Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

WorkflowServiceHost-Klasse

.NET Framework (current version)
 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Stellt einen Host für Workflows bereit. Unterstützt Funktionen wie Messagingaktivitäten, Multiinstancing und Konfiguration.

Namespace:   System.ServiceModel.Activities
Assembly:  System.ServiceModel.Activities (in System.ServiceModel.Activities.dll)

System.Object
  System.ServiceModel.Channels.CommunicationObject
    System.ServiceModel.ServiceHostBase
      System.ServiceModel.Activities.WorkflowServiceHost

public class WorkflowServiceHost : ServiceHostBase

NameBeschreibung
System_CAPS_protmethodWorkflowServiceHost()

Initialisiert eine neue Instanz der WorkflowServiceHost-Klasse.

System_CAPS_pubmethodWorkflowServiceHost(Activity, Uri[])

Initialisiert eine neue Instanz der WorkflowServiceHost-Klasse unter Verwendung der angegebenen Aktivität und Basisadressen.

System_CAPS_pubmethodWorkflowServiceHost(Object, Uri[])

Initialisiert eine neue Instanz der WorkflowServiceHost-Klasse unter Verwendung des angegebenen Dienstobjekts und der Basisadressen.

System_CAPS_pubmethodWorkflowServiceHost(WorkflowService, Uri[])

Initialisiert eine neue Instanz der WorkflowServiceHost-Klasse unter Verwendung der angegebenen Dienstdefinition und der Auflistung der Basisadressen.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyActivity

Ruft die Stammaktivität des gehosteten Workflowdiensts ab.

System_CAPS_pubpropertyAuthentication

Ruft das Dienstauthentifizierungsverhalten ab.(Geerbt von „ServiceHostBase“.)

System_CAPS_pubpropertyAuthorization

Ruft das Autorisierungsverhalten für den gehosteten Dienst ab.(Geerbt von „ServiceHostBase“.)

System_CAPS_pubpropertyBaseAddresses

Ruft die vom gehosteten Dienst verwendeten Basisadressen ab.(Geerbt von „ServiceHostBase“.)

System_CAPS_pubpropertyChannelDispatchers

Ruft die Auflistung der vom Diensthost verwendeten Kanalverteiler ab.(Geerbt von „ServiceHostBase“.)

System_CAPS_pubpropertyCloseTimeout

Ruft das Zeitintervall ab oder legt das Zeitintervall fest, das für das Schließen des Diensthosts zulässig ist.(Geerbt von „ServiceHostBase“.)

System_CAPS_pubpropertyCredentials

Ruft die Anmeldeinformationen für den gehosteten Dienst ab.(Geerbt von „ServiceHostBase“.)

System_CAPS_protpropertyDefaultCloseTimeout

Ruft das standardmäßige Zeitintervall ab, das für das Schließen des Diensthosts zulässig ist.(Geerbt von „ServiceHostBase“.)

System_CAPS_protpropertyDefaultOpenTimeout

Ruft das standardmäßige Zeitintervall ab, das für das Öffnen des Diensthosts zulässig ist.(Geerbt von „ServiceHostBase“.)

System_CAPS_pubpropertyDescription

Ruft die Beschreibung des gehosteten Diensts ab.(Geerbt von „ServiceHostBase“.)

System_CAPS_pubpropertyDurableInstancingOptions

Ruft die DurableInstancingOptions ab, die dem Workflowdiensthost zugeordnet sind.

System_CAPS_pubpropertyExtensions

Ruft die Erweiterungen für den aktuellen angegebenen Diensthost ab.(Geerbt von „ServiceHostBase“.)

System_CAPS_protpropertyImplementedContracts

Ruft die durch den gehosteten Dienst implementierten Verträge ab.(Geerbt von „ServiceHostBase“.)

System_CAPS_protpropertyIsDisposed

Ruft einen Wert ab, mit dem angegeben wird, ob das Kommunikationsobjekt verworfen wurde.(Geerbt von „CommunicationObject“.)

System_CAPS_pubpropertyManualFlowControlLimit

Ruft die Datenflusskontrollengrenze für durch den gehosteten Dienst empfangenen Nachrichten ab oder legt sie fest.(Geerbt von „ServiceHostBase“.)

System_CAPS_pubpropertyOpenTimeout

Ruft das Zeitintervall ab oder legt das Zeitintervall fest, das für das Öffnen des Diensthosts zulässig ist.(Geerbt von „ServiceHostBase“.)

System_CAPS_pubpropertyState

Ruft einen Wert ab, der den aktuellen Zustand des Kommunikationsobjekts angibt.(Geerbt von „CommunicationObject“.)

System_CAPS_pubpropertySupportedVersions

Ruft eine Liste der workflowversionen, die von diesem Workflow-Diensthost unterstützt werden.

System_CAPS_protpropertyThisLock

Ruft die gegenseitig exklusive Sperre ab, die die Klasseninstanz während eines Zustandsübergangs schützt.(Geerbt von „CommunicationObject“.)

System_CAPS_pubpropertyWorkflowExtensions

Ruft ein WorkflowInstanceExtensionManager-Objekt ab, um der Workflowdienstinstanz Erweiterungen hinzuzufügen oder daraus zu entfernen.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodAbort()

Bewirkt, dass ein Kommunikationsobjekt unmittelbar vom aktuellen Zustand in den Schließzustand übergeht.(Geerbt von „CommunicationObject“.)

System_CAPS_protmethodAddBaseAddress(Uri)

Fügt dem Diensthost eine Basisadresse hinzu.(Geerbt von „ServiceHostBase“.)

System_CAPS_pubmethodAddDefaultEndpoints()

Fügt Dienstendpunkte für alle Basisadressen in jedem Vertrag im Diensthost mit der Standardbindung hinzu.(Geerbt von „ServiceHostBase“.)

System_CAPS_pubmethodAddServiceEndpoint(ServiceEndpoint)

Fügt dem Workflowdiensthost einen Dienstendpunkt hinzu.(Überschreibt ServiceHostBase.AddServiceEndpoint(ServiceEndpoint).)

System_CAPS_pubmethodAddServiceEndpoint(String, Binding, String)

Fügt dem Workflowdiensthost einen Dienstendpunkt unter Verwendung des angegebenen Vertrags, der Bindung und der Adresse hinzu.

System_CAPS_pubmethodAddServiceEndpoint(String, Binding, String, Uri)

Fügt dem Workflowdiensthost einen Dienstendpunkt unter Verwendung des angegebenen Vertrags, der Bindung, der Endpunktadresse und des Abhör-URI hinzu.

System_CAPS_pubmethodAddServiceEndpoint(String, Binding, Uri)

Fügt dem Workflowdiensthost einen Dienstendpunkt unter Verwendung des angegebenen Vertrags, der Bindung und der Adresse hinzu.

System_CAPS_pubmethodAddServiceEndpoint(String, Binding, Uri, Uri)

Fügt dem Workflowdiensthost einen Dienstendpunkt unter Verwendung des angegebenen Vertrags, der Bindung, der Endpunktadresse und des Abhör-URI hinzu.

System_CAPS_pubmethodAddServiceEndpoint(XName, Binding, String, Uri, String)

Fügt dem Workflowdiensthost einen Dienstendpunkt unter Verwendung des angegebenen Vertrags, der Bindung, der Endpunktadresse, des Abhör-URI und des Konfigurationsnamens des Verhaltens hinzu.

System_CAPS_pubmethodAddServiceEndpoint(XName, Binding, Uri, Uri, String)

Fügt dem Workflowdiensthost einen Dienstendpunkt unter Verwendung des angegebenen implementierten Vertrags, der Bindung, der Endpunktadresse, des Abhör-URI und eines Konfigurationsnamens des Verhaltens hinzu.

System_CAPS_protmethodApplyConfiguration()

Lädt die Dienstbeschreibungsinformationen aus der Konfigurationsdatei und wendet sie auf die Laufzeit an, die erstellt wird.(Geerbt von „ServiceHostBase“.)

System_CAPS_pubmethodBeginClose(AsyncCallback, Object)

Startet einen asynchronen Vorgang, um ein Kommunikationsobjekt zu schließen.(Geerbt von „CommunicationObject“.)

System_CAPS_pubmethodBeginClose(TimeSpan, AsyncCallback, Object)

Startet einen asynchronen Vorgang, um ein Kommunikationsobjekt mit einem festgelegten Timeout zu schließen.(Geerbt von „CommunicationObject“.)

System_CAPS_pubmethodBeginOpen(AsyncCallback, Object)

Startet einen asynchronen Vorgang, um ein Kommunikationsobjekt zu öffnen.(Geerbt von „CommunicationObject“.)

System_CAPS_pubmethodBeginOpen(TimeSpan, AsyncCallback, Object)

Startet einen asynchronen Vorgang, um ein Kommunikationsobjekt innerhalb eines festgelegten Zeitraums zu öffnen.(Geerbt von „CommunicationObject“.)

System_CAPS_pubmethodClose()

Bewirkt, dass ein Kommunikationsobjekt vom aktuellen Zustand in den geschlossenen Zustand übergeht.(Geerbt von „CommunicationObject“.)

System_CAPS_pubmethodClose(TimeSpan)

Bewirkt den Übergang eines Kommunikationsobjekts innerhalb eines angegebenen Zeitraums vom aktuellen Zustand in den geschlossenen Zustand.(Geerbt von „CommunicationObject“.)

System_CAPS_protmethodCreateDescription(IDictionary<String, ContractDescription>)

Erstellt eine Dienstbeschreibung des gehosteten Workflowdiensts mithilfe der angegebenen Schlüssel-Wert-Paar-Auflistung von Adresse, Bindung, Vertrag und Verhaltensdienstendpunktinformationen.(Überschreibt ServiceHostBase.CreateDescription(IDictionary<String, ContractDescription>).)

System_CAPS_pubmethodEndClose(IAsyncResult)

Beendet einen asynchronen Vorgang, um ein Kommunikationsobjekt zu schließen.(Geerbt von „CommunicationObject“.)

System_CAPS_pubmethodEndOpen(IAsyncResult)

Beendet einen asynchronen Vorgang, um ein Kommunikationsobjekt zu öffnen.(Geerbt von „CommunicationObject“.)

System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodFault()

Bewirkt, dass ein Kommunikationsobjekt vom aktuellen Zustand in den Fehlerzustand übergeht.(Geerbt von „CommunicationObject“.)

System_CAPS_protmethodFinalize()

Gibt einem Objekt Gelegenheit, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird. (Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodGetCommunicationObjectType()

Ruft den Typ des Kommunikationsobjekts ab.(Geerbt von „CommunicationObject“.)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Fungiert als die Standardhashfunktion.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodIncrementManualFlowControlLimit(Int32)

Erhöht die Grenze der Datenflussrate der Nachrichten an den gehosteten Dienst um eine angegebene Schrittweite.(Geerbt von „ServiceHostBase“.)

System_CAPS_protmethodInitializeDescription(UriSchemeKeyedCollection)

Erstellt und initialisiert den Diensthost mit dem Vertrag und den Dienstbeschreibungen.(Geerbt von „ServiceHostBase“.)

System_CAPS_protmethodInitializeRuntime()

Initialisiert die Laufzeit für den Workflowdiensthost.(Überschreibt ServiceHostBase.InitializeRuntime().)

System_CAPS_protmethodLoadConfigurationSection(ServiceElement)

Lädt das Dienstelement aus der Konfigurationsdatei des gehosteten Diensts.(Geerbt von „ServiceHostBase“.)

System_CAPS_protmethodMemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodOnAbort()

Wird aufgerufen, wenn der Workflowdiensthost abgebrochen wird.(Überschreibt ServiceHostBase.OnAbort().)

System_CAPS_protmethodOnBeginClose(TimeSpan, AsyncCallback, Object)

Startet einen durch das Schließen des Workflowdiensthosts aufgerufenen asynchronen Vorgang.(Überschreibt ServiceHostBase.OnBeginClose(TimeSpan, AsyncCallback, Object).)

System_CAPS_protmethodOnBeginOpen(TimeSpan, AsyncCallback, Object)

Startet einen durch das Öffnen des Diensthosts aufgerufenen asynchronen Vorgang.(Geerbt von „ServiceHostBase“.)

System_CAPS_protmethodOnClose(TimeSpan)

Schließt den gehosteten Dienst, einschließlich Kanalverteiler und zugeordneter Instanzkontexte und Listener.(Überschreibt ServiceHostBase.OnClose(TimeSpan).)

System_CAPS_protmethodOnClosed()

Gibt die vom Diensthost verwendeten Ressourcen frei.(Geerbt von „ServiceHostBase“.)

System_CAPS_protmethodOnClosing()

Wird während des Übergangs eines Kommunikationsobjekts in den Schließzustand aufgerufen.(Geerbt von „CommunicationObject“.)

System_CAPS_protmethodOnEndClose(IAsyncResult)

Schließt einen durch das Schließen des Workflowdiensthosts aufgerufenen asynchronen Vorgang ab.(Überschreibt ServiceHostBase.OnEndClose(IAsyncResult).)

System_CAPS_protmethodOnEndOpen(IAsyncResult)

Schließt einen durch das Öffnen des Diensthosts aufgerufenen asynchronen Vorgang ab.(Geerbt von „ServiceHostBase“.)

System_CAPS_protmethodOnFaulted()

Fügt Verarbeitung auf einem Kommunikationsobjekt ein, nachdem aufgrund des Aufrufs eines synchronen Fehlervorgangs der Übergang zum Fehlerzustand stattgefunden hat.(Geerbt von „CommunicationObject“.)

System_CAPS_protmethodOnOpen(TimeSpan)

Öffnet die Kanalverteiler.(Geerbt von „ServiceHostBase“.)

System_CAPS_protmethodOnOpened()

Ruft die Dienstanmeldeinformationen, die Dienstauthentifizierung und das Autorisierungsverhalten für den gehosteten Dienst ab.(Geerbt von „ServiceHostBase“.)

System_CAPS_protmethodOnOpening()

Wird während des Übergangs eines Kommunikationsobjekts in den Öffnungszustand aufgerufen.(Geerbt von „CommunicationObject“.)

System_CAPS_pubmethodOpen()

Bewirkt den Übergang eines Kommunikationsobjekts aus dem Erstellt-Zustand in den Geöffnet-Zustand.(Geerbt von „CommunicationObject“.)

System_CAPS_pubmethodOpen(TimeSpan)

Bewirkt den Übergang eines Kommunikationsobjekts innerhalb eines angegebenen Zeitraums vom Erstellt-Zustand in den Geöffnet-Zustand.(Geerbt von „CommunicationObject“.)

System_CAPS_protmethodReleasePerformanceCounters()

Gibt die Leistungsindikatoren für den Dienst und die Kanalverteiler für den gehosteten Dienst frei.(Geerbt von „ServiceHostBase“.)

System_CAPS_pubmethodSetEndpointAddress(ServiceEndpoint, String)

Legt die Endpunktadresse des angegebenen Endpunkts auf die angegebene Adresse fest.(Geerbt von „ServiceHostBase“.)

System_CAPS_protmethodThrowIfDisposed()

Löst eine Ausnahme aus, wenn das Kommunikationsobjekt verworfen wird.(Geerbt von „CommunicationObject“.)

System_CAPS_protmethodThrowIfDisposedOrImmutable()

Löst eine Ausnahme aus, wenn das Kommunikationsobjekt der State-Eigenschaft nicht auf den Created-Zustand festgelegt wurde.(Geerbt von „CommunicationObject“.)

System_CAPS_protmethodThrowIfDisposedOrNotOpen()

Löst eine Ausnahme aus, wenn sich das Kommunikationsobjekt nicht im Opened-Zustand befindet.(Geerbt von „CommunicationObject“.)

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.(Geerbt von „Object“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubeventClosed

Tritt ein, sobald ein Kommunikationsobjekt in den geschlossenen Zustand übergeht.(Geerbt von „CommunicationObject“.)

System_CAPS_pubeventClosing

Tritt ein, sobald ein Kommunikationsobjekt in den Schließzustand übergeht.(Geerbt von „CommunicationObject“.)

System_CAPS_pubeventFaulted

Tritt ein, sobald ein Kommunikationsobjekt in den Fehlerzustand übergeht.(Geerbt von „CommunicationObject“.)

System_CAPS_pubeventOpened

Tritt ein, sobald ein Kommunikationsobjekt in den Geöffnet-Zustand übergeht.(Geerbt von „CommunicationObject“.)

System_CAPS_pubeventOpening

Tritt ein, sobald ein Kommunikationsobjekt in den Öffnungszustand übergeht.(Geerbt von „CommunicationObject“.)

System_CAPS_pubeventUnknownMessageReceived

Tritt ein, wenn eine unbekannte Nachricht empfangen wird.(Geerbt von „ServiceHostBase“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubinterfaceSystem_CAPS_privmethodIDisposable.Dispose()

Schließt den Diensthost.(Geerbt von „ServiceHostBase“.)

Im folgenden Beispiel wird die Verwendung der WorkflowServiceHost-Klasse veranschaulicht.

Console.WriteLine("Starting up...");
WorkflowService service = CreateService();
Uri address = new Uri(Constants.ServiceBaseAddress);
WorkflowServiceHost host = new WorkflowServiceHost(service, address);

try
{
    Console.WriteLine("Opening service...");
    host.Open();

    Console.WriteLine("Service is listening on {0}...", address);
    Console.WriteLine("To terminate press ENTER");
    Console.ReadLine();
}
catch (Exception ex)
{
    Console.WriteLine("Service terminated with exception {0}", ex.ToString());
}
finally
{
    host.Close();
}

.NET Framework
Verfügbar seit 4.0

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: