Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Uri.GetComponents-Methode: (UriComponents, UriFormat)

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Ruft die angegebenen Komponenten der aktuellen Instanz mit dem angegebenen Escapeverhalten für Sonderzeichen ab.

Namespace:   System
Assembly:  System (in System.dll)

public string GetComponents(
	UriComponents components,
	UriFormat format
)

Parameter

components
Type: System.UriComponents

Eine bitweise Kombination der UriComponents-Werte, die angeben, welche Teile der aktuellen Instanz dem Aufrufer zurückgegeben werden sollen.

format
Type: System.UriFormat

Einer der UriFormat-Werte, die steuern, wie Sonderzeichen mit Escapezeichen versehen werden.

Rückgabewert

Type: System.String

Ein String, der die Komponenten enthält.

Exception Condition
ArgumentOutOfRangeException

componentsist keine Kombination aus gültigen UriComponents Werte.

InvalidOperationException

Die aktuelle Uri ist kein absoluter URI. Mit dieser Methode kann keine relativen URIs verwendet werden.

Die Query, Fragment, Scheme, UserInfo, Host, Port, und Path Komponenten beinhalten keine Trennzeichen. Sie können Kombinieren der KeepDelimiter Flag (mit dem bitweisen OR-Operator) mit einer dieser Werte zum Abrufen des Werts mit dem Trennzeichen. Für alle anderen UriComponents Werte und Kombinationen von Werten, die Trennzeichen sind in den zurückgegebenen Wert enthalten.

Die Komponenten werden in der Reihenfolge zurückgegeben, die sie im URI angezeigt werden. Z. B. wenn Scheme angegeben wird, wird zuerst angezeigt.

Bei der Unterstützung von International Resource Identifier (IRI) und Internationalized Domain Name (IDN) aktiviert ist, wird die Anzahl der Zeichen zurückgegeben, der String erhöht. Punycode-Namen, die zur Unterstützung von IRI verwendet nur ASCII-Zeichen enthalten, und beginnen immer mit dem Präfix Xn. Wenn IRI und IDN aktiviert sind, werden Unicode-Ersatzzeichen ordnungsgemäß durch behandelt die GetComponents Methode.

Weitere Informationen zur IRI-Unterstützung finden Sie im Abschnitt "Hinweise" der Uri Klasse.

System_CAPS_noteHinweis

Wenn die GetComponents -Methode aufgerufen wird und format festgelegt Unescaped , können keine den zurückgegeben Wert als Argument an eine Uri Konstruktor hat, erstellen Sie ein entsprechendes Uri.

Universelle Windows-Plattform
Verfügbar seit 8
.NET Framework
Verfügbar seit 2.0
Portierbare Klassenbibliothek
Unterstützt in: portierbare .NET-Plattformen
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Windows Phone
Verfügbar seit 8.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: