War diese Seite hilfreich?
Ihr Feedback ist uns wichtig. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
Weiteres Feedback?
1500 verbleibende Zeichen
Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

CacheItemPriority-Enumeration

Gibt die relative Priorität von im Cache-Objekt gespeicherten Elementen an.

Namespace:  System.Web.Caching
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

public enum CacheItemPriority

MembernameBeschreibung
AboveNormalDie Wahrscheinlichkeit, dass Cacheelemente mit dieser Prioritätsebene gelöscht werden, wenn der Server Systemspeicher freigibt, ist geringer als bei Elementen mit der Priorität Normal.
BelowNormalDie Wahrscheinlichkeit, dass Cacheelemente mit dieser Prioritätsebene aus dem Cache gelöscht werden, wenn der Server Systemspeicher freigibt, ist höher als bei Elementen mit der Priorität Normal.
DefaultDer Standardwert für die Priorität eines zwischengespeicherten Elements ist Normal.
HighDie Wahrscheinlichkeit, dass Cacheelemente mit dieser Prioritätsebene aus dem Cache gelöscht werden, wenn der Server Systemspeicher freigibt, ist am geringsten.
LowDie Wahrscheinlichkeit, dass Cacheelemente mit dieser Prioritätsebene aus dem Cache gelöscht werden, wenn der Server Systemspeicher freigibt, ist am höchsten.
NormalDie Wahrscheinlichkeit, dass Cacheelemente mit dieser Prioritätsebene aus dem Cache gelöscht werden, wenn der Server Systemspeicher freigibt, wird nur von Elementen mit den Prioritätsebenen Low oder BelowNormal übertroffen.

Das ist die Standardeinstellung.

NotRemovableDie Cacheelemente mit dieser Prioritätsebene werden nicht automatisch aus dem Cache gelöscht, wenn der Server Systemspeicher freigibt. Elemente mit dieser Prioritätsebene werden aber entsprechend ihrer absoluten oder gleitenden Ablaufzeit zusammen mit anderen Elementen entfernt.

Wenn der Speicherplatz des Webservers, der als Host für eine ASP.NET-Anwendung verwendet wird, knapp wird, werden selektiv Elemente aus dem Cache gelöscht, um Systemspeicher freizugeben. Wenn ein Element dem Cache hinzugefügt wird, können Sie diesem eine im Verhältnis zu den anderen im Cache gespeicherten Elementen relative Priorität zuweisen. Wenn der Server eine hohe Anzahl von Anforderungen verarbeitet, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Elemente mit höherer Priorität aus dem Cache gelöscht werden, geringer als die Wahrscheinlichkeit für Elemente mit geringerer Priorität. Die Standardeinstellung ist Normal.

HinweisHinweis

Elemente können immer programmgesteuert aus dem Cache entfernt werden, unabhängig von ihrer Cachepriorität.

Im folgenden Codebeispiel wird die Insert-Methode verwendet, um dem Cache-Objekt ein Element hinzuzufügen, wobei der priority-Parameter auf High festgelegt ist.


<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN"
    "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<script language="c#" runat="server">
    public void Page_Load(Object sender, EventArgs e) {
        String connectionString;
        connectionString = "Data Source=localhost;Integrated Security=SSPI";
        Cache.Insert("DSN", connectionString, null, DateTime.Now.AddMinutes(2), TimeSpan.Zero, CacheItemPriority.High, null);
    }
</script>


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft