System.Security.RightsManagement
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

System.Security.RightsManagement-Namespace

 

Stellt Typen zur Unterstützung von Rights Management mit Anwendung erstellt wie z. B., gespeichert einer Package oder XpsDocument.

KlasseBeschreibung
System_CAPS_pubclassContentGrant

Stellt ein Recht dar, das einem Benutzer für den Zugriff auf ein Rights Management unterliegendes Dokument gewährt wird.

System_CAPS_pubclassContentUser

Stellt einen Benutzer oder eine Benutzergruppe dar, dem bzw. der Zugriff auf durch die Rechteverwaltung geschützte Inhalte gewährt wird.

System_CAPS_pubclassCryptoProvider

Stellt DRM-Dienste (Digital Rights Management) zum Verschlüsseln und Entschlüsseln von geschütztem Inhalt bereit.

System_CAPS_pubclassLocalizedNameDescriptionPair

Stellt ein unveränderliches (schreibgeschütztes) Zeichenfolgenpaar aus „Name“ und „Beschreibung“ dar.

System_CAPS_pubclassPublishLicense

Stellt eine durch Rights Management geschützte signierte Lizenz für Veröffentlichungen dar.

System_CAPS_pubclassRightsManagementException

Stellt einen Fehlerzustand dar, wenn eine Rechteverwaltungsoperation nicht erfolgreich ausführen kann.

System_CAPS_pubclassSecureEnvironment

Stellt eine sichere Clientsitzung für die Benutzeraktivierung, Lizenzbindung und andere Rights Management-Vorgänge dar.

System_CAPS_pubclassUnsignedPublishLicense

Stellt eine nicht signierte PublishLicense mit Rechteverwaltung oder eine nicht signierte PublishLicense-Vorlage ohne Vorzeichen dar.

System_CAPS_pubclassUseLicense

Stellt eine Lizenz dar, die Zugriff auf durch die Rechteverwaltung geschützte Inhalte gewährt.

EnumerationBeschreibung
System_CAPS_pubenumAuthenticationType

Gibt die Methode der Rights Management-Authentifizierung an.

System_CAPS_pubenumContentRight

Gibt die Rechte an, die Benutzern für den Zugriff auf Inhalte in einem Dokument mit Rechteverwaltung erteilt werden können.

System_CAPS_pubenumRightsManagementFailureCode

Gibt Fehlerzustände an, die auftreten können, wenn eine Rechteverwaltungsoperation ausführen.

System_CAPS_pubenumUserActivationMode

Gibt den Typ des Benutzers Rechtekontozertifikat für Rights Management-Aktivierung anfordern.

Weitere Informationen zur Verwendung und Implementierung der Verwaltung von Informationsrechten steht online in der MSDN-Dokumentation für die Rights Management Services SDK.

Zurück zum Anfang
Anzeigen:
© 2016 Microsoft