Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

System.Security.Principal-Namespace

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Der System.Security.Principal -Namespace definiert ein Hauptobjekt, das den Sicherheitskontext darstellt, unter dem Code ausgeführt wird. Weitere Informationen finden Sie unter Role-Based Security.

KlasseBeschreibung
System_CAPS_pubclassGenericIdentity

Stellt einen generischen Benutzer dar.

System_CAPS_pubclassGenericPrincipal

Stellt einen generischen Prinzipal dar.

System_CAPS_pubclassIdentityNotMappedException

Stellt eine Ausnahme für einen Prinzipal dar, dessen Identität keiner bekannten Identität zugeordnet werden konnte.

System_CAPS_pubclassIdentityReference

Stellt eine Identität dar und ist die Basisklasse für die NTAccount und SecurityIdentifier Klassen. Diese Klasse stellt keinen öffentlichen Konstruktor und kann nicht vererbt werden.

System_CAPS_pubclassIdentityReferenceCollection

Stellt eine Auflistung von IdentityReference-Objekten dar und stellt ein Verfahren bereit, mit dem Gruppen von aus IdentityReference abgeleiteten Objekten in von IdentityReference abgeleitete Typen konvertiert werden können.

System_CAPS_pubclassNTAccount

Stellt einen Benutzer oder eine Gruppe Konto dar.

System_CAPS_pubclassSecurityIdentifier

Stellt eine Sicherheits-ID (SID) dar und bietet Marshalling und Vergleichsoperationen für SIDs.

System_CAPS_pubclassWindowsIdentity

Stellt einen Windows-Benutzer dar.

System_CAPS_pubclassWindowsImpersonationContext

Stellt den Windows-Benutzer vor dem Identitätswechsel dar.

System_CAPS_pubclassWindowsPrincipal

Die Windows-Gruppenmitgliedschaft eines Windows-Benutzers prüfen können.

SchnittstelleBeschreibung
System_CAPS_pubinterfaceIIdentity

Definiert die grundlegende Funktionalität eines Identity-Objekts.

System_CAPS_pubinterfaceIPrincipal

Definiert die grundlegende Funktionalität eines Prinzipalobjekts.

EnumerationBeschreibung
System_CAPS_pubenumPrincipalPolicy

Gibt an, wie Haupt-und Identitätsobjekte für eine Anwendungsdomäne erstellt werden sollen. Die Standardeinstellung ist UnauthenticatedPrincipal.

System_CAPS_pubenumTokenAccessLevels

Definiert die Berechtigungen für das Benutzerkonto, das dem Zugriffstoken zugeordnet ist.

System_CAPS_pubenumTokenImpersonationLevel

Definiert die Sicherheitsidentitätswechselstufen dar. Sicherheitsdefinitionsstufen steuern den Grad, zu dem ein Serverprozess im Auftrag eines Clientprozesses agieren kann.

System_CAPS_pubenumWellKnownSidType

Definiert eine Gruppe häufig verwendeter Sicherheits-IDs (SIDs).

System_CAPS_pubenumWindowsAccountType

Gibt den Typ des Windows-Kontos verwendet.

System_CAPS_pubenumWindowsBuiltInRole

Gibt allgemeine Rollen mit IsInRole.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: