Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

SecurityAttribute.CreatePermission-Methode: ()

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse erstellt ein Berechtigungsobjekt, das kann daraufhin in eine binäre Form serialisiert und persistent gespeichert, zusammen mit den SecurityAction in den Metadaten einer Assembly.

Namespace:   System.Security.Permissions
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public abstract IPermission CreatePermission()

Rückgabewert

Type: System.Security.IPermission

Ein serialisierbares Berechtigungsobjekt.

Zum Zeitpunkt der Kompilierung konvertieren Attribute Sicherheitsdeklarationen in serialisierter Form in Metadaten. Aus den Berechtigungen, den diese Methode zurückgibt, die dieses Attribut entspricht, werden deklarative Sicherheitsdaten in den Metadaten erstellt.

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen: