Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

System.Web.Configuration-Namespace

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Der System.Web.Configuration -Namespace enthält Klassen, die zum Einrichten der ASP.NET-Konfiguration verwendet werden.

KlasseBeschreibung
System_CAPS_pubclassAdapterDictionary

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Wird vom Konfigurationssystem zur Laufzeit intern verwendet, um die Namen der verfügbaren Adapter aufzunehmen, die zum Rendern von Serversteuerelementen in verschiedenen Browsern verwendet werden.

System_CAPS_pubclassAnonymousIdentificationSection

Konfiguriert die anonyme Identifizierung für Benutzer, die nicht authentifiziert werden. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassAssemblyCollection

Stellt eine Auflistung vonAssemblyInfo-Objekten dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassAssemblyInfo

Verweist auf eine Assembly, die während der Kompilierung einer dynamischen Ressource verknüpft werden soll. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassAuthenticationSection

Konfigurieren die Authentifizierung für eine Web-Anwendung. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassAuthorizationRule

Die AuthorizationRule -Klasse ermöglicht den programmgesteuerten Zugriff auf und Ändern der authorization -Abschnitt einer Konfigurationsdatei. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassAuthorizationRuleCollection

Stellt eine Auflistung vonAuthorizationRule-Objekten dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassAuthorizationSection

Konfiguriert die Autorisierung einer Web-Anwendung. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassBrowserCapabilitiesCodeGenerator

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Die BrowserCapabilitiesCodeGenerator -Klasse wird intern von verwendet die aspnet_regbrowsers Tool zum Analysieren von Browserdefinitionsdateien Browser und Hinzufügen von Browsern auf die Laufzeit-Auflistung von bekannten Browsern, die in enthalten sind die BrowserCapabilitiesFactory Objekt.

System_CAPS_pubclassBrowserCapabilitiesFactory

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Stellt Methoden bereit, die vom Konfigurationssystem intern für die Erstellung anforderungsspezifischer Instanzen der HttpBrowserCapabilities-Klasse verwendet werden, auf die über die ASP.NET-interne Request.Browser-Eigenschaft ein öffentlicher Zugriff erfolgt.

System_CAPS_pubclassBrowserCapabilitiesFactoryBase

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Die BrowserCapabilitiesFactoryBase -Klasse ist die Basisklasse, von der BrowserCapabilitiesFactory abgeleitet ist. Hiermit wird intern zur Laufzeit vom Konfigurationssystem Erstellen von Instanzen von der HttpCapabilitiesBase -Klasse, über die systeminternen ASP.NET öffentlich zugegriffen Request.Browser Eigenschaft.

System_CAPS_pubclassBufferModesCollection

Eine Auflistung von BufferModeSettings-Objekten. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassBufferModeSettings

Konfiguriert die ASP.NET Ereignispufferung Einstellungen für Ereignisanbieter. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassBuildProvider

Stellt Funktionen zur Analyse eines bestimmten Dateityps und zum Generieren von Code während der Kompilierung einer dynamischen Ressource bereit. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassBuildProviderCollection

Stellt eine Auflistung vonBuildProvider-Objekten dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassCacheSection

Konfiguriert die globalen Cache-Einstellungen für eine ASP.NET-Anwendung. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassClientTarget

Definiert den Alias verknüpft sind, mit dem Ziel-Agent für die ASP.NET-Serversteuerelemente Inhalt gerendert werden soll. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassClientTargetCollection

Stellt eine Auflistung vonClientTarget-Objekten dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassClientTargetSection

Konfiguriert die clientTarget Abschnitt. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassCodeSubDirectoriesCollection

Stellt eine Auflistung vonCodeSubDirectory-Objekten dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassCodeSubDirectory

Verweist auf ein Verzeichnis, das während der Kompilierung einer dynamischen Ressource verwendet wird. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassCompilationSection

Definiert Konfigurationseinstellungen, die zur Unterstützung der Infrastruktur Kompilierung von ASP.NET-Webanwendungen verwendet werden. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassCompiler

Definiert einen Compiler, der zur Unterstützung der Infrastruktur Kompilierung von ASP.NET-Webanwendungen verwendet wird. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassCompilerCollection

Stellt eine Auflistung vonCompiler-Objekten dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassConverter

Stellt ein Konfigurationselement in einer Konfigurationsdatei dar.

System_CAPS_pubclassConvertersCollection

Stellt eine Auflistung, die Verweise auf enthält Converter Objekte.

System_CAPS_pubclassCustomError

Konfiguriert eine CustomError Abschnitt aus, um eine benutzerdefinierte Seite einen Fehlercode von ASP.NET zuzuordnen. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassCustomErrorCollection

Stellt eine Auflistung vonCustomError-Objekten dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassCustomErrorsSection

Konfiguriert die benutzerdefinierten Fehler in ASP.NET. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassDeploymentSection

Definiert eine Konfigurationseinstellung, die normalerweise auf einem Produktionsserver verwendet wird, um auf Anwendungsebene Einstellungen außer Kraft gesetzt, die nur auf Entwicklungscomputern geeignet sind.

System_CAPS_pubclassEventMappingSettings

Definiert die ASP.NET-Ereigniszuordnungseinstellungen für Ereignisanbieter. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassEventMappingSettingsCollection

Stellt eine Auflistung von EventMappingSettings Objekte. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassExpressionBuilder

Ruft eine dynamische Ressource während der Kompilierung ab.

System_CAPS_pubclassExpressionBuilderCollection

Stellt eine Auflistung vonExpressionBuilder-Objekten dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassFolderLevelBuildProvider

Stellt die Konfigurationseinstellungen, die Verwendung von der BuildProvider Klasse für bestimmte Ordner.

System_CAPS_pubclassFolderLevelBuildProviderCollection

Stellt eine Auflistung vonFolderLevelBuildProvider-Objekten dar.

System_CAPS_pubclassFormsAuthenticationConfiguration

Konfiguriert eine ASP.NET-Anwendung verwendet die AuthenticationMode Modalität bildet.

System_CAPS_pubclassFormsAuthenticationCredentials

Konfiguriert die Benutzeranmeldeinformationen für ASP.NET-Anwendungen, die formularbasierte Authentifizierung verwenden.

System_CAPS_pubclassFormsAuthenticationUser

Konfigurieren die Anmeldeinformationen des Benutzers für Web Applications, die formularbasierte Authentifizierung verwenden.

System_CAPS_pubclassFormsAuthenticationUserCollection

Stellt eine Auflistung vonFormsAuthenticationUser-Objekten dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassFullTrustAssembliesSection

Konfiguriert eine Reihe von vollständig vertrauenswürdigen Assemblys. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassFullTrustAssembly

Konfiguriert eine voll vertrauenswürdige Assembly. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassFullTrustAssemblyCollection

Stellt eine Auflistung vonFullTrustAssembly-Objekten dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassGlobalizationSection

Definiert Konfigurationseinstellungen, die zur Unterstützung der Globalisierungsinfrastruktur von ASP.NET-Webanwendungen verwendet werden. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassHealthMonitoringSection

ASP.NET konfiguriert, die bestimmen, wie Systemüberwachungsereignissen Profile Ereignisanbieter gesendet werden. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassHostingEnvironmentSection

Definiert Konfigurationseinstellungen, die das Verhalten der Anwendung hosting-Umgebung zu steuern. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassHttpCapabilitiesBase

Bietet Zugriff auf ausführliche Informationen über die Funktionen des Clientbrowsers.

System_CAPS_pubclassHttpCapabilitiesDefaultProvider

Der Standard, der die HttpCapabilitiesProvider -Klasse, die mit ASP.NET enthalten ist.

System_CAPS_pubclassHttpCapabilitiesProvider

Können Sie Browserdefinitionen anpassen können. Sie können auch den Algorithmus, der den Browser basierend auf Informationen in der eingehenden identifiziert anpassen HttpRequest.

System_CAPS_pubclassHttpCapabilitiesSectionHandler

Unterstützt das Lesen in der <browserCaps> Teil einer Konfigurationsdatei und das Erstellen einer Instanz der HttpBrowserCapabilities -Klasse, die die Funktionsinformationen für den Clientbrowser enthält.

System_CAPS_pubclassHttpConfigurationContext

Stellt aktuelle Kontextinformationen Konfigurationsabschnitt Handler in ASP.NET Applications.

System_CAPS_pubclassHttpCookiesSection

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Konfiguriert die Eigenschaften für Cookies, die von einer Webanwendung verwendet.

System_CAPS_pubclassHttpHandlerAction

Konfiguriert eine HttpHandlersSection Konfigurationsabschnitt. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassHttpHandlerActionCollection

Stellt eine Auflistung von HttpHandlerAction-Elementen dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassHttpHandlersSection

Konfiguriert einen HTTP-Handler für eine Webanwendung. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassHttpModuleAction

Konfiguriert die HttpModulesSection Module. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassHttpModuleActionCollection

Stellt eine Auflistung vonHttpModuleAction-Objekten dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassHttpModulesSection

Wird ein HTTP-Modul für eine Webanwendung konfiguriert. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassHttpRuntimeSection

Konfiguriert die ASP.NET-HTTP-Laufzeit. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassIdentitySection

Konfiguriert die Identität einer Web-Anwendung. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassIgnoreDeviceFilterElement

Wird ein Gerätefilterelement konfiguriert.

System_CAPS_pubclassIgnoreDeviceFilterElementCollection

Stellt eine Auflistung vonIgnoreDeviceFilterElement-Objekten dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassLowerCaseStringConverter

Bietet Unterstützung für ein Objekt in eine Zeichenfolge aus Kleinbuchstaben konvertieren. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassMachineKeySection

Definiert die Konfigurationseinstellungen, die die Schlüsselgenerierung und die Algorithmen steuern, die für die Verschlüsselung, Entschlüsselung, MAC (Message Authentication Code)-Operationen bei der Windows Forms-Authentifizierung, Ansichtszustandsvalidierung und die Isolierung von Sitzungszuständen zwischen Anwendungen verwendet werden. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassMachineKeyValidationConverter

Stellt Methoden zum Konvertieren von MachineKeyValidation Objekte in und aus Zeichenfolgen.

System_CAPS_pubclassMembershipSection

Definiert die Konfigurationseinstellungen zur Unterstützung der Infrastruktur zum Konfigurieren und Verwalten von Mitgliedschaftsdetails. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassNamespaceCollection

Enthält eine Auflistung von Namespaceobjekten. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassNamespaceInfo

Enthält einen einzelnen Namespaceverweis ähnelt der Import Richtlinie. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassOutputCacheProfile

Konfiguriert die Seitenausgabe-Cacheprofil, das von den Anwendungsseiten verwendet werden kann. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassOutputCacheProfileCollection

Stellt eine Auflistung vonOutputCacheProfile-Objekten dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassOutputCacheSection

Konfiguriert den Ausgabecache für eine Web-Anwendung. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassOutputCacheSettingsSection

Konfiguriert die ausgabecacheeinstellungen gegen Anwendungsseiten. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassPagesSection

Ermöglicht programmgesteuerten Zugriff auf den Abschnitt der Konfigurationsdatei. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassPartialTrustVisibleAssembliesSection

Konfiguriert einen Satz von teilweise vertrauenswürdigen Assemblys. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassPartialTrustVisibleAssembly

Konfiguriert eine teilweise vertrauenswürdige Assembly. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassPartialTrustVisibleAssemblyCollection

Stellt eine Auflistung vonPartialTrustVisibleAssembly-Objekten dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassPassportAuthentication

Veraltet. Konfiguriert die Passport-Authentifizierung in ASP.NET-Anwendungen.

System_CAPS_pubclassProcessModelSection

Konfiguriert die Einstellungen des ASP.NET-Prozessmodells auf einem Webserver (Internet Information Services, IIS). Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassProfileGroupSettings

Ermöglicht programmgesteuerten Zugriff auf die group -Unterabschnitt des der profiles Konfigurationsabschnitt der Datei.

System_CAPS_pubclassProfileGroupSettingsCollection

Enthält eine Reihe von ProfileGroupSettings Objekte.

System_CAPS_pubclassProfilePropertySettings

Die ProfilePropertySettings -Klasse bietet eine Möglichkeit zum programmgesteuerten Zugriff auf und Ändern der profiles -Abschnitt einer Konfigurationsdatei. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassProfilePropertySettingsCollection

Enthält eine Reihe von ProfilePropertySettingsCollection Objekte.

System_CAPS_pubclassProfileSection

Die ProfileSection -Klasse bietet eine Möglichkeit zum programmgesteuerten Zugriff auf und Ändern der profile -Abschnitt einer Konfigurationsdatei. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassProfileSettings

Konfiguriert die ASP.NET-Profilen-Ereignis. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassProfileSettingsCollection

Enthält eine Auflistung von ProfileSettings-Objekten. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassProtocolCollection

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Stellt ein Konfigurationselement, das eine Auflistung der Protokolle enthält.

System_CAPS_pubclassProtocolElement

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Stellt ein Protokollelement in der Konfigurationsdatei für Webdienste dar.

System_CAPS_pubclassProtocolsConfigurationHandler

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Stellt einen Konfigurationshandler für Protokolle dar.

System_CAPS_pubclassProtocolsSection

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Stellt die protocols Abschnitt der Konfigurationsdatei.

System_CAPS_pubclassProvidersHelper

Stellt Methoden zum Erstellen von Instanzen, entweder einzeln oder in einem Batch.

System_CAPS_pubclassRegexWorker

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Wird intern zur Laufzeit verwendet BrowserCapabilitiesFactory und BrowserCapabilitiesCodeGenerator zum Analysieren von Daten und den Browser zu identifizieren.

System_CAPS_pubclassRemoteWebConfigurationHostServer

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Wird intern zur Laufzeit verwendet, um den Zugriff auf Konfigurationsdaten Remote zu unterstützen.

System_CAPS_pubclassRoleManagerSection

Definiert Konfigurationseinstellungen, die zur Unterstützung der Rolle Management-Infrastruktur von ASP.NET-Webanwendungen verwendet werden. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassRootProfilePropertySettingsCollection

Fungiert als am Anfang einer benannten Hierarchie mit zwei Ebenen von ProfilePropertySettingsCollection Sammlungen.

System_CAPS_pubclassRuleSettings

Konfiguriert die Ereignisregeln für ASP.NET. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassRuleSettingsCollection

Eine Auflistung von RuleSettings-Objekten. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassScriptingAuthenticationServiceSection

Stellt den Konfigurationsabschnitt für Einstellungen für die Authentifizierung dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassScriptingJsonSerializationSection

Stellt eine jsonSerialization Konfigurationsabschnitt in die scripting Element der Konfigurationsdatei. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassScriptingProfileServiceSection

Stellt den Konfigurationsabschnitt für Profildienst Einstellungen. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassScriptingRoleServiceSection

Stellt den Konfigurationsabschnitt für Rollendienst Einstellungen.

System_CAPS_pubclassScriptingScriptResourceHandlerSection

Stellt eine ScriptingScriptResourceHandler Konfigurationsabschnitt in die <scripting> Element der Konfigurationsdatei. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassScriptingSectionGroup

Stellt den Konfigurationsabschnitt für das Skript für die Einstellungen dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassScriptingWebServicesSectionGroup

Stellt eine Gruppe verwandter Abschnitte in einer Konfigurationsdatei.

System_CAPS_pubclassSecurityPolicySection

Definiert Konfigurationseinstellungen, die verwendet werden, um die Sicherheitsinfrastruktur von einer Web-Anwendung zu unterstützen. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassSessionPageStateSection

Konfiguriert die sessionPageState Abschnitt. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassSessionStateSection

Konfiguriert den Sitzungsstatus für eine Webanwendung.

System_CAPS_pubclassSiteMapSection

Definiert Konfigurationseinstellungen, die zur Unterstützung der Infrastruktur zum Konfigurieren, speichern und Rendern der Sitenavigation verwendet werden. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassSqlCacheDependencyDatabase

Konfiguriert die SQL-Datenbanken zum Abhängigkeiten Cache für eine ASP.NET-Anwendung. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassSqlCacheDependencyDatabaseCollection

Stellt eine Auflistung vonSqlCacheDependencyDatabase-Objekten dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassSqlCacheDependencySection

Konfiguriert die SQL-cacheabhängigkeiten für eine ASP.NET-Anwendung. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassSystemWebCachingSectionGroup

Konfiguriert die caching Gruppe innerhalb einer Konfigurationsdatei. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassSystemWebExtensionsSectionGroup

Stellt eine Gruppe verwandter Abschnitte in einer Konfigurationsdatei. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassSystemWebSectionGroup

Ermöglicht dem Benutzer den programmgesteuerten Zugriff auf die system.web Gruppe der Konfigurationsdatei. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassTagMapCollection

Enthält eine Auflistung von TagMapInfo-Objekten.

System_CAPS_pubclassTagMapInfo

Enthält einen einzelnen Konfigurationstag Neuzuordnen Anweisung. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassTagPrefixCollection

Enthält eine Auflistung von TagPrefixInfo-Objekten.

System_CAPS_pubclassTagPrefixInfo

Definiert ein Konfigurationselement, das Informationen über Tags enthält.

System_CAPS_pubclassTraceSection

Konfiguriert den ASP.NET Trace-Dienst. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassTransformerInfo

Gibt eine benutzerdefinierte Klasse, erweitert die WebPartTransformer Klasse zur Verwendung von Webparts-Verbindungen.

System_CAPS_pubclassTransformerInfoCollection

Enthält eine Auflistung von TransformerInfo-Objekten. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassTrustLevel

Definiert die Zuordnung bestimmter Sicherheitsstufen zu benannten Richtliniendateien. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassTrustLevelCollection

Enthält eine Auflistung von TrustLevel-Objekten. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassTrustSection

Konfiguriert die Sicherheitsstufe für den Codezugriff, die auf eine Anwendung angewendet wird. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassUrlMapping

Ordnet eine URL, die Benutzer an die URL einer Seite in der Web-Anwendung angezeigt wird. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassUrlMappingCollection

Stellt eine Auflistung vonUrlMapping-Objekten dar. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassUrlMappingsSection

Ermöglicht programmgesteuerten Zugriff auf die urlMappings Konfigurationsabschnitt. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassUserMapPath

Ordnet virtuelle und Pfade der Konfiguration zu einem physischen Pfad.

System_CAPS_pubclassVirtualDirectoryMapping

Gibt eine benutzerdefinierte Hierarchie für virtuelles Verzeichnis für eine Webanwendung. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassVirtualDirectoryMappingCollection

Enthält eine Auflistung von VirtualDirectoryMapping-Objekten. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassWebConfigurationFileMap

Definiert die Zuordnungen für die Datei für eine Webanwendung. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassWebConfigurationManager

Ermöglicht den Zugriff auf Konfigurationsdateien für ASP.NET-Webanwendungen eingegangen.

System_CAPS_pubclassWebContext

Verwaltet die Pfadkontext für die aktuelle Web-Anwendung. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassWebControlsSection

Konfiguriert die webControls Abschnitt. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassWebPartsPersonalization

Ermöglicht die Personalisierungsanbieter angeben und Festlegen von Personalisierung Autorisierung. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassWebPartsPersonalizationAuthorization

Ermöglicht programmgesteuerten Zugriff auf die authorization -Abschnitt der webParts Abschnitt der Konfiguration. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassWebPartsSection

Ermöglicht programmgesteuerten Zugriff auf die webParts Konfigurationsabschnitt der Datei. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassXhtmlConformanceSection

Konfiguriert die xhtmlConformance Abschnitt. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

SchnittstelleBeschreibung
System_CAPS_pubinterfaceIConfigMapPath

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ermöglicht den Zugriff auf die Zuordnung zwischen Konfigurationsdatei virtuellen und physischen Pfade.

System_CAPS_pubinterfaceIConfigMapPathFactory

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Ordnet die Konfiguration virtuellen und physischen Pfade.

System_CAPS_pubinterfaceIRemoteWebConfigurationHostServer

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Wird intern verwendet, um Remotezugriff auf Konfigurationsdaten zu unterstützen.

EnumerationBeschreibung
System_CAPS_pubenumAsyncPreloadModeFlags

Gibt den Modus für asynchrone Anforderungen.

System_CAPS_pubenumAuthenticationMode

Gibt den Authentifizierungsmodus an, der in einer Web-Anwendung verwendet werden soll.

System_CAPS_pubenumAuthorizationRuleAction

Gibt den Typ der Autorisierung für den Zugriff auf eine Ressource anwenden.

System_CAPS_pubenumCustomErrorsMode

Gibt die Werte für das Verhalten benutzerdefinierter Fehler.

System_CAPS_pubenumCustomErrorsRedirectMode

Gibt Werte für die URL der ursprünglichen Anforderung wie behandelt wird, wenn eine benutzerdefinierte Fehlerseite angezeigt wird.

System_CAPS_pubenumFcnMode

Gibt für die Benachrichtigung über Änderung (FCN) in der Anwendung.

System_CAPS_pubenumFormsAuthPasswordFormat

Definiert das Verschlüsselungsformat zum Speichern von Kennwörtern.

System_CAPS_pubenumFormsProtectionEnum

Definiert den Typ der Verschlüsselung, falls vorhanden, die für Cookies verwenden.

System_CAPS_pubenumMachineKeyCompatibilityMode

Gibt an, welche Verschlüsselungsmethoden verwendet werden können.

System_CAPS_pubenumMachineKeyValidation

Gibt den Hashalgorithmus an, dem ASP.NET für die Formularauthentifizierung und Ansichtszustandsdaten überprüfen und Kennzeichnung Out-of-Process-Sitzungszustands verwendet.

System_CAPS_pubenumMembershipPasswordCompatibilityMode

Listet die Modi Kennwort-Kompatibilität für die ASP.NET-Mitgliedschaft.

System_CAPS_pubenumPagesEnableSessionState

Verwendet, um die Aktivierung der Sitzungsstatus für eine einzelne Webseite oder eine gesamte Webanwendung bestimmt.

System_CAPS_pubenumProcessModelComAuthenticationLevel

Gibt die Ebene der Authentifizierung für DCOM-Sicherheit.

System_CAPS_pubenumProcessModelComImpersonationLevel

Gibt die Authentifizierungsebene für COM-Sicherheit.

System_CAPS_pubenumProcessModelLogLevel

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Gibt den Ereignistypen in das Ereignisprotokoll protokolliert werden.

System_CAPS_pubenumProfileGuidedOptimizationsFlags

Gibt den Optimierungsmodus für eine Anwendung Deployment-Umgebung.

System_CAPS_pubenumSerializationMode

Bestimmt die Serialisierungsmethode für ein ProfilePropertySettings Objekt.

System_CAPS_pubenumTicketCompatibilityMode

Definiert, ob Coordinated Universal Time (UTC) oder Ortszeit für das Ticketablaufdatum für die Formularauthentifizierung verwenden.

System_CAPS_pubenumTraceDisplayMode

Gibt die Reihenfolge, in der die Ablaufverfolgungsinformationen Nachrichten angezeigt werden.

System_CAPS_pubenumWebApplicationLevel

Gibt den Pfad einer Web-Konfigurationsdatei.

System_CAPS_pubenumXhtmlConformanceMode

Gibt den Authentifizierungsmodus an, der in einer Web-Anwendung verwendet werden soll.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: