Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Cache.NoAbsoluteExpiration-Feld

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Verwendet den absoluteExpiration -Parameter in einer Insert Methodenaufruf an, dass das Element nie ablaufen soll. Dieses Feld ist schreibgeschützt.

Namespace:   System.Web.Caching
Assembly:  System.Web (in System.Web.dll)

public static readonly DateTime NoAbsoluteExpiration

Feldwert

Type: System.DateTime

Bei Verwendung legt dieses Feld die absoluteExpiration Parameter gleich MaxValue, welche ist eine Konstante, die größtmögliche DateTime Wert 12/31/9999 11:59:59 Uhr.

Im folgenden Beispiel wird veranschaulicht, wie die NoAbsoluteExpiration Feld absolute Ablaufzeiten deaktiviert beim Einfügen eines Elements in der Cache.

Cache.Insert("DSN", connectionString, null, System.Web.Caching.Cache.NoAbsoluteExpiration, TimeSpan.FromSeconds(10));

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: