MatchesKeyIdentifierClause Methode (SecurityToken, SecurityKeyIdentifierClause, SecurityTokenReferenceStyle)
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

SecurityTokenParameters.MatchesKeyIdentifierClause-Methode (SecurityToken, SecurityKeyIdentifierClause, SecurityTokenReferenceStyle)

 

Gibt an, ob ein Token einer Schlüsselbezeichnerklausel entspricht.

Namespace:   System.ServiceModel.Security.Tokens
Assembly:  System.ServiceModel (in System.ServiceModel.dll)

protected internal virtual bool MatchesKeyIdentifierClause(
	SecurityToken token,
	SecurityKeyIdentifierClause keyIdentifierClause,
	SecurityTokenReferenceStyle referenceStyle
)

Parameter

token

Das Sicherheitstoken.

keyIdentifierClause

Die angegebene Schlüsselbezeichnerklausel.

referenceStyle

Das Verweisformat des Sicherheitstokens.

Rückgabewert

Type: System.Boolean

true, wenn das Token der Schlüsselbezeichnerklausel entspricht, andernfalls false.

Exception Condition
ArgumentNullException

token ist null.

NotSupportedException

referenceStyle ist nicht External oder Internal.

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen:
© 2016 Microsoft