Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

SHA1CryptoServiceProvider-Klasse

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Berechnet die SHA1 Hashwert für die Eingabedaten unter Verwendung der Implementierung, die der Kryptografiedienstanbieter (CSP). Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

Namespace:   System.Security.Cryptography
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

System.Object
  System.Security.Cryptography.HashAlgorithm
    System.Security.Cryptography.SHA1
      System.Security.Cryptography.SHA1CryptoServiceProvider

[ComVisibleAttribute(true)]
public sealed class SHA1CryptoServiceProvider : SHA1

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodSHA1CryptoServiceProvider()

Initialisiert eine neue Instanz der SHA1CryptoServiceProvider-Klasse.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyCanReuseTransform

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die aktuelle Transformation wiederverwendet werden kann.(Geerbt von „HashAlgorithm“.)

System_CAPS_pubpropertyCanTransformMultipleBlocks

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse einen Wert ab, der angibt, ob mehrere Blöcke transformiert werden können.(Geerbt von „HashAlgorithm“.)

System_CAPS_pubpropertyHash

Ruft den Wert des berechneten Hashcodes ab.(Geerbt von „HashAlgorithm“.)

System_CAPS_pubpropertyHashSize

Ruft die Größe des berechneten Hashcodes in Bits ab.(Geerbt von „HashAlgorithm“.)

System_CAPS_pubpropertyInputBlockSize

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die Eingabeblockgröße ab.(Geerbt von „HashAlgorithm“.)

System_CAPS_pubpropertyOutputBlockSize

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die Ausgabeblockgröße ab.(Geerbt von „HashAlgorithm“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodClear()

Gibt alle von der HashAlgorithm-Klasse verwendeten Ressourcen frei.(Geerbt von „HashAlgorithm“.)

System_CAPS_pubmethodComputeHash(Byte[])

Berechnet den Hashwert für das angegebene Bytearray.(Geerbt von „HashAlgorithm“.)

System_CAPS_pubmethodComputeHash(Byte[], Int32, Int32)

Berechnet den Hashwert für den angegebenen Bereich des angegebenen Bytearrays.(Geerbt von „HashAlgorithm“.)

System_CAPS_pubmethodComputeHash(Stream)

Berechnet den Hashwert für das angegebene Stream-Objekt.(Geerbt von „HashAlgorithm“.)

System_CAPS_pubmethodDispose()

Gibt alle von der aktuellen Instanz der HashAlgorithm-Klasse verwendeten Ressourcen frei.(Geerbt von „HashAlgorithm“.)

System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Fungiert als die Standardhashfunktion.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodInitialize()

Initialisiert eine Instanz von SHA1CryptoServiceProvider.(Überschreibt HashAlgorithm.Initialize().)

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodTransformBlock(Byte[], Int32, Int32, Byte[], Int32)

Berechnet den Hashwert für den angegebenen Bereich des Eingabebytearrays und kopiert den angegebenen Bereich des Eingabebytearrays in den angegebenen Bereich des Ausgabebytearrays.(Geerbt von „HashAlgorithm“.)

System_CAPS_pubmethodTransformFinalBlock(Byte[], Int32, Int32)

Berechnet den Hashwert für den angegebenen Bereich des angegebenen Bytearrays.(Geerbt von „HashAlgorithm“.)

NameBeschreibung
System_CAPS_protfieldHashValue

Stellt den Wert des errechneten Hashcodes dar.(Geerbt von „HashAlgorithm“.)

Die Hashgröße für die SHA1CryptoServiceProvider -Klasse beträgt 160 Bits.

System_CAPS_importantWichtig

Dieser Typ implementiert die IDisposable Schnittstelle. Wenn Sie den Typ nicht mehr verwenden, sollten Sie ihn entweder direkt oder indirekt freigeben. Um den Typ direkt freizugeben, rufen Sie seine Dispose-Methode in einem try/catch Block auf. Um es indirekt freizugeben, verwenden Sie ein Sprachkonstrukt wie z. B. using (in c#) oder Using (in Visual Basic). Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Verwenden eines Objekts, welches IDisposable implementiert" im IDisposable Themenabschnitt zur Schnittstelle.

Im folgenden Codebeispiel wird berechnet die SHA1 Hashwert für data und speichert ihn in result. In diesem Beispiel wird vorausgesetzt, dass eine vordefinierte Konstante DATA_SIZE.

byte[] data = new byte[DATA_SIZE];

byte[] result; 

SHA1 sha = new SHA1CryptoServiceProvider(); 
// This is one implementation of the abstract class SHA1.

result = sha.ComputeHash(data);

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: