Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

StreamUpgradeProvider-Klasse

Implementiert einen benutzerdefinierten Upgradeanbieter, der von der abstract-Basisklasse geerbt wird.

Namespace:  System.ServiceModel.Channels
Assembly:  System.ServiceModel (in System.ServiceModel.dll)

public abstract class StreamUpgradeProvider : CommunicationObject

Der StreamUpgradeProvider-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
Geschützte MethodeStreamUpgradeProvider()Initialisiert eine neue Instanz der StreamUpgradeProvider-Klasse.
Geschützte MethodeStreamUpgradeProvider(IDefaultCommunicationTimeouts)Initialisiert eine neue Instanz der StreamUpgradeProvider-Klasse.
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Geschützte EigenschaftDefaultCloseTimeoutRuft das DefaultCloseTimeout ab. (Überschreibt CommunicationObject.DefaultCloseTimeout.)
Geschützte EigenschaftDefaultOpenTimeoutRuft das DefaultOpenTimeout ab. (Überschreibt CommunicationObject.DefaultOpenTimeout.)
Geschützte EigenschaftIsDisposedRuft einen Wert ab, mit dem angegeben wird, ob das Kommunikationsobjekt verworfen wurde. (Von CommunicationObject geerbt.)
Öffentliche EigenschaftStateRuft einen Wert ab, der den aktuellen Zustand des Kommunikationsobjekts angibt. (Von CommunicationObject geerbt.)
Geschützte EigenschaftThisLockRuft die gegenseitig exklusive Sperre ab, die die Klasseninstanz während eines Zustandsübergangs schützt. (Von CommunicationObject geerbt.)
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeAbortBewirkt, dass ein Kommunikationsobjekt unmittelbar vom aktuellen Zustand in den Schließzustand übergeht. (Von CommunicationObject geerbt.)
Öffentliche MethodeBeginClose(AsyncCallback, Object)Startet einen asynchronen Vorgang, um ein Kommunikationsobjekt zu schließen. (Von CommunicationObject geerbt.)
Öffentliche MethodeBeginClose(TimeSpan, AsyncCallback, Object)Startet einen asynchronen Vorgang, um mit einem festgelegten Timeout ein Kommunikationsobjekt zu schließen. (Von CommunicationObject geerbt.)
Öffentliche MethodeBeginOpen(AsyncCallback, Object)Startet einen asynchronen Vorgang, um ein Kommunikationsobjekt zu öffnen. (Von CommunicationObject geerbt.)
Öffentliche MethodeBeginOpen(TimeSpan, AsyncCallback, Object)Startet einen asynchronen Vorgang, um ein Kommunikationsobjekt innerhalb eines festgelegten Zeitraums zu öffnen. (Von CommunicationObject geerbt.)
Öffentliche MethodeClose()Bewirkt, dass ein Kommunikationsobjekt vom aktuellen Zustand in den geschlossenen Zustand übergeht. (Von CommunicationObject geerbt.)
Öffentliche MethodeClose(TimeSpan)Bewirkt den Übergang eines Kommunikationsobjekts innerhalb eines angegebenen Zeitraums vom aktuellen Zustand in den geschlossenen Zustand. (Von CommunicationObject geerbt.)
Öffentliche MethodeCreateUpgradeAcceptorErstellt eine Instanz von StreamUpgradeAcceptor.
Öffentliche MethodeCreateUpgradeInitiatorErstellt eine Instanz von StreamUpgradeInitiator.
Öffentliche MethodeEndCloseBeendet einen asynchronen Vorgang, um ein Kommunikationsobjekt zu schließen. (Von CommunicationObject geerbt.)
Öffentliche MethodeEndOpenBeendet einen asynchronen Vorgang, um ein Kommunikationsobjekt zu öffnen. (Von CommunicationObject geerbt.)
Öffentliche MethodeEquals(Object)Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist. (Von Object geerbt.)
Geschützte MethodeFaultBewirkt, dass ein Kommunikationsobjekt vom aktuellen Zustand in den Fehlerzustand übergeht. (Von CommunicationObject geerbt.)
Geschützte MethodeFinalize Gibt einem Objekt Gelegenheit, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird. (Von Object geerbt.)
Geschützte MethodeGetCommunicationObjectTypeRuft den Typ des Kommunikationsobjekts ab. (Von CommunicationObject geerbt.)
Öffentliche MethodeGetHashCodeFungiert als die Standardhashfunktion. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeGetProperty<T>Bei der Implementierung in einer abgeleiteten Klasse wird eine Eigenschaft des aktuellen Datenstroms abgerufen, der einen Initiator eines Datenstromupgrades darstellt.
Öffentliche MethodeGetTypeRuft den Type der aktuellen Instanz ab. (Von Object geerbt.)
Geschützte MethodeMemberwiseCloneErstellt eine flache Kopie des aktuellen Object. (Von Object geerbt.)
Geschützte MethodeOnAbortSetzt Verarbeitung auf einem Kommunikationsobjekt ein, nachdem aufgrund des Aufrufs eines synchronen Abbruchvorgangs der Übergang in den Schließen-Zustand stattgefunden hat. (Von CommunicationObject geerbt.)
Geschützte MethodeOnBeginCloseFügt nach dem Übergang des Kommunikationsobjekts in den Schließzustand aufgrund des Aufrufs eines asynchronen Schließvorgangs Verarbeitungen ein. (Von CommunicationObject geerbt.)
Geschützte MethodeOnBeginOpenFügt Verarbeitung auf einem Kommunikationsobjekt ein, nachdem aufgrund des Aufrufs eines asynchronen Öffnungsvorgangs der Übergang in den Öffnungszustand stattgefunden hat. (Von CommunicationObject geerbt.)
Geschützte MethodeOnCloseFügt Verarbeitung auf einem Kommunikationsobjekt ein, nachdem aufgrund des Aufrufs eines synchronen Schließvorgangs der Übergang zum Schließenzustand stattgefunden hat. (Von CommunicationObject geerbt.)
Geschützte MethodeOnClosedWird während des Übergangs eines Kommunikationsobjekts in den Schließzustand aufgerufen. (Von CommunicationObject geerbt.)
Geschützte MethodeOnClosingWird während des Übergangs eines Kommunikationsobjekts in den Schließzustand aufgerufen. (Von CommunicationObject geerbt.)
Geschützte MethodeOnEndCloseBeendet beim Schließen eines Kommunikationsobjekts einen asynchronen Vorgang. (Von CommunicationObject geerbt.)
Geschützte MethodeOnEndOpenBeendet beim Öffnen eines Kommunikationsobjekts einen asynchronen Vorgang. (Von CommunicationObject geerbt.)
Geschützte MethodeOnFaultedFügt Verarbeitung auf einem Kommunikationsobjekt ein, nachdem aufgrund des Aufrufs eines synchronen Fehlervorgangs der Übergang zum Fehlerzustand stattgefunden hat. (Von CommunicationObject geerbt.)
Geschützte MethodeOnOpenFügt Verarbeitung auf einem Kommunikationsobjekt ein, nachdem der Übergang zum Öffnungsstatus stattgefunden hat, der innerhalb eines festgelegten Zeitintervalls abgeschlossen sein muss. (Von CommunicationObject geerbt.)
Geschützte MethodeOnOpenedWird während des Übergangs eines Kommunikationsobjekts in den Geöffnet-Zustand aufgerufen. (Von CommunicationObject geerbt.)
Geschützte MethodeOnOpeningWird während des Übergangs eines Kommunikationsobjekts in den Öffnungszustand aufgerufen. (Von CommunicationObject geerbt.)
Öffentliche MethodeOpen()Bewirkt den Übergang eines Kommunikationsobjekts aus dem Erstellt-Zustand in den Geöffnet-Zustand. (Von CommunicationObject geerbt.)
Öffentliche MethodeOpen(TimeSpan)Bewirkt den Übergang eines Kommunikationsobjekts innerhalb eines angegebenen Zeitraums vom Erstellt-Zustand in den Geöffnet-Zustand. (Von CommunicationObject geerbt.)
Geschützte MethodeThrowIfDisposedLöst eine Ausnahme aus, wenn das Kommunikationsobjekt verworfen wird. (Von CommunicationObject geerbt.)
Geschützte MethodeThrowIfDisposedOrImmutableLöst eine Ausnahme aus, wenn das Kommunikationsobjekt der State-Eigenschaft nicht auf den Created-Zustand festgelegt wurde. (Von CommunicationObject geerbt.)
Geschützte MethodeThrowIfDisposedOrNotOpenLöst eine Ausnahme aus, wenn sich das Kommunikationsobjekt nicht im Opened-Zustand befindet. (Von CommunicationObject geerbt.)
Öffentliche MethodeToStringGibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt. (Von Object geerbt.)
Zum Seitenanfang

  NameBeschreibung
Öffentliches EreignisClosedTritt ein, sobald ein Kommunikationsobjekt in den geschlossenen Zustand übergeht. (Von CommunicationObject geerbt.)
Öffentliches EreignisClosingTritt ein, sobald ein Kommunikationsobjekt in den Schließzustand übergeht. (Von CommunicationObject geerbt.)
Öffentliches EreignisFaultedTritt ein, sobald ein Kommunikationsobjekt in den Fehlerzustand übergeht. (Von CommunicationObject geerbt.)
Öffentliches EreignisOpenedTritt ein, sobald ein Kommunikationsobjekt in den Geöffnet-Zustand übergeht. (Von CommunicationObject geerbt.)
Öffentliches EreignisOpeningTritt ein, sobald ein Kommunikationsobjekt in den Öffnungszustand übergeht. (Von CommunicationObject geerbt.)
Zum Seitenanfang

Ein Beispiel für eine Streamaktualisierung ist das Erstellen eines Komprimierungsstreams direkt über dem Transportstream. Um eine Sicherheitsaktualisierung hinzuzufügen, implementieren Sie zusätzlich eine Klasse, die von StreamSecurityUpgradeProvider abgeleitet ist. Sie können mehrere Aktualisierungen implementieren, die die jeweils vorangehende Aktualisierung umschließen.

Der Aktualisierungsvorgang besteht aus folgenden Schritten:

  1. Implementieren Sie eine Klasse, die von StreamUpgradeProvider abgeleitet ist.

  2. Nehmen Sie eine Registrierung vor. Erstellen Sie dazu ein entsprechendes Bindungselement, und registrieren Sie den Anbieter in einer benutzerdefinierten Bindung.

  3. Mit der abgeleiteten Klasse, die Sie implementieren, wird eine Instanz von StreamUpgradeInitiator erstellt. Damit wird zur Laufzeit eine Anforderung an das andere Ende der Verbindung zur Aktualisierung der Kanaltransportebene initialisiert.

  4. Mit der abgeleiteten Klasse, die Sie implementieren, wird eine Instanz von StreamUpgradeAcceptor erstellt, die zur Laufzeit die Aktualisierungsanforderung aus dem vorhergehenden Schritt empfängt sowie ggf. die Aktualisierung akzeptiert und den aktualisierten Stream an das andere Ende der Verbindung zurückgibt.

  5. Zusätzliche Aktualisierungsanforderungen werden, wie in den vorangehenden zwei Schritten beschrieben, nacheinander verarbeitet.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2015 Microsoft