FromXml Methode (SecurityElement)
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

CodeAccessPermission.FromXml-Methode (SecurityElement)

 

Rekonstruiert beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse ein Sicherheitsobjekt mit einem angegebenen Zustand aus einer XML-Codierung.

Namespace:   System.Security
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public abstract void FromXml(
	SecurityElement elem
)

Parameter

elem

Die XML-Codierung zur Rekonstruktion des Sicherheitsobjekts.

Exception Condition
ArgumentNullException

Der elem-Parameter ist null.

ArgumentException

Der elem-Parameter enthält nicht die XML-Codierung für eine Instanz desselben Typs wie die aktuelle Instanz.

– oder –

Die Versionsnummer des elem-Parameters wird nicht unterstützt.

In benutzerdefiniertem Code, der Sicherheitsobjekte erweitert, müssen die ToXml-Methode und die FromXml-Methode implementiert werden, um eine Sicherheitscodierung der Objekte zu ermöglichen.

Hinweise zur Vererbung:

Sie müssen diese Methode in einer abgeleiteten Klasse überschreiben.

Im folgenden Codebeispiel wird eine Überschreibung der FromXml-Methode veranschaulicht.Dieses Codebeispiel ist Teil eines umfangreicheren Beispiels, das für die CodeAccessPermission-Klasse bereitgestellt wird.

public override void FromXml(SecurityElement e)
 {
     // The following code for unrestricted permission is only included as an example for
     // permissions that allow the unrestricted state. It is of no value for this permission.
     String elUnrestricted = e.Attribute("Unrestricted");
     if (null != elUnrestricted)
     {
         m_Unrestricted = bool.Parse(elUnrestricted);
         return;
     }

     String elName = e.Attribute( "Name" );
     m_Name = elName == null ? null : elName;
 }

.NET Framework
Verfügbar seit 1.1
Zurück zum Anfang
Anzeigen:
© 2016 Microsoft