Diese Dokumentation wurde archiviert und wird nicht länger gepflegt.

SecurityElement.AddAttribute-Methode

Aktualisiert: November 2007

Fügt einem XML-Element ein Name-/Wert-Attribut hinzu.

Namespace:  System.Security
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public void AddAttribute(
	string name,
	string value
)
public void AddAttribute(
	String name,
	String value
)
public function AddAttribute(
	name : String, 
	value : String
)

Parameter

name
Typ: System.String
Der Name des Attributs.
value
Typ: System.String
Der Wert des Attributs.

AusnahmeBedingung
ArgumentNullException

Der name-Parameter oder der value-Parameter ist null.

ArgumentException

Der name-Parameter oder der value-Parameter ist in XML ungültig.

– oder –

Ein Attribut mit dem vom name-Parameter angegebenen Namen ist bereits vorhanden.

Namen und Werte in Attributen dürfen nur gültige XML-Attributzeichen enthalten. XML-Attributnamen müssen eindeutig sein. Verwenden Sie Escape, um ungültige Zeichen aus der Zeichenfolge zu entfernen.

Zeichenfolgen in Anführungszeichen werden nicht unterstützt. Deshalb dürfen Zeichenfolgen für Name-/Wertpaare weder Anführungszeichen noch sonstige Zeichen enthalten, die Anführungszeichen erfordern.

Im folgenden Codebeispiel wird die Verwendung der AddAttribute-Methode zum Hinzufügen eines Namens-/Wertattributs zu einem XML-Element veranschaulicht. Dieses Codebeispiel ist Teil eines umfangreicheren Beispiels für die SecurityElement-Klasse.

windowsRoleElement.AddAttribute("version","1.00");


windowsRoleElement.AddAttribute("version", "1.00");


Windows Vista, Windows XP SP2, Windows XP Media Center Edition, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Starter Edition, Windows Server 2003, Windows Server 2000 SP4, Windows Millennium Edition, Windows 98

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0
Anzeigen: