Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

StringComparer.CurrentCultureIgnoreCase-Eigenschaft

Ruft ein StringComparer-Objekt ab, das Zeichenfolgenvergleiche ohne Unterscheidung der Groß- und Kleinschreibung mit den Wortvergleichsregeln der aktuellen Kultur ausführt.

Namespace:  System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public static StringComparer CurrentCultureIgnoreCase { get; }

Eigenschaftswert

Typ: System.StringComparer
Ein neues StringComparer-Objekt.

Die aktuelle Kultur ist das dem aktuellen Thread zugeordnete CultureInfo-Objekt.

Der von der CurrentCultureIgnoreCase-Eigenschaft zurückgegebene StringComparer kann verwendet werden, wenn Zeichenfolgen linguistisch relevant sind, aber nicht deren Groß-/Kleinschreibung. Wenn dem Benutzer beispielsweise Zeichenfolgen angezeigt werden, aber die Groß-/Kleinschreibung unwichtig ist, muss der kulturunabhängige Zeichenfolgenvergleich, bei dem nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden wird, verwendet werden, um die Zeichenfolgendaten zu sortieren.

Die CurrentCultureIgnoreCase-Eigenschaft gibt tatsächlich eine Instanz einer anonymen Klasse zurück, die von der StringComparer-Klasse abgeleitet wurde.

Jeder Aufruf des get-Accessors der CurrentCultureIgnoreCase-Eigenschaft gibt ein neues StringComparer-Objekt zurück, wie im folgenden Code dargestellt.


private void CompareCurrentCultureInsensitiveStringComparer()
{
   StringComparer stringComparer1, stringComparer2;
   stringComparer1 = StringComparer.CurrentCultureIgnoreCase;
   stringComparer2 = StringComparer.CurrentCultureIgnoreCase;
   // Displays false
   Console.WriteLine(StringComparer.ReferenceEquals(stringComparer1, 
                                                    stringComparer2));
}


Zum Verbessern der Leistung können Sie das StringComparer-Objekt in einer lokalen Variablen speichern, anstatt den Wert der CurrentCultureIgnoreCase-Eigenschaft mehrfach abzurufen.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Portable Klassenbibliothek

Unterstützt in: Portable Klassenbibliothek

.NET für Windows Store-Apps

Unterstützt in: Windows 8

.NET für Windows Phone-Apps

Unterstützt in: Windows Phone 8, Silverlight 8.1

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2015 Microsoft