Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

InitiatorServiceModelSecurityTokenRequirement-Klasse

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Gibt eine Sicherheit spezifische Anforderungen für die kanalerstellung in der Windows Communication Foundation (WCF).

Namespace:   System.ServiceModel.Security.Tokens
Assembly:  System.ServiceModel (in System.ServiceModel.dll)

System.Object
  System.IdentityModel.Selectors.SecurityTokenRequirement
    System.ServiceModel.Security.Tokens.ServiceModelSecurityTokenRequirement
      System.ServiceModel.Security.Tokens.InitiatorServiceModelSecurityTokenRequirement

public sealed class InitiatorServiceModelSecurityTokenRequirement : ServiceModelSecurityTokenRequirement

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodInitiatorServiceModelSecurityTokenRequirement()

Initialisiert eine neue Instanz der InitiatorServiceModelSecurityTokenRequirement-Klasse.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyIsInitiator

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob es sich bei dem Endpunkt, der die Sicherheitstokenanforderung erstellt, um einen Initiator oder einen Empfänger handelt.(Geerbt von „ServiceModelSecurityTokenRequirement“.)

System_CAPS_pubpropertyIssuerAddress

Wenn ein ausgestelltes Token angefordert wird, enthält diese Eigenschaft die Endpunktadresse des Ausstellers.(Geerbt von „ServiceModelSecurityTokenRequirement“.)

System_CAPS_pubpropertyIssuerBinding

Wenn ein ausgestelltes Token angefordert wird, enthält diese Eigenschaft die für die Kommunikation mit dem Aussteller zu verwendende Bindung.(Geerbt von „ServiceModelSecurityTokenRequirement“.)

System_CAPS_pubpropertyKeySize

Ruft die erforderliche Größe von dem einem Sicherheitstoken zugeordneten Schlüssel ab oder legt diese fest.(Geerbt von „SecurityTokenRequirement“.)

System_CAPS_pubpropertyKeyType

Ruft den Typ des einem Sicherheitstoken zugeordneten Schlüssels (asymmetrisch oder symmetrisch) ab oder legt diesen fest.(Geerbt von „SecurityTokenRequirement“.)

System_CAPS_pubpropertyKeyUsage

Ruft einen Wert ab bzw. legt einen Wert fest, der angibt, wie der einem Sicherheitstoken zugeordnete Schlüssel verwendet werden kann.(Geerbt von „SecurityTokenRequirement“.)

System_CAPS_pubpropertyMessageSecurityVersion

Ruft die zu verwendende Nachrichtensicherheitsversion ab bzw. legt sie fest (falls erforderlich).(Geerbt von „ServiceModelSecurityTokenRequirement“.)

System_CAPS_pubpropertyProperties

Ruft eine Auflistung der nicht statischen Eigenschaften für die aktuelle SecurityTokenRequirement-Instanz ab.(Geerbt von „SecurityTokenRequirement“.)

System_CAPS_pubpropertyRequireCryptographicToken

Ruft einen Wert ab oder legt einen Wert fest, der angibt, ob das Sicherheitstoken fähig sein muss, kryptografische Vorgänge wie eine Verschlüsselung auszuführen.(Geerbt von „SecurityTokenRequirement“.)

System_CAPS_pubpropertySecureConversationSecurityBindingElement

Ruft ein Sicherheitsbindungselement ab bzw. legt ein Sicherheitsbindungselement fest, das zur Sicherung der Bootstrap-Nachrichten bei der sicheren Konversation dient.(Geerbt von „ServiceModelSecurityTokenRequirement“.)

System_CAPS_pubpropertySecurityAlgorithmSuite

Ruft die zu verwendende Sicherheitsalgorithmussammlung ab bzw. legt sie fest (falls erforderlich).(Geerbt von „ServiceModelSecurityTokenRequirement“.)

System_CAPS_pubpropertySecurityBindingElement

Ruft das Sicherheitsbindungselement ab oder legt es fest.(Geerbt von „ServiceModelSecurityTokenRequirement“.)

System_CAPS_pubpropertyTargetAddress

Ruft die Zieladresse ab oder legt sie fest.

System_CAPS_pubpropertyTokenType

Ruft den erforderlichen Typ des Sicherheitstokens ab oder legt diesen fest.(Geerbt von „SecurityTokenRequirement“.)

System_CAPS_pubpropertyTransportScheme

Ruft das Schema für den Transport ab bzw. legt es fest.(Geerbt von „ServiceModelSecurityTokenRequirement“.)

System_CAPS_pubpropertyVia

Ruft ab oder legt den über-URI.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Fungiert als die Standardhashfunktion.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetProperty<TValue>(String)

Ruft die angegebene Eigenschaft für die aktuelle SecurityTokenRequirement-Instanz ab.(Geerbt von „SecurityTokenRequirement“.)

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt eine Textdarstellung dieser Klasseninstanz aus.(Überschreibt Object.ToString().)

System_CAPS_pubmethodTryGetProperty<TValue>(String, TValue)

Ruft die angegebene Eigenschaft für die aktuelle SecurityTokenRequirement-Instanz ab.(Geerbt von „SecurityTokenRequirement“.)

Tokenanforderungsklassen werden von einem Sicherheitstoken-Manager verwendet, um die Anforderungen für ein Sicherheitstoken anzugeben, z.&#160;B. Schlüsselgröße, Schlüsseltyp und Verwendungsart des Schlüssels. Wenn ein Sicherheitstoken identifiziert werden kann, das die angegebenen Kriterien erfüllt, können ein Sicherheitstokenanbieter (SecurityTokenProvider) und ein Sicherheitstokenauthentifizierer (SecurityTokenAuthenticator) erstellt werden.

Diese Tokenanforderungsklasse gibt Initiator-bezogene Anforderungen an.

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: