Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

BindingContext.RemainingBindingElements-Eigenschaft

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Ruft die Bindungselemente ab, die von anderen Bindungselementen verwendet werden, um den Kanalstapel zu erstellen.

Namespace:   System.ServiceModel.Channels
Assembly:  System.ServiceModel (in System.ServiceModel.dll)

public BindingElementCollection RemainingBindingElements { get; }

Eigenschaftswert

Type: System.ServiceModel.Channels.BindingElementCollection

Die BindingElementCollection mit den Bindungselementen, die von anderen Bindungselementen zum Erstellen des Kanalstapels verwendet werden.

Die in diese Auflistung eingefügten Bindungselemente entsprechen nicht direkt einem Listener oder einer Factory in einem der Kanalstapel. Das Bindungselement des Encoders wird beispielsweise in diese Auflistung eingefügt und anschließend vom Transportkanal zum Erstellen eines Nachrichtenencoders verwendet.

CustomBinding binding = new CustomBinding();
BindingParameterCollection bpCol = new BindingParameterCollection();
BindingContext context = new BindingContext(binding, bpCol);
BindingElementCollection bindingElements = context.RemainingBindingElements;

Universelle Windows-Plattform
Verfügbar seit 8
.NET Framework
Verfügbar seit 3.0
Portierbare Klassenbibliothek
Unterstützt in: portierbare .NET-Plattformen
Silverlight
Verfügbar seit 2.0
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: