausdrucks entweder als allgemeinen Ausdrucks-Generatortyp (d. h. AppSettingsExpressionBuilder) oder als benutzerdefinierten Ausdrucks-Generatortyp zu. Der ExpressionKey gibt den Schlüssel an, mit dessen Hilfe auf den zurückgegebenen Wert verwiesen wird.

Wenn Sie einen allgemeinen Ausdrucks-Generatortyp implementieren, müssen Sie dem entsprechenden Abschnittsnamen in der Konfiguration den Ausdrucks-Generator zuordnen. Wenn Sie einen benutzerdefinierten Ausdrucks-Generatortyp implementieren, müssen Sie den Ausdrucks-Generator der Ausdrucks-Generatorklasse zuordnen, die von der ExpressionBuilder-Klasse abgeleitet sein muss.

System.Object
  System.Configuration.ConfigurationElement
    System.Web.Configuration.ExpressionBuilder

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Windows Vista, Windows XP SP2, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Starter Edition, Windows Server 2003, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows 98

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2016 Microsoft