Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

TimeZoneInfo.TransitionTime-Struktur

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Enthält Informationen über eine bestimmte Zeitänderung, wie z. B. die Änderung von Sommerzeit in Normalzeit oder umgekehrt, in einer bestimmten Zeitzone.

Namespace:   System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

[SerializableAttribute]
[HostProtectionAttribute(SecurityAction.LinkDemand, MayLeakOnAbort = true)]
public struct TransitionTime : IEquatable<TimeZoneInfo.TransitionTime>, 
	ISerializable, IDeserializationCallback

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyDay

Ruft den Tag ab, an dem die Zeit geändert wird.

System_CAPS_pubpropertyDayOfWeek

Ruft den Tag der Woche ab, an dem die Zeit geändert wird.

System_CAPS_pubpropertyIsFixedDateRule

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Zeitänderung zu einem bestimmten Zeitpunkt (z. B. 1. November) oder zu einem gleitenden Zeitpunkt (z. B. der letzte Sonntag im Oktober) auftritt.

System_CAPS_pubpropertyMonth

Ruft den Monat ab, in dem die Zeit geändert wird.

System_CAPS_pubpropertyTimeOfDay

Ruft den Zeitpunkt (Stunde, Minute und Sekunde) ab, zu dem die Zeit geändert wird.

System_CAPS_pubpropertyWeek

Ruft die Woche des Monats ab, in der die Zeit geändert wird.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticCreateFixedDateRule(DateTime, Int32, Int32)

Definiert eine Zeitänderung, die eine Regel für feste Datumsangaben verwendet (d. h. eine Zeitänderung, die an einem bestimmten Tag eines bestimmten Monats auftritt).

System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticCreateFloatingDateRule(DateTime, Int32, Int32, DayOfWeek)

Definiert eine Zeitänderung, die eine Regel für gleitende Datumsangaben verwendet (d. h. eine Zeitänderung, die an einem bestimmten Tag einer bestimmten Woche oder eines bestimmten Monats auftritt).

System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Bestimmt, ob ein Objekt über die gleichen Werte wie das aktuelle TimeZoneInfo.TransitionTime-Objekt verfügt.(Überschreibt ValueType.Equals(Object).)

System_CAPS_pubmethodEquals(TimeZoneInfo.TransitionTime)

Bestimmt, ob das aktuelle TimeZoneInfo.TransitionTime-Objekt über die gleichen Werte wie ein zweites TimeZoneInfo.TransitionTime-Objekt verfügt.

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Wird als Hashfunktion für Hashalgorithmen und Datenstrukturen wie Hashtabellen verwendet.(Überschreibt ValueType.GetHashCode().)

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt den voll qualifizierten Typnamen dieser Instanz zurück.(Geerbt von „ValueType“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_puboperatorSystem_CAPS_staticEquality(TimeZoneInfo.TransitionTime, TimeZoneInfo.TransitionTime)

Bestimmt, ob zwei TimeZoneInfo.TransitionTime-Objekte gleich sind.

System_CAPS_puboperatorSystem_CAPS_staticInequality(TimeZoneInfo.TransitionTime, TimeZoneInfo.TransitionTime)

Bestimmt, ob zwei angegebene TimeZoneInfo.TransitionTime-Objekte ungleich sind.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIDeserializationCallback.OnDeserialization(Object)

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Wird ausgeführt, wenn die Deserialisierung eines Objekts abgeschlossen ist.

System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodISerializable.GetObjectData(SerializationInfo, StreamingContext)

Diese API unterstützt die Produkt Infrastruktur und sollte nicht direkt aus dem Code verwendet werden. Füllt ein SerializationInfo-Objekt mit den Daten auf, die zum Serialisieren dieses Objekts erforderlich sind.

Sie können die TimeZoneInfo.TransitionTime Struktur, die angeben, wann ein Wechsel von der Normalzeit zur Sommerzeit oder von der Sommerzeit zurück zur Standardzeit erfolgt. Diese Struktur unterstützt die festen und bewegliche Regeln. Verwenden Sie feste Regeln für Wechsel, die an einem bestimmten Tag eines bestimmten Monats (z. B. 2:00 Uhr am 3. November) erfolgen. Verwenden Sie bewegliche Regeln für Wechsel, die an einem bestimmten Tag einer bestimmten Woche eines bestimmten Monats (z. B. 2:00 Uhr am ersten Sonntag im November) erfolgen.

Die folgende Tabelle vergleicht die bei festen und bewegliche Übergänge verwendeten Eigenschaften:

Monat

Woche

Day

zeit

-Date-Regel

Month

Nicht zutreffend

Day

TimeOfDay

Datum-Regel

Month

Week

DayOfWeek

TimeOfDay

Für feste und bewegliche Übergänge die TimeOfDay -Eigenschaft ruft die Zeit, an dem der Zeit geändert wird. Übergänge von standard zur Sommerzeit ist dies die Zeitzone Standard Time-Wert. Für den Übergang von Sommerzeit zu Normalzeit ist dies die Zeitzone Sommerzeit-Wert. Dies ist ein DateTime Wert, dessen Datumskomponente ignoriert wird, der Jahr, Monat und Tageswert müssen stets 1 entsprechen.

System_CAPS_noteHinweis

Eine Instanz der TimeZoneInfo.TransitionTime -Struktur ist unveränderlich. Sobald ein Objekt erstellt wurde, können die Werte geändert werden.

Ein TimeZoneInfo.TransitionTime Objekt kann erstellt werden, durch Aufrufen der static (Shared in Visual Basic) CreateFixedDateRule und CreateFloatingDateRule Methoden, um eine feste bzw. bewegliche bzw. zu erstellen. Das Start- und Enddatum TimeZoneInfo.TransitionTime bereitgestellten Objekte werden dann als Parameter an die CreateAdjustmentRule Methode, um eine neue Anpassungsregel zu erstellen, die diese Zeitinformationen enthält.

Die DaylightTransitionStart und DaylightTransitionEnd Eigenschaften ein TimeZoneInfo.AdjustmentRule Objekt zurückgeben einer TimeZoneInfo.TransitionTime Objekt.

.NET Framework
Verfügbar seit 3.5

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: