Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

Thread.Yield-Methode: ()

.NET Framework (current version)
 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Bewirkt, dass der aufrufende Thread die Ausführung an einen anderen Thread übergibt, der auf dem aktuellen Prozessor ausgeführt werden kann. Das Betriebssystem wählt den Thread für die Übergabe aus.

Namespace:   System.Threading
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

[HostProtectionAttribute(SecurityAction.LinkDemand, Synchronization = true, 
	ExternalThreading = true)]
public static bool Yield()

Rückgabewert

Type: System.Boolean

true, wenn das Betriebssystem die Ausführung an einen anderen Thread übergeben hat, andernfalls false.

Wenn diese Methode erfolgreich ist, wird der Rest des aktuellen Zeitscheibe des Threads zurückgegeben. Das Betriebssystem plant den aufrufenden Thread für ein anderes Zeitsegment, entsprechend seiner Priorität und den Status von anderen Threads, die zur Ausführung verfügbar sind.

Yield ist beschränkt auf den Prozessor, der den aufrufenden Thread ausgeführt wird. Das Betriebssystem wechselt nicht die Ausführung mit einem anderen Prozessor, selbst wenn dieser Prozessor im Leerlauf befindet oder einen Thread mit niedrigerer Priorität ausgeführt wird. Wenn keine anderen Threads, die auf dem aktuellen Prozessor ausgeführt werden, das Betriebssystem keine Ausführung dieser Methode false.

Diese Methode entspricht mithilfe eines Plattformaufrufs zum Aufrufen von systemeigenen Win32 SwitchToThread Funktion. Rufen Sie die Yield -Methode anstelle von Plattformaufrufen aufrufen, da ein Plattformaufruf umgeht alle benutzerdefinierten threading das der Host angefordert hat.

.NET Framework
Verfügbar seit 4.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: