Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

BindingElement.Clone-Methode: ()

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Gibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse eine Kopie des Bindungselementobjekts zurück.

Namespace:   System.ServiceModel.Channels
Assembly:  System.ServiceModel (in System.ServiceModel.dll)

public abstract BindingElement Clone()

Rückgabewert

Type: System.ServiceModel.Channels.BindingElement

Ein BindingElement-Objekt, bei dem es sich um einen tiefen Klon des Originals handelt.

Implement the M:System.ServiceModel.Channels.BindingElement.Clone method to return a deep clone of your binding element. Returning a clone enables the runtime to support the case in which multiple custom bindings share a custom binding element. If a clone is not returned, the run-time behavior is undefined.

A deep clone of an object creates a copy of the object and a copy of everything directly or indirectly referenced by that object. (This is also called copying the entire object graph.) A shallow clone of an object, by contrast, is a copy of the object only. If the object contains references to other objects, the shallow copy does not create copies of the referred objects; instead, it copies only the references to the original objects.

Universelle Windows-Plattform
Verfügbar seit 8
.NET Framework
Verfügbar seit 3.0
Portierbare Klassenbibliothek
Unterstützt in: portierbare .NET-Plattformen
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: