Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

WSHttpBindingBase.HostNameComparisonMode-Eigenschaft

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Ruft einen Wert ab oder legt einen Wert fest, der angibt, ob der Hostname zum Erreichen des Diensts bei übereinstimmendem URI verwendet werden soll.

Namespace:   System.ServiceModel
Assembly:  System.ServiceModel (in System.ServiceModel.dll)

public HostNameComparisonMode HostNameComparisonMode { get; set; }

Eigenschaftswert

Type: System.ServiceModel.HostNameComparisonMode

Der HostNameComparisonMode-Wert, der angibt, ob der Hostname zum Erreichen des Diensts bei übereinstimmendem URI verwendet wird. Der Standardwert lautet StrongWildcard, wodurch der Hostname beim Abgleich ignoriert wird.

Dieses Beispiel zeigt, wie der HostNameComparisonMode-Wert abgerufen wird.

   HostNameComparisonMode hostnameComparisonMode =
binding1.HostNameComparisonMode;

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: