Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

AsymmetricKeyExchangeFormatter-Klasse

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Stellt die Basisklasse dar, von der alle Formatierungsprogramme für den asymmetrischen Schlüsselaustausch abgeleitet werden.

Namespace:   System.Security.Cryptography
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)


[ComVisibleAttribute(true)]
public abstract class AsymmetricKeyExchangeFormatter

NameBeschreibung
System_CAPS_protmethodAsymmetricKeyExchangeFormatter()

Initialisiert eine neue Instanz von AsymmetricKeyExchangeFormatter.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyParameters

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die Parameter für den asymmetrischen Schlüsselaustausch ab.

NameBeschreibung
System_CAPS_pubmethodCreateKeyExchange(Byte[])

Erstellt, falls in einer abgeleiteten Klasse überschrieben, anhand der angegebenen Eingabedaten die verschlüsselten Schlüsselaustauschdaten.

System_CAPS_pubmethodCreateKeyExchange(Byte[], Type)

Erstellt, falls in einer abgeleiteten Klasse überschrieben, anhand der angegebenen Eingabedaten die verschlüsselten Schlüsselaustauschdaten.

System_CAPS_pubmethodEquals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodFinalize()

Gibt einem Objekt Gelegenheit, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird. (Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetHashCode()

Fungiert als die Standardhashfunktion.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodGetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_protmethodMemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.(Geerbt von „Object“.)

System_CAPS_pubmethodSetKey(AsymmetricAlgorithm)

Legt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den öffentlichen Schlüssel fest, der zum Verschlüsseln der geheimen Informationen verwendet werden soll.

System_CAPS_pubmethodToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.(Geerbt von „Object“.)

Asymmetric key exchange formatters encrypt key exchange data.

Key exchange allows a sender to create secret information, such as random data that can be used as a key in a symmetric encryption algorithm, and use encryption to send it to the intended recipient.

System_CAPS_cautionAchtung

It is highly recommended that you not attempt to create your own key exchange method from the basic functionality provided, because many details of the operation must be performed carefully in order for the key exchange to be successful.

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Windows Phone Silverlight
Verfügbar seit 7.1

Alle öffentlichen statischen Member ( Shared in Visual Basic) dieses Typs sind threadsicher. Die Threadsicherheit für Instanzmember ist nicht garantiert.

Zurück zum Anfang
Anzeigen: