Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

DeliveryFailure-Enumeration

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Gibt die möglichen Typen der Zustellfehler für eine Nachricht an, die aus der Warteschlange gelesen wird.

Namespace:   System.ServiceModel.Channels
Assembly:  System.ServiceModel (in System.ServiceModel.dll)

public enum DeliveryFailure

MembernameBeschreibung
AccessDenied

Der Absender hat keine Zugriffsrechte auf das Platzieren von Nachrichten in der Zielwarteschlange.

BadDestinationQueue

Die Zielwarteschlange wurde nicht gefunden.

BadEncryption

Der Zielwarteschlangen-Manager kann die Nachricht nicht entschlüsseln.

BadSignature

Der Zielwarteschlangen-Manager kann die Nachricht nicht authentifizieren, da die angehängte Signatur ungültig ist.

CouldNotEncrypt

Der Quellwarteschlangen-Manager kann die Meldung nicht verschlüsseln.

HopCountExceeded

Die Nachrichten-Hop-Anzahl, die die Anzahl von zwischengeschalteten Servern angibt, wurde überstiegen.

NotTransactionalMessage

Eine nicht transaktionale Nachricht wurde an eine transaktionale Warteschlange gesendet.

NotTransactionalQueue

Eine transaktionale Nachricht wurde an eine nicht transaktionale Warteschlange gesendet.

Purged

Die Nachricht wurde vor dem Erreichen der Zielwarteschlange gelöscht.

QueueDeleted

Die Zielwarteschlange wurde gelöscht, bevor die Nachricht der Anwendung zugestellt werden konnte.

QueueExceedMaximumSize

Die Nachricht wurde nicht zugestellt, da die Zielwarteschlange voll ist.

QueuePurged

Die Warteschlange wurde gelöscht, und die Nachricht ist nicht mehr vorhanden.

ReachQueueTimeout

Die Nachricht hat die Zielwarteschlange vor dem Timeout nicht erreicht.

ReceiveTimeout

Die Nachricht wurde nicht pünktlich zur Anwendung zugestellt.

Unknown

Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten.

You can get the P:System.ServiceModel.Channels.MsmqMessageProperty.DeliveryFailure property to determine why a message failed delivery and was sent to the dead-letter queue. For additional information about message processing in a dead-letter queue, see Using Dead-Letter Queues to Handle Message Transfer Failures.

The example below shows how to access the T:System.ServiceModel.Channels.DeliveryFailure of a message within a service operation.

public void SimpleSubmitPurchaseOrder(PurchaseOrder po)
{
    Console.WriteLine("Submitting purchase order did not succeed ", po);
    MsmqMessageProperty mqProp = OperationContext.Current.IncomingMessageProperties[MsmqMessageProperty.Name] as MsmqMessageProperty;

    Console.WriteLine("Message Delivery Status: {0} ", mqProp.DeliveryStatus);
    Console.WriteLine("Message Delivery Failure: {0}", mqProp.DeliveryFailure);
    Console.WriteLine();
}

.NET Framework
Verfügbar seit 3.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: