Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

FileSecurity-Eigenschaften

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Namespace:   System.Security.AccessControl
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

NameBeschreibung
System_CAPS_pubpropertyAccessRightType

Ruft die Enumeration ab, die die FileSystemSecurity -Klasse Zugriffsrechte darstellt.(Geerbt von „FileSystemSecurity“.)

System_CAPS_pubpropertyAccessRuleType

Ruft die Enumeration ab, die die FileSystemSecurity -Klasse Zugriffsregeln darstellt.(Geerbt von „FileSystemSecurity“.)

System_CAPS_pubpropertyAreAccessRulesCanonical

Ruft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob sich die Zugriffsregeln, die diesem ObjectSecurity-Objekt zugeordnet sind, in kanonischer Reihenfolge befinden.(Geerbt von „ObjectSecurity“.)

System_CAPS_pubpropertyAreAccessRulesProtected

Ruft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob die freigegebene Zugriffssteuerungsliste (Discretionary Access Control List, DACL), die diesem ObjectSecurity-Objekt zugeordnet ist, geschützt ist.(Geerbt von „ObjectSecurity“.)

System_CAPS_pubpropertyAreAuditRulesCanonical

Ruft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob sich die Überwachungsregeln, die diesem ObjectSecurity-Objekt zugeordnet sind, in kanonischer Reihenfolge befinden.(Geerbt von „ObjectSecurity“.)

System_CAPS_pubpropertyAreAuditRulesProtected

Ruft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob die Systemzugriffssteuerungsliste (System Access Control List, SACL), die diesem ObjectSecurity-Objekt zugeordnet ist, geschützt ist.(Geerbt von „ObjectSecurity“.)

System_CAPS_pubpropertyAuditRuleType

Ruft den Typ ab, die die FileSystemSecurity -Klasse Überwachungsregeln darstellt.(Geerbt von „FileSystemSecurity“.)

Zurück zum Anfang
Anzeigen: