Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Type.IsGenericParameter-Eigenschaft

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der aktuelle Type einen Typparameter einer generischen Typ- oder Methodendefinition darstellt.

Namespace:   System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public virtual bool IsGenericParameter { get; }

Eigenschaftswert

Type: System.Boolean

true, wenn das Type-Objekt einen Typparameter einer generischen Typ- oder Methodendefinition darstellt, andernfalls false.

TypeObjekte, die generischen Typparameter darstellen, abgerufen werden können, durch den Aufruf der GetGenericArguments Methode eine Type -Objekt, das eine generische Typdefinition darstellt, oder die GetGenericArguments Methode eine MethodInfo Objekt, das eine generische Methodendefinition darstellt.

  • Für eine generische Typ- bzw. Methodendefinition die IsGenericParameter -Eigenschaft gibt true für jedes Element des sich ergebenden Array.

  • Für einen geschlossenen konstruierten Typ oder Methode die IsGenericParameter -Eigenschaft gibt false für jedes Element des Arrays zurückgegebenes die GetGenericArguments Methode.

  • Für einen offenen konstruierten Typ oder eine Methode einige Elemente des Arrays möglicherweise bestimmte Typen und andere möglicherweise Typparameter. IsGenericParameter Gibt false für die Typen und true für den Typparameter. Das Codebeispiel für die ContainsGenericParameters Eigenschaft wird mit einer Mischung von Typen und die Typparameter eine generische Klasse veranschaulicht.

Eine Liste der invarianten Bedingungen für Begriffe in generischen Reflektion verwendet, finden Sie unter der IsGenericType Eigenschaft "Hinweise".

Im folgenden Beispiel wird die IsGenericParameter Eigenschaft so testen Sie die generischen Typparameter in einem generischen Typ.

if (t.IsGenericType)
{
    // If this is a generic type, display the type arguments.
    //
    Type[] typeArguments = t.GetGenericArguments();

    Console.WriteLine("\tList type arguments ({0}):", 
        typeArguments.Length);

    foreach (Type tParam in typeArguments)
    {
        // If this is a type parameter, display its
        // position.
        //
        if (tParam.IsGenericParameter)
        {
            Console.WriteLine("\t\t{0}\t(unassigned - parameter position {1})",
                tParam,
                tParam.GenericParameterPosition);
        }
        else
        {
            Console.WriteLine("\t\t{0}", tParam);
        }
    }
}

Universelle Windows-Plattform
Verfügbar seit 8
.NET Framework
Verfügbar seit 2.0
Portierbare Klassenbibliothek
Unterstützt in: portierbare .NET-Plattformen
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Windows Phone
Verfügbar seit 8.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: