Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

UriIdnScope-Enumeration

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Gibt die möglichen Werte für die Einstellung von der System.Configuration.IdnElement in der System.Configuration Namespace.

Namespace:   System
Assembly:  System (in System.dll)

public enum UriIdnScope

MembernameBeschreibung
All

Dieser Wert wird Unicode-Domänennamen in ihre Punycode-Entsprechungen (IDN-Namen) konvertiert.

AllExceptIntranet

Dieser Wert wird alle externen Unicode-Domänennamen mit Punycode-Entsprechungen (IDN-Namen) konvertieren. In diesem Fall sollte die DNS-Server, die für das Intranet verwendet werden internationale Namen im lokalen Intranet verarbeitet, Unicode-Namen unterstützen.

None

Dieser Wert wird nicht mit Unicode-Domänennamen mit Punycode konvertiert. Dies ist der Standardwert, der mit dem .NET Framework 2.0-Verhalten entspricht.

Die vorhandene Uri -Klasse wurde erweitert, um Unterstützung für RFC 3987 International Resource Identifiers (IR) abhängig. Aktuelle Benutzer werden keine Abweichung von .NET Framework 2.0-Verhalten feststellen, es sei denn, sie IRI explizit aktivieren. Dadurch werden die Anwendungskompatibilität mit früheren Versionen von .NET Framework.

Das Attribut Internationalized Domain Name (IDN) steuert lediglich die IDN-Verarbeitung. Alle sonstigen IRI-Verarbeitungsvorgänge (z. B. die Normalisierung von Zeichen) werden standardmäßig immer ausgeführt.

Die Einstellung für die System.Configuration.IdnElement wird einmal gelesen werden bei der ersten Uri -Klasse erstellt. Änderungen an Konfigurationen nach diesem Zeitraum werden ignoriert.

Weitere Informationen zur IRI-Unterstützung finden Sie im Abschnitt "Hinweise" für die Uri Klasse.

.NET Framework
Verfügbar seit 2.0
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: