Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

TimeZoneInfo.CreateCustomTimeZone-Methode

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Definiert eine Zeitzone, die auf dem lokalen Computer nicht gefunden wird.

Namespace:   System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticCreateCustomTimeZone(String, TimeSpan, String, String)

Erstellt eine benutzerdefinierte Zeitzone mit einem angegebenen Bezeichner, einem Offset von Coordinated Universal Time (UTC), einem Anzeigenamen und einem Anzeigenamen für die Standardzeit.

System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticCreateCustomTimeZone(String, TimeSpan, String, String, String, TimeZoneInfo.AdjustmentRule[])

Erstellt eine benutzerdefinierte Zeitzone mit einem angegebenen Bezeichner, einem Offset von Coordinated Universal Time (UTC), einem Anzeigenamen, einem Namen für die Standardzeit, einen Namen für die Sommerzeit und Regeln für die Sommerzeit.

System_CAPS_pubmethodSystem_CAPS_staticCreateCustomTimeZone(String, TimeSpan, String, String, String, TimeZoneInfo.AdjustmentRule[], Boolean)

Erstellt eine benutzerdefinierte Zeitzone mit einem angegebenen Bezeichner, einem Offset von Coordinated Universal Time (UTC), einem Anzeigenamen, einem Namen für die Standardzeit, einen Namen für die Sommerzeit, Regeln für die Sommerzeit und einem Wert, der angibt, ob das zurückgegebene Objekt Sommerzeitinformationen darstellt.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: