Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Wenn Sie die englische Version des Artikels anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Englisch. Sie können den englischen Text auch in einem Popupfenster anzeigen, indem Sie den Mauszeiger über den Text bewegen.
Übersetzung
Englisch

CustomAce-Konstruktor: (AceType, AceFlags, Byte[])

 

Veröffentlicht: Oktober 2016

Initialisiert eine neue Instanz der CustomAce-Klasse.

Namespace:   System.Security.AccessControl
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public CustomAce(
	AceType type,
	AceFlags flags,
	byte[] opaque
)

Parameter

type
Type: System.Security.AccessControl.AceType

Typ der neue Access Control Entry (ACE). Dieser Wert muss größer sein als MaxDefinedAceType.

flags
Type: System.Security.AccessControl.AceFlags

Flags, die angeben von Informationen zu Vererbung, Vererbungsweitergabe und überwachungsbedingungen für den neuen ACE.

opaque
Type: System.Byte[]

Ein Array von Bytewerten, das die Daten für den neuen ACE enthält. Dieser Wert kann null sein. Die Länge dieses Arrays darf nicht größer als der Wert des sein der MaxOpaqueLength ein, und muss ein Vielfaches von 4 sein.

Exception Condition
ArgumentOutOfRangeException

Den Wert des der type Parameter ist nicht größer als MaxDefinedAceType oder die Länge der opaque Arrays ist größer als der Wert von der MaxOpaqueLength Feld oder kein Vielfaches von vier.

Die opaque -Daten werden nicht geklont. Die Daten sollten geklont werden, bevor Sie diesen Konstruktor aufrufen, wenn der Aufrufer nicht die Quelle der Daten zum Ändern von Daten nicht vertraut.

.NET Framework
Verfügbar seit 2.0
Zurück zum Anfang
Anzeigen: