Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

String.TrimStart-Methode: (Char[])

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Entfernt alle nachgestellten Vorkommen der Zeichen im angegebenen Array aus dem aktuellen String-Objekt.

Namespace:   System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public string TrimStart(
	params char[] trimChars
)

Parameter

trimChars
Type: System.Char[]

Ein Array mit den zu entfernenden Unicode-Zeichen oder null.

Rückgabewert

Type: System.String

Die resultierende Zeichenfolge, nachdem alle im trimChars-Parameter übergebenen Zeichen am Anfang der aktuellen Zeichenfolge entfernt wurden. Wenn trimCharsnull oder ein leeres Array ist, werden stattdessen Leerzeichen entfernt.

Die TrimStart Methode entfernt aus der aktuellen Zeichenfolge alle Zeichen, die in der trimChars Parameter. Der Entfernungsvorgang beendet, wenn ein Zeichen, der nicht trimChars festgestellt wird. Wenn die aktuelle Zeichenfolge "123abc456xyz789" lautet beispielsweise und trimChars die Ziffern von "1" bis "9", enthält die TrimStart Methodenrückgabe "abc456xyz789".

System_CAPS_noteHinweis

Wenn die TrimStart -Methode entfernt alle Zeichen aus der aktuellen Instanz, die diese Methode ändert nicht den Wert der aktuellen Instanz. Stattdessen wird eine neue Zeichenfolge, die in der alle führenden Leerzeichen in der aktuellen Instanz gefunden entfernt werden zurückgegeben.

Hinweise für Aufrufer:

Die .NET Framework 3.5 SP1 und frühere Versionen verwaltet eine interne Liste von Leerzeichen, die diese Methode abschneidet, wenn trimChars ist null oder ein leeres Array. Beginnend mit der .NET Framework 4, wenn trimChars ist null oder ein leeres Array, die Methode kürzt alle Unicode-Leerzeichen (d. h. Zeichen, erzeugen eine true Wert zurückgeben, wenn es sich bei der Übergabe an die Char.IsWhiteSpace Methode). Aufgrund dieser Änderung der Trim() Methode in der .NET Framework 3.5 SP1 und frühere Versionen werden zwei Zeichen, NULLBREITE (U + 200 b) und 0 (null) Breite geschütztes Leerzeichen (U + FEFF) entfernt, die die Trim() Methode in der .NET Framework 4 und höhere Versionen wird nicht entfernt. Darüber hinaus die Trim() Methode in der .NET Framework 3.5 SP1 und frühere Versionen nicht abtrennt drei Unicode-Leerzeichen: MONGOLISCH VOKALTRENNZEICHEN (U + 180E), SCHMALE geschütztes Leerzeichen (U + 202F) und Mittel MATHEMATISCHE Leerzeichen (U + 205F).

Im folgenden Beispiel wird die TrimStart Methode, um Leerraum und kommentierungszeichen von Quellcodezeilen zu kürzen. Die StripComments Methode bindet einen Aufruf von TrimStart und übergibt ein Array von Zeichen, die ein Leerzeichen und die Kommentarzeichen, also ein Apostroph (') in Visual Basic und ein Schrägstrich (/) in c# enthält. Die TrimStart Methode auch aufgerufen, um führende Leerzeichen zu entfernen, wenn zu bewerten, ob eine Zeichenfolge ein Kommentar ist.

public static string[] StripComments(string[] lines)
{ 
   List<string> lineList = new List<string>();
   foreach (string line in lines)
   {
      if (line.TrimStart(' ').StartsWith("//"))
         lineList.Add(line.TrimStart(' ', '/'));
   }
   return lineList.ToArray();
}   

Im folgenden Beispiel wird ein Aufruf der StripComments-Methode veranschaulicht.

public static void Main()
{
   string[] lines= {"using System;",
                    "", 
                    "public class HelloWorld",
                    "{", 
                    "   public static void Main()",
                    "   {", 
                    "      // This code displays a simple greeting", 
                    "      // to the console.", 
                    "      Console.WriteLine(\"Hello, World.\");", 
                    "   }", 
                    "}"};
   Console.WriteLine("Before call to StripComments:");
   foreach (string line in lines)
      Console.WriteLine("   {0}", line);                         

   string[] strippedLines = StripComments(lines); 
   Console.WriteLine("After call to StripComments:");
   foreach (string line in strippedLines)
      Console.WriteLine("   {0}", line);                         
}
// This code produces the following output to the console:
//    Before call to StripComments:
//       using System;
//   
//       public class HelloWorld
//       {
//           public static void Main()
//           {
//               // This code displays a simple greeting
//               // to the console.
//               Console.WriteLine("Hello, World.");
//           }
//       }  
//    After call to StripComments:
//       This code displays a simple greeting
//       to the console.

Universelle Windows-Plattform
Verfügbar seit 8
.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Portierbare Klassenbibliothek
Unterstützt in: portierbare .NET-Plattformen
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Windows Phone
Verfügbar seit 8.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: