Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

SecurityException.Demanded-Eigenschaft

 

Ruft die angeforderte und fehlgeschlagene Sicherheitsberechtigung bzw. den entsprechenden Berechtigungssatz oder die entsprechende Auflistung von Berechtigungssätzen ab oder legt diese fest.

Namespace:   System.Security
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

[ComVisibleAttribute(false)]
public object Demanded {
	[SecurityPermissionAttribute(SecurityAction.Demand, Flags = SecurityPermissionFlag.NoFlags | SecurityPermissionFlag.ControlEvidence | SecurityPermissionFlag.ControlPolicy)]
	get;
	set;
}

Eigenschaftswert

Type: System.Object

Ein Objekt der Berechtigung, des Berechtigungssatzes oder der Auflistung von Berechtigungssätzen.

Im Fall eines zurückgegebenen Berechtigungssatzes oder einer zurückgegebenen Auflistung von Berechtigungssätzen enthält das zurückgegebene Objekt alle angeforderten Berechtigungen, von denen mindestens eine den Fehler verursacht hat.

Im folgenden Codebeispiel wird veranschaulicht, wie die Demanded-Eigenschaft zum Anzeigen der angeforderten und fehlgeschlagenen Sicherheitsberechtigung bzw. des entsprechenden Berechtigungssatzes oder der Auflistung von Berechtigungssätzen verwendet wird.Dieses Codebeispiel ist Teil eines umfangreicheren Beispiels, das für die SecurityException-Klasse bereitgestellt wird.

Display("The demanded permission is: " + 
    sE.Demanded.ToString());

SecurityPermission

für die Möglichkeit zum Bearbeiten des Hauptobjekts.Zugeordnete Enumerationen: SecurityPermissionFlag.ControlEvidence, SecurityPermissionFlag.ControlPolicy Sicherheitsaktion: Demand

.NET Framework
Verfügbar seit 2.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: