Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Uri.IsHexDigit-Methode: (Char)

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Bestimmt, ob ein angegebenes Zeichen eine gültige Hexadezimalziffer ist.

Namespace:   System
Assembly:  System (in System.dll)

public static bool IsHexDigit(
	char character
)

Parameter

character
Type: System.Char

Das Zeichen, das validiert werden soll.

Rückgabewert

Type: System.Boolean

Ein Boolean-Wert, der true ist, wenn das Zeichen eine gültige Hexadezimalziffer ist, andernfalls false.

Hexadezimalziffern sind die Ziffern 0 bis 9 und die Buchstaben A-F oder a-f.

Im folgenden Beispiel wird bestimmt, ob ein Zeichen ein hexadezimales Zeichen ist und ist er, den entsprechenden decimal-Wert in die Konsole geschrieben.

char  testChar = 'e';
if (Uri.IsHexDigit(testChar) == true)
    Console.WriteLine("'{0}' is the hexadecimal representation of {1}", testChar, Uri.FromHex(testChar));
else 
    Console.WriteLine("'{0}' is not a hexadecimal character", testChar);

string returnString = Uri.HexEscape(testChar);
Console.WriteLine("The hexadecimal value of '{0}' is {1}", testChar, returnString);

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: