RawAcl Eigenschaften
Inhaltsverzeichnis reduzieren
Inhaltsverzeichnis erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

RawAcl-Eigenschaften

 

Namespace:   System.Security.AccessControl
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyBinaryLength

Ruft die Länge der binären Darstellung des aktuellen RawAcl-Objekts (in Bytes) ab. Diese Länge sollte vor dem Marshallen der ACL in ein binäres Array mit der GetBinaryForm-Methode verwendet werden.(Setzt "GenericAcl.BinaryLength" außer Kraft.)

System_CAPS_pubpropertyCount

Ruft die Anzahl der ACEs im aktuellen RawAcl-Objekt ab.(Setzt "GenericAcl.Count" außer Kraft.)

System_CAPS_pubpropertyIsSynchronized

Diese Eigenschaft ist immer auf false festgelegt. Sie wird nur implementiert, weil sie für die Implementierung der ICollection-Schnittstelle erforderlich ist.(Geerbt von GenericAcl.)

System_CAPS_pubpropertyItem[Int32]

Ruft ab oder legt ihn fest (Access Control Entry, ACE) am angegebenen Index.(Setzt "GenericAcl.Item[Int32]" außer Kraft.)

System_CAPS_pubpropertyRevision

Ruft die Revisionsebene der RawAcl ab.(Setzt "GenericAcl.Revision" außer Kraft.)

System_CAPS_pubpropertySyncRoot

Diese Eigenschaft gibt immer null zurück. Sie wird nur implementiert, weil sie für die Implementierung der ICollection-Schnittstelle erforderlich ist.(Geerbt von GenericAcl.)

Zurück zum Anfang
Anzeigen:
© 2016 Microsoft